business

Beiträge

Vredesteins Sprint+-Reifen entsprechen „Orginalen der Entstehungszeit“

Bei Vredestein sieht man gerade im Segment der Youngtimer eine wachsende Nachfrage „und erweitert daher sein Angebot an Reifen für diese Fahrzeuge“. Dabei wolle der Hersteller seinen Kunden vor allem „ein Qualitätsprodukt im Retro-Look“ bieten, das speziell für …

Apollo-Vredestein-Mitarbeiter packen in der Hochwasser-Krisenregion mit an

Die Apollo Vredestein GmbH und ihre Mitarbeiter engagieren sich für Menschen aus den Hochwassergebieten. Im Landkreis Ahweiler. Zum einen stellt der Reifenhersteller Lkw-Reifen für mobile Einsatzteams zu Verfügung und Schläuche. Aber auch Mitarbeiter des Reifenherstellers sind vor Ort …

Das Auto ist und bleibt beliebtestes Reisemittel der Deutschen

, ,
Laut einer Reifen.com-Onlineumfrage können sich aktuell 94 Prozent der Deutschen vorstellen, mit dem Auto in den Urlaub zu fahren, während auch vergangenes Jahr schon 89 Prozent den eigenen Pkw dafür genutzt haben sollen (Bild: NRZ/Christian Marx)

Laut einer aktuellen Onlineumfrage der zu Apollo Vredestein gehörenden Handelskette Reifen.com ist das Auto nach wie vor das mit Abstand beliebteste Fortbewegungsmittel der Deutschen für Urlaubsreisen. Demnach können sich 94 Prozent der fast 420 Teilnehmer an der Befragung …

Neu definierte Vertriebsstrategie für Apollo-Pkw-Reifen – Margenmöglichkeiten

,

Apollo Tyres plant für die kommenden Jahre große Wachstumsschritte. Wie der indische Hersteller kürzlich in einer Investorenpräsentation betonte, wolle man den Konzernumsatz im Laufe der kommenden fünf Jahre auf fünf Milliarden US-Dollar mehr als verdoppeln und dabei eine …

Vredestein will Handelspartner mit neuem Programm konkret und enger an sich binden

,

Ende 2015 hatte Apollo Vredestein ein europaweit angelegtes Händlerunterstützungsprogramm aufgelegt und sich dafür ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt. Inner Circle, so der Name des als „sehr lockere Verbindung zwischen dem Handel und uns“ angelegten Programms, wird in Deutschland nun um …

Apollo Tyres führt Lkw-Reifen der nächsten Generation aus Europa in Europa ein

Apollo Tyres führt zwei neue Lkw-Reifen auf dem europäischen Markt ein. Der Trailerreifen EnduRace RT2 wie auch der Antriebsachsreifen EnduRace RD2 sollen dabei „erstklassige Leistung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in Europa“ bieten, aber nicht nur das, wie der …

Vredesteins Sprint+-Reifen entsprechen „Orginalen der Entstehungszeit“

Bei Vredestein sieht man gerade im Segment der Youngtimer eine wachsende Nachfrage „und erweitert daher sein Angebot an Reifen für diese Fahrzeuge“. Dabei wolle der Hersteller seinen Kunden vor allem „ein Qualitätsprodukt im Retro-Look“ bieten, das speziell für …

Reifenlabel: Für Autofahrer das große Unbekannte?

, ,
Laut einer Apollo-Vredestein-Umfrage zu dem Thema sollen immerhin 88 Prozent der Teilnehmer daran gesagt haben, dass ein besseres Wissen über die Kennwerte des Reifenlabels ihre Reifenwahl zukünftig beeinflussen würde (Bild: Apollo Vredestein)

Das Umweltbundesamt (UBA) würde gerne wissen, wie gut und ob überhaupt Autofahrer das 2012 eingeführte Reifenlabel kennen, das jüngst erst überarbeitet wurde. Auch welchen Einfluss die dahinter stehende Kennzeichnung hinsichtlich der drei Parameter Rollwiderstand, Nasshaftung und Abrollgeräusch auf …

Agrar- und Industriereifen von Vredestein werden deutlich teurer

Vredestein-Agrar- und Indudstriereifen werden zum 1. Juli deutlich teurer (Bild: Screenshot)

Allerorten wird dieser Tage an der Preisschraube gedreht. Nun hat auch Apollo Vredestein seine Kunden über die Anpassung seiner Preise für Agrar- und Industriereifen informiert. Wie dazu Vertriebsleiter Landwirtschaftsreifen Peter Köhne schreibt, erhalte die neue KB-Preisliste, die den …

Neben dem „Ultrac Vorti+“ rollt auch der „Ultrac Vorti R+“ in den Markt

Vredestein bietet seinen neuen „Ultrac Vorti+“ (links) in Größen von 18 bis 22 Zoll an, während der „Ultrac Vorti R+“ für Felgendurchmesser von 19 bis 21 Zoll erhältlich ist (Bild: Apollo Vredestein)

Seine Premiere feierte Vredesteins neuer „Ultrac Vorti+“ unlängst zwar schon montiert an dem Fahrzeugentwurf Breadvan Hommage des niederländischen Designstudios Niels van Roij, doch nun rollt er inklusive des „Ultrac Vorti R+“ auch in den Ersatzmarkt in Dimensionen von …