„Revolution“ – Nova Motorsport aus UK steigt mit Reifen im Motorsport ein

Es gibt ein neues Unternehmen im Markt, das sich nichts weniger auf die Fahnen geschrieben hat, als „die Welt der Premiumwettbewerbs- und -spezialreifen zu revolutionieren“: Nova Motorsport Ltd. aus Großbritannien. Das Unternehmen ist eine Tochter der SPC Rubber Group, beide mit Sitz im englischen Westbury (Wiltshire). Wie Paul Hallas, Managing Director des Mischungs- und Komponentenherstellers SPC und insofern Gründer von Nova Motorsport, dazu erläutert, verfüge man bereits über eine eigene F&E-Abteilung sowie ein neugegründetes Team „weltweiter Branchenexperten“.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

TECHNISCHER HINWEIS:
ES KANN VORKOMMEN, DASS SIE DIESE SEITE NACH IHRER ANMELDUNG EINMAL NEU LADEN MÜSSEN (F5), UM DEN KOMPLETTEN BEITRAG ZU LESEN!

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert