RSSMotorsport

Australische Truck-Racing-Serie auf Giti-Reifen

Australische Truck-Racing-Serie auf Giti-Reifen

Donnerstag, 17. August 2017 | 0 Kommentare

Mit einem entsprechenden Engagement in der nationalen Serie Australiens fungiert Giti Tire nicht nur erstmals als Sponsor im Bereich Truck Racing. Der südostasiatische Hersteller rüstet zugleich auch das gesamte Teilnehmerfeld mit Reifen des Typs „Compete Race-Tuned V1” aus. Das Ganze ist wohl vor dem Hintergrund zu sehen, dass das Unternehmen gerade erst seine Lkw- und […]

Lesen Sie hier mehr

Le-Mans-Champion Timo Bernhard zu Besuch im Michelin-Werk Homburg

Le-Mans-Champion Timo Bernhard zu Besuch im Michelin-Werk Homburg

Donnerstag, 17. August 2017 | 0 Kommentare

Rasanter Besuch im Michelin-Werk Homburg: Mit Le-Mans-Champion Timo Bernhard war gestern einer der erfolgreichsten Rennfahrer weltweit zu Gast in seiner Heimatstadt. Die Gastgeber: Jürgen John, Direktor Michelin Deutschland, Österreich, Schweiz, gemeinsam mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und der Homburger Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind. Rund 400 Fans haben bei dem Event die Möglichkeit genutzt, den Motorsportler im Michelin-Reifenwerk […]

Lesen Sie hier mehr

Zahlreiche Tirendo-Aktionen gemeinsam mit Industriepartnern

Dienstag, 15. August 2017 | 0 Kommentare

Im zur Delticom AG gehörenden Endverbraucherreifenshop Tirendo laufen derzeit diverse Abverkaufs-/Gewinnspielaktionen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Industriepartnern. Gemeinsam mit Falken wird beispielsweise die sogenannte „Tirendo Tyre Challenge“ veranstaltet. Verlost werden in deren Rahmen 15-mal zwei Eintrittskarten für drei VLN-Rennwochenenden auf dem Nürburgring vom 18. bis zum 20. August, vom 22. bis zum 24. September sowie vom […]

Lesen Sie hier mehr

Pirelli präsentiert Collezione-Reifen für Klassiker auf dem Oldtimer Grand Prix

Pirelli präsentiert Collezione-Reifen für Klassiker auf dem Oldtimer Grand Prix

Montag, 14. August 2017 | 0 Kommentare

Pirelli gehörte zu den Sponsoren des Porsche-Classic-Events im Rahmen des AvD Oldtimer Grand Prix‘ auf dem Nürburgring. Zu der exklusiven Veranstaltung des Sportwagenherstellers am vergangenen Wochenende kamen zahlreiche Gäste sowie mehrere Hundert Porsche-Modelle aus jeder Ära. Zudem feierte Porsche bei dieser Gelegenheit das 40-jährige Jubiläum des Porsche 928, der 1977 auf den Markt kam. Von […]

Lesen Sie hier mehr

„Discoverer S/TMAXX POR“ für den extremen Geländeeinsatz

„Discoverer S/TMAXX POR“ für den extremen Geländeeinsatz

Donnerstag, 10. August 2017 | 0 Kommentare

Wer mit seinem Allradler selbst extremes Gelände nicht scheut, dem will Cooper Tire seinen neuen „Discoverer S/TMAXX POR“ ans Herz legen, wobei das zuletzt genannte Kürzel für „Professional Off Road“ steht. Gleichwohl soll er sich freilich ebenso souverän auf befestigten Straßen bewegen lassen und hier wie dort gleichermaßen für Komfort und Vertrauen sorgen. „Der neue ‚Discoverer S/TMAXX POR‘ ist für mich die erste Wahl und der kompletteste Reifen für jeden Einsatz – ob im Alltag auf der Straße oder auf den schroffsten Rally-Dakar-Pisten”, meint „Dakar-Legende“ und Cooper-Markenbotschafter Xavier Foj. Seine bei etlichen Einsätzen und Erfolgen bei der Langstreckenrallye gesammelten Erfahrungen sollen in die zur „POR“-Ausführung weiterentwickelte Variante des bisherigen „Discoverer S/TMAXX“ eingeflossen sein. Im Vergleich zu der Version ohne den Namenszusatz könne der neue, ab sofort in 23 verschiedenen Größen erhältliche und mit dem M+S-Symbol gekennzeichnete Reifen jedenfalls mit einigen deutlichen Verbesserungen aufwarten, heißt es. cm

Lesen Sie hier mehr

Kumho Tire startet zum zweiten Nordschleifen-Rekordversuch

Kumho Tire startet zum zweiten Nordschleifen-Rekordversuch

Dienstag, 8. August 2017 | 0 Kommentare

Neuer Versuch: Nachdem Ende Juli Eifeler Regenwetter den Rundenrekordversuch einer Dodge Viper auf Kumho-Reifen auf der Nordschleife des Nürburgrings verhindert hatte, wollen alle Beteiligten den Rekordversuch am 25. August nun noch einmal angehen. Auf die Schnelligkeit des Autos können die Partner dabei offenkundig bereits verlassen, denn beim ersten Versuch Ende Juli fielen mit einer Rundenzeit […]

Lesen Sie hier mehr

Rallycross-Fahrer sind nicht nur hinterm Lenkrad schnell

Rallycross-Fahrer sind nicht nur hinterm Lenkrad schnell

Dienstag, 8. August 2017 | 0 Kommentare

Mit dem Rallycross-Lauf am vergangenen Wochenende im kanadischen Trois-Rivières ist die Sommerpause bei der von der exklusiv durch die Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd. mit Reifen ausgerüsteten FIA-Weltmeisterschaftsserie zu Ende gegangen. Das wurde aber noch vor dem eigentlichen Renngeschehen mit einem besonderen Wettbewerb gefeiert. Denn bei einer Aktion im Fahrerlager mussten die Fahrer […]

Lesen Sie hier mehr

Michelin präsentiert Reifenklassiker beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Michelin präsentiert Reifenklassiker beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Dienstag, 8. August 2017 | 0 Kommentare

Mit weit über 500 historischen Rennfahrzeugen gehört der AvD-OldtimerGrand-Prix auf dem Nürburgring zu den größten und beliebtesten Klassikrennen der Welt. Bei der außergewöhnlichen Reise in die Motorsport- und Technikgeschichte ist auch Michelin vor Ort. Der Reifenhersteller präsentiert im Rahmen der 45. Auflage des Rennens vom 11. bis 13. August 2017 sein umfangreiches Reifenangebot für Old- […]

Lesen Sie hier mehr

Sieg für Bridgestone beim EWC-Finallauf, Titel geht aber an Dunlop-Team

Sieg für Bridgestone beim EWC-Finallauf, Titel geht aber an Dunlop-Team

Montag, 7. August 2017 | 0 Kommentare

Beim Saisonfinale der FIM-Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) im japanischen Suzuka haben drei Teams auf Bridgestone-Reifen zwar das Podium monopolisiert und damit dafür gesorgt, dass sich der Reifenhersteller über den nach zuletzt 2016 mittlerweile zwölften Sieg in Serie bei seinem Heimrennen freuen kann. Doch der WM-Titel geht dennoch an das auf Dunlop-Reifen vertrauende Team GMT94 Yamaha Racing. Vor dem letzten Lauf der Saison hatte auch das ebenfalls auf Dunlop startende Suzuki-Endurance-Racing-Team (SERT) noch eine Chance auf die WM-Krone gehabt, doch nach einem Unfall bei dem Acht-Stunden-Rennen in Suzuka konnte selbst eine 30-sekündige Stop-and-go-Strafe für den GMT94-Rennstall nicht mehr viel am Ausgang mit Blick auf die Endabrechnung ändern. Denn das Yamaha-Team wurde Elfter, während das SERT sich mit Rang 18 begnügen musste. Ganz vorne landete auf dem japanischen Rennkurs aber das von Bridgestone ausgestattete Yamaha-Werksteam unmittelbar vor dem Team Green auf Kawasaki und F.C.C. TSR auf Honda. Mit seinem fünften Platz in Suzuka konnte sich das ebenfalls von Bridgestone ausgerüstete österreichische Yamaha-Official-EWC-Team YART im Endergebnis zudem den dritten Platz in der FIM-Endurance-WM 2016/2017 sichern. cm [caption id="attachment_128868" align="aligncenter" width="570"] ... den Titel in der Motorradlangstrecken-WM sicherte sich dennoch das Dunlop-Team GMT94 Yamaha Racing[/caption]

Lesen Sie hier mehr

Weiteres IDM-Triple für Pirelli immer wahrscheinlicher

Weiteres IDM-Triple für Pirelli immer wahrscheinlicher

Montag, 7. August 2017 | 0 Kommentare

In der Saison 2017 der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) peilt Pirelli weiterhin sein nächstes Titel-Triple an. Zumal bei den sechs Läufen an bisher drei Rennwochenenden in der „Königsklasse“ Superbike 1000 beispielsweise schon 16 von 18 möglichen Podiumsplatzierungen auf das Konto von Fahren gingen, die auf Reifen der Marke vertrauen. Ein ähnliches Bild gibt es in der Supersport-Kategorie der IDM. Hier konnte etwa der aktuell führende Thomas Gradinger schon vier von sechs Läufen auf Pirelli-Reifen des Typs „Supercorsa SC“ für sich entscheiden, und auch das Gros seiner Mitstreiter setzt auf diesen profilierten Rennreifen – denn unter den Top 15 dieser Klasse werden aktuell zehn Pirelli-Fahrer gelistet. „Ganz unabhängig vom jeweiligen Motorradtyp vertrauen in dieser Saison über 80 Prozent der Starter bei den Superbikes und fast 70 Prozent in der 600er-Klasse auf unsere Reifen. Das ist natürlich eine tolle Bestätigung für unsere konstante Entwicklungsarbeit hier in der IDM“, sagt Thomas Thierolf, Coordinator Racing Activities für Pirelli-Motorradreifen. Als Nächstes stehen nur die Rennwochenenden vom 11. bis 13. August in Assen (Niederlande), vom 18. bis 20. August auf dem Lausitzring (nur Superbike-Klasse), vom 1. bis 3. September in Oschersleben sowie vom 29. September bis zum 1. Oktober in Hockenheim im IDM-Terminkalender. cm

Lesen Sie hier mehr