business

Beiträge

Alejandro Recasens wechselt von Apollo Vredestein schon wieder zurück zu Pirelli

Apollo Vredestein verliert seinen Cluster Director für die Region South West EU. Alejandro Recasens hatte für den Reifenhersteller erst im vergangenen Sommer die Funktion mit Verantwortung für die Märkte Spanien, Frankreich, Italien und Portugal übernommen. Er war …

Apollo Tyres launcht Shop zur Direktvermarktung – „Kaufe online, montiere offline“

Apollo Tyres steigt in die Direktvermarktung von Reifen an Endverbraucher ein. Wie der indische Reifenhersteller dazu mitteilt, habe man jetzt eine eigene E-Commerce-Plattform in Indien online gestellt, die dem Prinzip folge: „Kaufe online, montiere offline“. Unter shop.apollotyres.com können …

Diverse (Online-)Reifenhändler beim „Deutschen Kunden-Award“ unter den Besten

, ,

Um herauszufinden, welche Unternehmen die zufriedensten Kunden haben, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) mehr als 330.000 Kundenmeinungen zu insgesamt 2.261 Unternehmen aus 233 Branchen eingeholt. Ausgewertet wurden dabei ausschließlich Urteile von Personen, die in den …

Apollo Vredestein kündigt neue Produktrange für den Sommer an

,

„Wir sind sicher, dass 2021 in allen Belangen ein besseres Jahr wird, auch für die gesamte Reifenbranche.“ – Tobias Morbitzer, Geschäftsführer der Apollo Vredestein GmbH, blickt zuversichtlich auf das neue Jahr, nicht zuletzt auch deswegen, weil man in …

Kosten einsparen, Geschäft maximieren – Apollo Tyres reagiert auf die Corona-Krise

,

So oder so, 2020 war für uns alle ein ereignisreiches Jahr. Gleiches gilt insbesondere auch für Apollo Tyres. Der indische Hersteller musste weltweit pandemiebedingt Produktionspausen und -neustarts genauso koordinieren wie auch Werksneueröffnungen und den Einstieg in das Zweiradreifengeschäft. …

Apollo Tyres rutscht in Europa weiter in die roten Zahlen ab

Apollo Tyres konnte im zurückliegenden Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres – läuft von April bis März des Folgejahres – seine Umsätze und Erträge nicht halten. Dabei stellte das Geschäft in Europa jeweils eine durchaus erwähnenswerte Ausnahme dar, denn hier …

Vredestein stellt sein neues digitales Erlebniszentrum online

Gestern nun hat Vredestein sein neues digitales Erlebniszentrum online gestellt: die sogenannte Vredestein Experience. Unter vredestein-experience.com haben Geschäftspartner wie vor allem auch Endverbraucher die Gelegenheit, sich umfassend über das Produktangebot des Reifenherstellers zu informieren, und zwar im Rahmen …

Kosten einsparen, Geschäft maximieren – Apollo Tyres reagiert auf die Corona-Krise

,

So oder so, 2020 war für uns alle ein ereignisreiches Jahr. Gleiches gilt insbesondere auch für Apollo Tyres. Der indische Hersteller musste weltweit pandemiebedingt Produktionspausen und -neustarts genauso koordinieren wie auch Werksneueröffnungen und den Einstieg in das Zweiradreifengeschäft. …

Apollo-Vredestein-Mitarbeiter sammeln ‚laufend‘ Spendengelder – Firmenlauf

Bereits seit vielen Jahren beteiligen sich die Mitarbeiter von Apollo Vredestein aktiv am regionalen „Münz“-Firmenlauf. Mit über 17.500 Teilnehmern in rund 1.000 Firmenteams findet dieser Firmenlauf alljährlich in Koblenz rund um das Deutsche Eck statt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie …

Reifenwissen abgefragt – von der Profiltiefe übers Alter bis hin zu „Bauernglatteis”

, , , ,

Die zu Apollo-Vredestein gehörende Handelskette Reifen.com hat zwischen dem 16. und dem 24. September eine Onlineumfrage in Sachen Reifen(-wissen) durchgeführt mit letztlich knapp 1.600 Teilnehmern. Gefragt wurde nach Dingen wie unter anderem der gesetzlichen Mindestprofiltiefe oder welche Rolle …