Weiterentwickelte Generation Italmatic-Sensoren für RDKS

, ,
Das auf Maschinen für die Runderneuerung, Reifenreparaturmaterialien und Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) spezialisierte Unternehmen Italmatic hat nach zuletzt solchen mit variablem Ventilwinkel nun eine weiterentwickelte Generation an eigenen…

Europäischer Runderneuerung wird „neue Stärke“ attestiert

, , ,
Zu den Unternehmen, die dieser Tage bei der Autopromotec Flagge zeigen, gehört auch Vipal Rubber. Zumal bei der Messe im italienischen Bologna neben Werkstattausrüstung immer auch schon die Runderneuerung einen der Schwerpunkte bildete. Deswegen…

Als Partner präsentieren sich Kenda/Sirio bei der Autopromotec gemeinsam

, ,
Bei der derzeit in Bologna (Italien) laufenden Autopromotec ist der taiwanesische Reifenhersteller Kenda zusammen mit seinem italienischen Exklusivimporteur Gruppo Sirio & Palmeri vertreten. Zumal man die Messe sieht als „eine hervorragende Plattform, um die gesamte Breite des Produktsortiments zu präsentieren“. Vor Ort am Gemeinschaftsstand beider Partner ausgestellt sind Profile wie Kendas erster Ganzjahresreifen „Kenetica 4S“, der bei der letztjährigen „Tire Cologne“ seine Premiere hatte, oder der „Emera A1“, der beim diesjährigen AutoBild-Sommerreifentest zu überraschen wusste. Als Neuheit gibt es in Bologna darüber hinaus noch den Kenda-Sommerreifen „Kenetica Eco“ zu sehen als Nachfolgemodell des „Komet Plus“, das als Einstiegsprodukt für kleinere Serien in Dimensionen von 13 bis 16 Zoll produziert wird. Aber auch über die Pkw-Winterreifen „Wintergen 2“ und „Kommendo Winter 1“ informiert der Reifenhersteller die Besucher der Autopromotec. cm

Markenunabhängiger PSA-Teilehandel mit Reifeneigenmarke am Start

, ,
Genauso wie unter anderem Autobutler oder Mister Auto ist Eurorepar eine Marke der PSA-Gruppe, unter deren Dach bekanntlich auch die Automobilmarken Peugeot, Citroën/DS sowie seit 2017 außerdem noch Opel/Vauxhall zu Hause sind. Unter ihrem…

E-Commerce-Umsatz im deutschen B2B-Geschäft erreicht 1,3 Billionen Euro

, ,
Laut eines aktuellen Branchenreportes vom Kölner Institut für Handelsforschung (IfH) realisierte der B2B-E-Commerce in Deutschland vergangenes Jahr knapp 1,3 Billionen Euro. Insofern habe das Umsatzvolumen seit 2012 um rund 430 Milliarden Euro zulegen können entsprechend einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum um mehr als sechs Prozent. Damit sei die B2B-Beschaffung heute „deutlich digitaler“ als noch vor fünf Jahren, heißt es. „Eine stolze Summe, die neben der Dominanz von EDI (Electronic Data Interchange) im B2B-Bereich nicht zuletzt auf deutliche Wachstumsimpulse aus dem Vertrieb über Websites, Onlineshops und Marktplätze zurückgeht“, so die Kölner weiter. Mit etwa 320 Milliarden Euro wird laut dem IfH zwar „nur“ rund ein Viertel der B2B-E-Commerce-Umsätze über Websites, Onlineshops und Marktplätze (ohne EDI) generiert. Doch lege dieser Anteil mit seit 2012 durchschnittlich mehr als 15 Prozent deutlich schneller zu. Insofern stamme das Gesamtwachstum aktuell vor allem aus dem Vertrieb über Websites, Onlineshops und Marktplätze. cm

Fullsize Banner Startseite

Fullsize Banner

BRV-Handbuch 2019 ab sofort verfügbar

Im letzten Jahr erfolgte zwar erst die große Überarbeitung des BRV-Handbuchs „Reifen, Räder, Recht und mehr …“, doch auch in diesem Jahr wurde wieder daran gearbeitet das Handbuch auf den aktuellsten Stand zu bringen. Nicht mehr aktuelle Beiträge wurden entfernt oder durch aktualisierte Versionen ersetzt, heißt es beim Verband. Aber auch neue Themen hätten Einzug ins Handbuch gehalten.

pkwteile.de reifen-goeggel
AutoteileProfi Shop
DE, FR und DK
Über 500.000 Teile
sofort ab Lager!
Marktplatz Tyre 100
DE, AT, FR und IT
Bestellbestand:
über 700 Mio €

Publikumspremiere des neuen Nexen-Winterreifens „Winguard Snow’G3“

,
Neben Hankook und Kumho ist Nexen Tire der dritte südkoreanische Reifenhersteller, der die Autopromotec nutzt, um sich und seine Produkte zu präsentieren. Bei der Messe vom 22. bis zum 26. Mai in Bologna (Italien) ist das Unternehmen eigenen…