Nach BBS übernimmt KW Automotive nun Spezialisten für Dämpfungstechnik

Nur wenige Wochen nach der Bekanntgabe der Übernahme des Leichtmetallräderherstellers BBS mit mehr als 260 Mitarbeitern wächst die KW Automotive Group erneut und übernimmt den Geschäftsbereich Dämpfungstechnik vom global agierenden deutschen Technologiekonzern AL-KO Vehicle Technology Group. Die Business Unit mit rund 250 Mitarbeitenden an zwei Standorten in Spanien und China stellt Stoßdämpfer für schwere Nutzfahrzeuge und den Pkw-Nachrüstmarkt her. Mit der Akquisition forciert die Unternehmensgruppe aus dem baden-württembergischen Fichtenberg die Expansion ihres Kerngeschäfts und schließt eine weitere große Transaktion in diesem Jahr ab. Bereits im Januar wurde der Offroadrenndämpferhersteller Reiger Suspension übernommen. Finanzielle Details zu den Transaktionen sollen nicht bekannt gegeben werden. Durch die Übernahme wächst die Unternehmensgruppe auf über 1.000 Beschäftige mit weltweit 14 Standorten.

Flutkatastrophe: Michelin und Camso spenden Reifen im Wert von 200.000 Euro

Auch Michelin und Camso starten eine Spendenaktion mit Reifen für Lkw, Transporter, Bagger, Kompaktlader und Anhänger für die seit zwei Wochen betroffenen Überflutungsgebiete im Raum Ahrweiler und in der umliegenden Region. Seit dieser…

Vereinbarung: Kenda-Reifen zukünftig über Reifen.com erhältlich

,
Kenda Tires Europe hat eine Vertriebsvereinbarung mit Reifen.com geschlossen. Wie der taiwanesische Reifenhersteller mitteilt, werde der in Hannover ansässige Multi-Channel-Spezialist Kenda-Pkw-Reifen in seinen 37 Filialen wie auch im eigenen Onlinehandel vermarkten. Die entsprechende Vereinbarung, die seit Anfang dieses Monats gültig ist, sei als Teil der Business-Development-Strategie von Kenda in Europa zu sehen.

Hankook spendet 100.000 Euro für die bundesweite Flutopferhilfe

Hankook spendet zunächst 100.000 Euro zugunsten der kürzlich durch die verheerende Flutkatastrophe in Not geratenen Menschen in Deutschland. Der Reifenhersteller arbeitet darüber hinaus bereits an weiteren Hilfsaktionen, die in einem nächsten…

Großhändler forcieren zunehmend den Strategiewechsel – Abhängigkeiten

,
Seit Jahren schon versuchen sich Reifengroßhändler aus der Abhängigkeit von Paketversendern zu lösen. Sie haben – gerade in den Saisons – immer wieder erfahren müssen, dass auch das beste Geschäftsmodell nicht viel nützt, wenn Dritte…

Michelin prognostiziert starkes Wachstum der Reifenmärkte weltweit

Zusammen mit den Zahlen für das erste Halbjahr, die Michelin Anfang der Woche vorgelegt hatte, hat der weltgrößte Reifenhersteller auch eine Prognose zur weiteren Entwicklung der internationalen Reifenmärkte veröffentlicht. Danach sollen…

Heuver Banden nimmt Montagezentrum in Hardenberg in Betrieb

,
Heuver Banden hat ein neues Montagezentrum eingeweiht. Wie der niederländische Großhändler und Nutzfahrzeugreifenspezialist mitteilt, sei das Zentrum in Hardenberg, wo der Sitz des Unternehmens und dessen 57.000 Quadratmeter großes Zentrallager…