Die aktuelle Ausgabe *)


*) Um unser E-Paper lesen zu können, müssen Sie Leser der NEUE REIFENZEITUNG und eingeloggt sein. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.


Die Schwerpunktthemen der aktuellen Ausgabe

Reifenmarkt gestern und heute – S. 12

Zwar war die Stückzahlentwicklung im deutschen Reifenmarkt auch vergangenes Jahr wieder einmal rückläufig. Trotzdem hatte das zumindest beim Handel einer eher positiven Grundstimmung keinen Abbruch getan im Vorfeld der diesjährigen Frühjahrsumrüstung. Zunächst jedenfalls, denn dann brach ja die Corona-Krise über das Land herein.

Conti-Reifenvorstand Kötz im Interview – S. 24

Das Corona-Virus konfrontiert viele Unternehmen und Branchen mit der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg, wenn nicht jemals. Im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert Christian Kötz, im Vorstand der Continental AG für das Geschäftsfeld Reifen sowie den konzernweiten Einkauf verantwortlich, wie der führende deutsche Hersteller mit seinen drei Reifenwerken im Land die Krise zu meistern versucht.

Fintyre-Insolvenz: Verkäufe und Abwicklungen – S. 26

In den vergangenen Wochen haben sich die Ereignisse in der insolventen deutschen Fintyre Group überschlagen. Während der Insolvenzverwalter die 42 Niederlassungen von Reiff Reifen und Autotechnik an Bridgestone sowie zwei weitere Gesellschaften veräußern konnte, steht außerdem zwischenzeitig fest: Für die Großhandelsbetriebe der Fintyre Group gibt es keine Übernahmeangebote und damit keine Zukunft; Reifen Krieg, Tyre1, RS Exclusiv und MoTi Reifen werden samt und sonders abgewickelt.

„Reifenmesse kompakt“ – S. 31

Auch wenn die „Tire Cologne“, die für Anfang Juni geplant war, aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, bietet die NEUE REIFENZEITUNG dem Reifen- und Rädermarkt eine Plattform, um seine neuen Produkte und Dienstleistungen dem Fachpublikum zu präsentieren. Auf 50 Seiten in unserer Rubrik „Reifenmesse kompakt“ erfahren Sie alles über die Premieren und Neuheiten des Jahres.

Reifentests – S. 86/98

Redensartlich gleicht jedes Ei allen anderen, und manchmal trifft das auch auf Reifentests zu. Beispiel hierfür sind die Produktvergleiche von Auto Straßenverkehr und Firmenauto, die trotz eines leicht unterschiedlichen „Anstriches“ nicht verleugnen können, auf dem zuvor schon in Auto Motor und Sport veröffentlichten zu basieren. Mehr dazu in dieser Ausgabe genauso wie eine Übersicht über die „Gewinner und Verlierer“ aller Sommerreifentests dieses Frühjahrs.

Reifenwechsel in Corona-Zeiten – S. 110

Der anstehende Wechsel von Winter- auf Sommerreifen liegt an. Und das mitten in der Corona-Krise. Wie sieht es vor Ort aus? Die NEUE REIFENZEITUNG hat den Test gemacht, die Bereifung an einem Fahrzeug aus der Redaktion bei einer Reifen-Helm-Filiale umrüsten lassen und berichtet, wie der Fachhandel in der Praxis für Sicherheit sorgt bzw. dafür, dass in Zeiten der Pandemie die empfohlenen Abstandsregeln eingehalten werden.


 Unser E-Paper-Archiv