Weitere Goodyear-Landesorganisation verliert Dunlop in ihrer Firmierung

,
War zu Jahresbeginn in Belgien schon der Name der (Zweit-)Marke Dunlop aus der Firmierung der dortigen Landesorganisation des Reifenherstellers Goodyear gestrichen worden, so passiert dasselbe nun augenscheinlich im britischen Markt. Wie Unternehmensvertreter gegenüber unserem englischen Schwestermagazin TYRES & ACCESSORIES bestätigten, wird sich auch Goodyear Dunlop UK Ltd. von Dunlop im Firmennamen trennen und fortan dann eben nur noch Goodyear in der offiziellen Firmenbezeichnung führen. Wie es weiter heißt, werde man ungeachtet dessen freilich weiterhin Dunlop-Reifen produzieren und vermarkten. Begründet wird die Namensänderung damit, dass man einheitliche Bezeichnungen für seine europäischen Tochtergesellschaften anstrebe. christian.marx@reifenpresse.de

Maschinenhersteller Kobe Steel übernimmt bisheriges Joint Venture ganz

Die Kobe Steel Ltd. – japanischer Hersteller von Maschinen für die Kautschuk-/Reifenindustrie – hat das bisherige, 2010 zusammen mit Larsen & Toubro Limited gegründete indische Gemeinschaftsunternehmen L&T Kobelco Machinery Private…

Michelin unter den zehn besten großen US-Arbeitgebern

,
Jedes Jahr veröffentlicht das Magazin Forbes ein Ranking der besten unter den großen Arbeitgebern in den USA. In der Auflistung für 2019 hat es Michelin auf Platz zehn geschafft und ist damit als einziger Reifenhersteller in den Top Ten vertreten.…

Rückerstattung: 30-Euro-Bonus für „Sportec-M7-RR“-Käufer

, ,
„Wer jetzt sportlich in die Motorradsaison 2019 starten möchte, der hat einen Extrabonus verdient“, sagt Metzeler. Deshalb gewährt die zu Pirelli gehörende Motorradreifenmarke Bikern, die sich im Zeitraum zwischen dem 15. April und dem…

Händler mit Cooper abseits befestigter Wege unterwegs

, ,
Anfang April hat Cooper Tires Kunden die Möglichkeit geboten, die Offroadreifen des Herstellers abseits befestigter Wege zu erfahren – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn nachdem das Unternehmen kurz zuvor erst eine Lounge am Nürburgring…

Fullsize Banner Startseite

Trelleborg sponsert "Massey Ferguson MF eXperience Tour 2019"

Trelleborg ist Hauptsponsor der europäischen "Massey Ferguson MF eXperience Tour 2019". Sie wird an Standorten in Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Polen, Norwegen und Dänemark durchgeführt. Auf der Tour betont der Reifenhersteller die Bedeutung eines korrekten Reifendruckmanagements und stellt die neuesten Entwicklungen des Unternehmens vor.

pkwteile.de reifen-goeggel
AutoteileProfi Shop
DE, FR und DK
Über 500.000 Teile
sofort ab Lager!
Marktplatz Tyre 100
DE, AT, FR und IT
Bestellbestand:
über 700 Mio €

Beim WESS-Auftakt fungiert Metzeler als technischer Partner

,
Beim ersten diesjährigen Lauf der erst 2018 neu ins Leben gerufenen World Enduro Super Series (WESS) am 10. Mai in Portugal wird Metzeler als technischer Partner fungieren. Das heißt: Die Motorradreifenmarke aus dem Pirelli-Konzern wird vor…