Die NEUE REIFENZEITUNG ist die unabhängige Fachzeitschrift für alles rund um Reifen, Räder und Runderneuerung. Herausgegeben durch die Profil-Verlag GmbH (Stade), versorgen wir seit unserer Gründung 1981 eine breite Leserschaft im deutschsprachigen Markt mit einem ebenso breiten Spektrum an Fachinformationen. Gründer, Geschäftsführer und Chefredakteur ist Klaus Haddenbrock; der Verlag mit seinen zwölf Mitarbeitern ist inhabergeführt.

Unser zentrales Produkt ist unsere monatlich in einer Druckauflage von 6.500 Exemplaren erscheinende Zeitschrift sowie die dazugehörenden Redaktionsbeilagen. Die NEUE REIFENZEITUNG will dabei ein relevanter und hintergründiger Mittler zwischen den verschiedenen Ebenen und Bereichen des Reifen- und Rädermarktes sein und hier für einen fundierten Informationsaustausch sorgen. Wir wollen unseren Lesern das informative Handwerkszeug geben, ihren unternehmerischen oder beruflichen Erfolg zu fördern. Möchten Sie unsere Zeitschrift gerne einmal Probe lesen? Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

Seit der Veröffentlichung unserer ersten Internetseite 1998 unter der Domain und Marke Reifenpresse.de haben wir uns zum führenden Onlinemedium im deutschsprachigen Reifen- und Rädermarkt entwickelt. Unsere Leser können online neben umfassenden Datenbanken und Reifentestergebnissen vor allem auf ein Archiv an mittlerweile rund 70.000 Artikeln zugreifen.

Zusätzlich zu unserer Nachrichtenplattform auf Reifenpresse.de verschicken wir täglich einen nachrichtlichen E-Mail-Newsletter an fast 5.000 Leser aus dem Reifen- und Rädermarkt, der ergänzt wird durch regelmäßige Newsletter zu speziellen Themen. Hier gelangen Sie zu unserer Newsletter-Anmeldung. Darüber hinaus haben uns mehr als 2.500 Facebook-Nutzer als Nachrichtenquelle abonniert; außerdem sind wir auf Twitter präsent.

Hier geht es zu unseren Präsenzen auf auf Facebook und Twitter.

Der Profil-Verlag mit seinen Print- und Onlinemedien ist Teil einer europaweit präsenten Verlagsgruppe. In Großbritannien gehört die 1946 erstmals veröffentlichte und von uns 1987 übernommene Fachzeitschrift TYRES & ACCESSORIES sowie deren Plattformen Tyrepress.com und WhatTyre.com genauso zur Gruppe wie das 2010 von uns in Italien gegründete reine Onlinemedium PneusNews.it inklusive Gripdetective.it. Gemeinsam sind wir der europaweit führende Fachverlag für die Reifen- und Räderbranche, beschäftigen über 20 Mitarbeiter, darunter allein neun festangestellte Fachredakteure. Mehr dazu unten.

Als unabhängige Fachzeitschrift für alles rund um Reifen, Räder und Runderneuerung sind die NEUE REIFENZEITUNG und Reifenpresse.de außerdem maßgebliche Werbeplattformen für Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem deutschsprachigen Markt erfolgreich vertreiben wollen. Die Werbemöglichkeiten sind dabei vielfältig, auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt und decken unsere Fachzeitschrift sowie unsere verschiedenen Onlinemedien ab. Außerdem bieten wir unseren Kunden Branchenverzeichnisse und einen Stellen- sowie Kleinanzeigenmarkt. Details zu Ihren Werbemöglichkeiten finden Sie hier.

Über unsere internationale Verlagsgruppe

Zur Verlagsgruppe der NEUE REIFENZEITUNG gehört auch TYRES & ACCESSORIES. T&A entsteht in Großbritannien und bietet – neben dem monatlich erscheinenden Magazin mit internationalen Inhalten – ein umfangreiches Onlineangebot für den englischsprachigen Raum sowie einen täglich erscheinenden kostenlosen Newsletter.

Die Internetseite von TYRES & ACCESSORIES finden Sie unter Tyrepress.com. Unsere englischsprachige Reifenvergleichsplattform, die sich insbesondere an Endverbraucher richtet, ist WhatTyre.com.

Das neueste Produkt, das seit Sommer 2010 zur Verlagsgruppe der NEUE REIFENZEITUNG gehört, ist die Newsplattform für den italienischen Reifenmarkt PneusNews.it. Die Internetseite bietet für den Reifen-, Räder- und Runderneuerungsexperten in Italien alles das, was die Schwesterprodukte Reifenpresse.de und Tyrepress.com für ihre jeweiligen Märkte in Deutschland und Großbritannien bieten: tagesaktuelle Berichte über alles, was den Markt bewegt!

Die Internetseite von PneusNews.it finden Sie unter PneusNews.it. Unsere italienischsprachige Reifenvergleichsplattform, die sich insbesondere an Endverbraucher richtet, ist GripDetective.it.