Beiträge

Was Conti sich sein neues Motorradreifenwerk kosten lässt

,

Vor wenigen Tagen hat Continental den Grundstein für ein neues Motorradreifenwerk im thailändischen Rayong gelegt. Jetzt hat der Hersteller auch bekannt gegeben, was er sich den Neubau der Fabrik Neubau in direkter Anbindung an die im März dieses

Grundsteinlegung für neues Conti-Motorradreifenwerk

,

In direkter Anbindung an das Pkw-Reifenwerk in Rayong (Thailand), das Continental im März dieses Jahres eröffnet hat, will das Unternehmen nun auch eine Produktionsstätte für Motorradreifen errichten. Gestern ist der Grundstein für den Neubau gelegt worden. Nach …

Grundsteinlegung: Prinx Chengshan errichtet Pkw-/Lkw-Reifenfabrik in Thailand

Nachdem der chinesische Hersteller Prinx Chengshan erst Anfang des Jahres beschlossen hatte, die geplante Reifenfabrik anstatt in Malaysia doch lieber in Thailand zu bauen, fand nun bereits die Grundsteinlegung statt. Mitte 2020 soll dann die erste Bauphase …

Continental feiert Eröffnung seines Greenfield-Reifenwerks in Thailand

Continental hat vorgestern die Eröffnung seines Greenfield-Reifenwerks im thailändischen Rayong gefeiert. Etwa 500 Gäste kamen am gut 150 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok entfernten Standort zusammen, um „diesen wichtigen Meilenstein“ nur zwei Jahre nach der Grundsteinlegung zu feiern, …

Nächstes Jahr erstmals „Europe Rubber Expo” in Budapest

,

Die in Bangkok (Thailand) ansässige TechnoBiz Communications Co. Ltd. will im kommenden Jahr erstmals die „Europe Rubber Expo“ veranstalten. Die Messe am 6. und 7. Mai 2020 in der ungarischen Hauptstadt Budapest ist als Treffpunkt der osteuropäischen Kautschukbranche …

Lkw-Reifen der Marke Leao jetzt aus thailändischer Produktion verfügbar

, ,

Angesichts der Antidumpingzölle, die seit vergangenem Jahr in Europa auf Lkw- und Busreifen aus chinesischer Produktion erhoben werden, verwundert es nicht weiter, dass Anbieter aus dem Reich der Mitte mehr und mehr auf Fertigungsstätten außerhalb ihres Heimatlandes …

Prinx Chengshan will nicht mehr in Malaysia bauen

Nachdem Prinx Chengshan aus China kürzlich seinen Börsengang in Hongkong erfolgreich vollzogen hat, werden nun die bereits angekündigten Pläne zur Internationalisierung des chinesischen Reifenherstellers konkreter. Wie es jetzt dazu in einer Börsenmitteilung heißt, habe das Unternehmen, das mehrheitlich …

Wirkt: Nfz-Reifenbranche profitiert von Antidumpingzöllen auf China-Importe

, , ,

Die Antidumpingzölle auf aus China in die Europäische Union importierte Lkw- und Busreifen zeigen Wirkung. Das lässt sich einerseits den Worten von Henning Mühlenstedt, bei Continental Leiter Marketing und Vertrieb in Sachen Bus- und Lkw-Reifenersatzgeschäft mit Verantwortung für

Magna Tyres Group setzt auch auf Produktion in Thailand

Die Magna Tyres Group erweitert das Netzwerk ihrer Produktionspartner. Wie der in den Niederlanden ansässige OTR-Reifenspezialist in einem aktuellen Newsletter mitteilt, beziehe man jetzt auch zunehmend Reifen aus thailändischer Produktion. Gerade mit Blick auf die von den USA …

Auch JGST will in Thailand neues Reifenwerk bauen

,

Thailand zieht weitere Investitionen aus der Reifenindustrie an. Wie die US-amerikanische Fachzeitschrift Tire Business schreibt, wolle jetzt auch die Jiangsu General Science Technology Co. Ltd. (JGST) ein Pkw- und Lkw-Reifenwerk in dem Land in Südostasien bauen. Derzeit baut