Tag: Rennstrecken

„Pilot Sport 4“ für neue Alpine A110

„Pilot Sport 4“ für neue Alpine A110

Dienstag, 21. März 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nicht nur bei den Reifen Neues in der BTCC

Nicht nur bei den Reifen Neues in der BTCC

Montag, 20. März 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Gemeinsame Verlosungsaktion von Falken und Reifendirekt/Delticom

Donnerstag, 23. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Diese Saison mehr ELMS-Teams auf Dunlop-Reifen am Start als 2016

Diese Saison mehr ELMS-Teams auf Dunlop-Reifen am Start als 2016

Dienstag, 14. Februar 2017 | 0 Kommentare

In der diesjährigen European Le Mans Series (ELMS) setzen 84 Prozent der in der Prototypenklasse LMP2 startenden Teams auf Dunlop als bevorzugten technischer Partner. Damit hat sich dieser Anteil im Vergleich zu den 71 Prozent zu Saisonbeginn 2016 noch einmal erhöht. Auch in der LMP2-Kategorie der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft, in der Dunlop in den vergangenen sechs Jahren auf den Siegerautos der 24 Stunden von Le Mans montiert war, hat die Mehrheit der Teams sich für die Reifenmarke als Partner entschlossen: 18 der 23 Autos werden mit Dunlop bereift sein. Zudem wird in der GTE-Pro-Klasse der FIA-Langstrecken-WM der Klassensieger von 2016 dieses Jahr ebenfalls wieder auf Dunlop-Reifen an den Start gehen. „Von so vielen Teams dieser anspruchsvollen Langstreckenmeisterschaften als bevorzugter technischer Partner ausgewählt zu werden, ist eine Anerkennung“, findet Jean-Felix Bazelin. „Unsere Service-, Produktions- und Entwicklungsteams haben in der vergangenen Saison und in der Wintertestsaison eine Menge geleistet. Nur ein Tag nachdem wir die Meisterschaft gewonnen haben, begannen wir mit dem Testprogramm für 2017 und der Entwicklung der Reifen für die GTE- und LMP-Klassen“, ergänzt der Director Dunlop Motorsport Operations. Die FIA-Langstrecken-WM und die ELMS starten am 15. und 16. April in Silverstone (Großbritannien). cm

Lesen Sie hier mehr

In der Motorradlangstrecken-WM zwei Teams auf Bridgestone am Start

In der Motorradlangstrecken-WM zwei Teams auf Bridgestone am Start

Donnerstag, 9. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Offenbar Entwicklungsfortschritte bei den 2017er MotoGP-Reifen

Offenbar Entwicklungsfortschritte bei den 2017er MotoGP-Reifen

Freitag, 3. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

2017er-Kalender ist Teil von Metzeler-Kampagne „Natural Born Lady Rider“

2017er-Kalender ist Teil von Metzeler-Kampagne „Natural Born Lady Rider“

Dienstag, 20. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Produktionsstarts der ersten Motorradreifen der mittlerweile zum Pirelli-Konzern gehörenden Marke hatte Metzeler schon im November mit einem Filmmarathon seine „Natural Born Lady Rider“ genannte Kampagne gestartet. Mit ihr soll die „Bandbreite des Muts, der Entschlossenheit und der Begabung von Frauen auf zwei Rädern“ gewürdigt werden. Teil dessen ist nun auch die 24. Auflage des Metzeler-Kalenders: Die 2017er-Ausgabe mit seinen zwölf Motiven soll – ebenfalls unter dem Titel „Natural Born Lady Rider“ – eine Hommage an alle Fahrerinnen auf zwei Rädern sein. Doch über den Kalender hinaus will Metzeler seine Aktivitäten rund um die Aktion in den kommenden Monaten weiter fortsetzen. cm

Lesen Sie hier mehr

Erfolgreiche Dunlop-Reifentests für die Langstrecken-WM 2017

Erfolgreiche Dunlop-Reifentests für die Langstrecken-WM 2017

Montag, 19. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Nur wenige Wochen nach den drei Klassensiegen, die auf Reifen der Marke vertrauende Fahrer in der diesjährigen Saison der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft erringen konnten, testet Dunlop bereits die nächste Generation Rennreifen für das LMP2-Klassement 2017. Denn durch das für die kommende Saison veränderte Reglement dort bzw. in der European Le Mans Series (ELMS) sind auch neue Reifenspezifikationen gefragt. Basierend auf den Erfahrungen in der LMP1-Klasse hat Dunlop schon im Sommer mit der Weiterentwicklung der Gummis für das LMP2-Klassement begonnen und bereits diversen Prototypenversionen bei Tests auf den „Zahn“ gefühlt. Mit den bisherigen Ergebnissen ist man augenscheinlich recht zufrieden. Schon jetzt sollen mit den neuen LMP2-Fahrzeugen auf dem Sebring-Kurs in Florida (USA) Rundenzeiten nahe denen erzielt worden sein, die mit LMP1-Boliden beim letzten Gastspiel der Langstrecken-WM 2012 dort gefahren wurden. Die nächsten Dunlop-Reifentests für die Saison 2017 sind für kommenden März in Aragon (Spanien) sowie Monza (Italien) angesetzt und damit mehr oder weniger unmittelbar vor dem Saisonauftakt der ELMS und Langstrecken-WM am 15./16. April in Silverstone (Großbritannien). cm

Lesen Sie hier mehr

Pirelli-Vorfreude auf nächste Saison der Ferrari Challenge

Pirelli-Vorfreude auf nächste Saison der Ferrari Challenge

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Opel-Astra-Cup wird 2017 exklusiv auf Dunlop-Reifen ausgetragen

Dienstag, 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr