RSSMotorsport

„Kombiniertes Modell“: Falken Tyre Europe passt Vertriebsmodell an

„Kombiniertes Modell“: Falken Tyre Europe passt Vertriebsmodell an

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 0 Kommentare

Insbesondere Hersteller, die in Deutschland oder Europa ohne eigene oder ihnen nahestehende Vertriebsnetzwerke auskommen, stehen vor der Wahl, um welchen Absatzkanal sie sich wie intensiv kümmern wollen und müssen die Frage beantworten, wie die verschiedenen Kanäle miteinander in Einklang gebracht werden können. Gerade die vorwiegende Ausrichtung auf Großhändler als Vertriebspartner steht dabei mitunter im Konflikt mit einer direkten Ausrichtung auf den Reifeneinzelhandel. Aber insbesondere  bei fortgesetztem Wachstum rücken Retailer irgendwann automatisch (auch) in den Fokus des Herstellers. Eine entsprechende Veränderung vollzieht sich dieser Tage bei Falken Tyre Europe. Die Europazentrale in Offenbach am Main baut daher ihren Außendienst deutlich aus und diversifiziert ansonsten auch produktseitig – weitere größere Veränderungen kündigen sich an. Dieser Beitrag ist in der Mai-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr

Signale: Wird es Formel-1-Rennen auch über 2018 hinaus in Deutschland geben?

Signale: Wird es Formel-1-Rennen auch über 2018 hinaus in Deutschland geben?

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 0 Kommentare

Chase Carey, neuer Formel-1-Chef, macht deutschen Motorsportfans Hoffnung auf zukünftige Rennen auf deutschem Boden. „Wir haben einen deutschen Champion, ein deutsches Auto als Weltmeister, einen Deutschen, der dieses Jahr um den Titel kämpft“, so der Nachfolger von Bernie Ecclestone gegenüber der Sport Bild: „Der deutsche Grand Prix hat eine große Historie. 2018 kommen wir nach […]

Lesen Sie hier mehr

Dodge Viper und Kumho „bestens gerüstet“ für den Rekordversuch am Montag

Dodge Viper und Kumho „bestens gerüstet“ für den Rekordversuch am Montag

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 0 Kommentare

Dominik Farnbacher und Luca Stolz sehen sich gut vorbereitet für den Rekordversuch der Dodge Viper auf der Nürburgring-Nordschleifen am kommenden Montag, „nicht zuletzt dank der High-Performance-Reifen des koreanischen Herstellers Kumho“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Herstellers. Zur Unterstützung des Vorhabens für straßenzugelassene Fahrzeuge auf dem 20,832 Kilometer langen Kurs dienen zum einen auffallend […]

Lesen Sie hier mehr

Das Deutsches Institut für Kautschuktechnologie bietet Fortbildungen

Das Deutsches Institut für Kautschuktechnologie bietet Fortbildungen

Mittwoch, 19. Juli 2017 | 0 Kommentare

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e. V. in Hannover bietet auch im zweiten Halbjahr 2017 wieder viele Fortbildungskurse und Seminare. Gleich dreimal läuft noch der Kurs „Kautschuktechnologie für Einsteiger“. Die Termine: 29. bis 31. August, 24. bis 26. Oktober und 7. bis 8. Dezember. Vom 12. bis 14. September geht es um das Thema Spritzgießen […]

Lesen Sie hier mehr

Erfolg für Avon in Spa-Francorchamps

Erfolg für Avon in Spa-Francorchamps

Mittwoch, 19. Juli 2017 | 0 Kommentare

Mit dem „Spirit ST“ brachte die zum Cooper-Konzern gehörende britische Marke Avon Tyres einen neuen Motorradreifen auf den Markt, der im Sporttouringsegment die Nachfolge des „Storm 3D X-M“ antrat. Die Reifenformen des Storms überarbeiteten die Entwickler, die Motorsport- und Rennabteilung verwendet die Bauteile nun zur Herstellung eines neuen Rennreifens. Der neue Storm- Endurance-Rennreifen wurde an verschiedene […]

Lesen Sie hier mehr

Deutscher Motorradfahrer stirbt nach Rennen in Colmar-Berg

Dienstag, 18. Juli 2017 | 0 Kommentare

Am Sonntag ist ein deutscher Motorradfahrer ist bei den „Luxembourg Moto-Classics“ auf der Rennstrecke „Circuit Goodyear“ in Colmar-Berg verunglückt und ist am Montag im Krankenhaus gestorben. Gegenüber der luxemburgischen Tageszeitung Tageblatt hat der Mitorganisator der Rennserie, Manfred John, erklärt, dass das Motorrad wohl Öl verloren hätte und dies auf den Hinterreifen gelaufen sei und dadurch […]

Lesen Sie hier mehr

Dekra übernimmt Lausitzring

Dekra übernimmt Lausitzring

Montag, 17. Juli 2017 | 0 Kommentare

Die Prüfgesellschaft Dekra mit Sitz in Stuttgart hat die Rennstrecke Lausitzring in Südbrandenburg gekauft. Die Anlage Eurospeedway solle zu einem Testzentrum für automatisiertes Fahren umbauen werden, wie die Prüfgesellschaft am Montag mitteilte. Dekra betreibt in unmittelbarer Nachbarschaft bereits ein Testcenter, in dem es unter anderem um Typ-Prüfungen bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge und Bauteile geht. […]

Lesen Sie hier mehr

Formel-1-Ferraris fallen mit Reifenschäden in Silverstone aus – Ursachenforschung

Montag, 17. Juli 2017 | 0 Kommentare

Beim Großen Preis von Großbritannien, den der britische Mercedes-Star Lewis Hamilton gestern zu einer Triumphfahrt nutzte, fielen gleich beide Ferrari-Piloten kurz vor Schluss mit Reifenproblemen aus. Während der WM-Führende Sebastian Vettel in Runde 50 einen Platten Pirelli-Reifen hatte und dadurch vom sicher geglaubten Rang vier auf den siebten Platz zurückfiel, war sein Teamkollege Kimi Räikkönen […]

Lesen Sie hier mehr

Dunlop fährt am Nürburgring beim WEC-Rennen mit aufs Podium

Dunlop fährt am Nürburgring beim WEC-Rennen mit aufs Podium

Montag, 17. Juli 2017 | 0 Kommentare

Nachdem Dunlop Ende Juni bereits ein erfolgreiches 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring feiern konnte, fuhr die Reifenmarke aus dem Goodyear-Konzern auch beim aktuellen Sechs-Stunden-Rennen in der Eifel mit zwei Klassensiegern über die Ziellinie. Während das Team Jackie Chan DC Racing in der LMP2-Klasse den Sieg auf Dunlop-Reifen einfuhr, gelang es Dempsey Proton Racing, in der Klasse […]

Lesen Sie hier mehr

Motorsportler zu Gast im Goodyear-Dunlop-Werk Hanau

Motorsportler zu Gast im Goodyear-Dunlop-Werk Hanau

Freitag, 14. Juli 2017 | 0 Kommentare

Dunlop Motorsport hat unlängst diverse der bei den 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring oder in Le Mans auf Reifen der Marke startenden Fahrer/Teams zu einem Besuch des Goodyear-Dunlop-Reifenwerkes Hanau eingeladen. So konnten sie sich ein Bild machen, wo ihre Rennreifen herkommen bzw. wie diese hergestellt werden. Dabei erfolge deren Produktion Konzernaussagen zufolge wie Erfolge im Motorsport […]

Lesen Sie hier mehr