Aktuellste Ganzjahresreifen im Al-Volante-Test vertreten

,
Ganzjahresreifen im Al-Volante-Test

Mit Blick auf den diesjährigen ADAC-Ganzjahresreifentest ist vielfach kritisiert worden, dass bei ihm neuere Profile wie Bridgestones „Turanza All Season 6“, Continentals „AllSeasonContact 2“ oder Pirellis „Cinturato All Season SF3“ aufgrund des längeren Vorlaufes des Klubs …

Michelin-Werk Homburg: Markus Winnes folgt auf Bernd Lanius

Bei Michelin in Homburg gab es zum 1. Juli 2024 einen Führungswechsel: Markus Winnes, der zuvor im Werk Bad Kreuznach die Halbfabrikatefertigung verantwortete, ist der neue Werkleiter des saarländischen Produktionsstandortes. Er ist der Nachfolger von Bernd Lanius, der …

Delticom nimmt neues Lager in Schleswig-Holstein in Betrieb

,

Die Delticom AG hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zu mehr logistischer Dezentralisierung vollzogen. Wie es dazu vonseiten des Onlinereifenhändlers heißt, habe man Anfang des Monats das neue Logistikzentrum im „Unternehmenspark im Hansebelt“ im schleswig-holsteinischen Gremersdorf bezogen.…

Mittlerweile sollen quasi alle Momo-Reifen aus europäischer Produktion stammen

, , ,
Der „M-Attack“ ist nach den Worten des italienischen Großhändlers Univergomma, der den Reifen auch in Motorsportserien an den Start bringen will, eines der wenigen Profile seiner Marke Momo Tires, das noch nicht Made in Europe ist (Bild: PneusNews/Ludovico Bencini)

Der Name Momo des italienischen Anbieters von Lenkrädern, Räder und sportlichem Fahrzeugzubehör leitet sich aus dem Namen seines Gründers Giampiero Moretti und dem Firmensitz Monza ab. Inzwischen ist es rund zwölf Jahre her, dass der italienische Großhändler Univergomma

Daimler-Truck-Lieferantenauszeichnung unter anderem für Apollo Tyres

,
Daimler-Truck-CPO Dr. Marcus Schoenenberg (von links) bei der Preisübergabe an Pedro de Matos – OE Strategy & Global Program Management, Member of the European Operations Executive Committee bei Apollo Tyres – und John Nikhil Joy, Cluster Director Truck Bus Radial Tyres Europe bei dem Reifenhersteller, im Beisein von Partha Thota, Head of Procurement and Supplier Management bei Daimler Truck Asia (Bild: Daimler Truck AG)

Zu seiner diesjährigen sogenannten Supplier Summit hat Daimler Truck rund 200 Lieferanten eingeladen, um ihnen einen Einblick in die Unternehmensstrategie sowie Technologiethemen der Zukunft zu geben. Darüber hinaus sind im Rahmen der Veranstaltung Mitte Juli im Brancheninformationscenter des …

Birla Tyres aus Indien plant „Comeback auf dem Markt“

Im vergangenen Jahr hatte Birla Tyres neue Eigentümer erhalten. Wie unsere britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories online auf Tyrepress.com berichtet, war der bereits seit Jahren zum Verkauf stehende indische Nfz-Reifenhersteller nach Gesprächen mit dessen Gläubigern an Himadri Speciality …

Mehr Ökoengagement gefordert: Führungskräfte sollen Runderneuerte pushen

, , ,
„Die Manager haben es in der Hand“, vertritt AZuR-Netzwerkkoordinatorin Christina Guth die Auffassung, dass Führungskräfte bzw. Einkäufer/Fuhrparkverantwortliche sich für eine vermehrte Nutzung Runderneuerter anstelle von Neureifen bei ihren Flotten einsetzen sollten (Bild: NRZ/Christian Marx)

Mit Blick auf die von deutschen Unternehmen unterhaltenen Nutzfahrzeugflotten fordert das ursprünglich unter dem Namen Innovationsforum Altreifenrecycling an den Start gegangene AZuR-Netzwerk (Allianz Zukunft Reifen) eine vermehrte Nutzung von runderneuerten Reifen bei ihnen an. Schließlich stellten sie eine …

Apollo Tyres sichert sich erneut EcoVadis-Nachhaltigkeitsrating in Silber

Apollo Tyres ist beim jährlichen Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis erneut mit dem Award in Silber ausgezeichnet worden. Wie der indische Reifenhersteller jetzt mitteilt, habe man sich damit bereits das dritte Jahr in Folge die begehrte Auszeichnung sichern können. Dabei …

Trelleborg steigert Produktionskapazität im US-Werk um 20 Prozent

Trelleborg hat 2015 sein rund 47 Millionen Euro teures Reifenwerk im amerikanischen Spartanburg  (South Carolina) in Betrieb genommen und produziert hier Landwirtschaftsreifen. Laut Unternehmensangaben wurde die Produktionskapazität in dem Werk seit der Eröffnung um zwanzig Prozent gesteigert.

Nokian Tyres mit Halbjahreszahlen zufrieden – Größere Verfügbarkeit

Nokian Tyres blickt auf ein Halbjahr mit gegensätzlichen Entwicklungen zurück. Wie der finnische Reifenhersteller berichtet, entwickelte sich vor allem das Pkw-Reifengeschäft überaus positiv, wofür eine größere Verfügbarkeit von Reifen und folglich größere Absätze verantwortlich seien, und zwar hauptsächlich …