business

Beiträge

BKT produziert Carbon Black für Eigenbedarf und Verkauf

BKT hat innerhalb des Produktionsstandortes in Bhuj (Indien) eine 23 Millionen Dollar teure Anlage zur Herstellung von Carbon Black in Betrieb genommen. Bis zum Ende des ersten Quartals 2019 soll die Anlage eine Produktionskapazität von 60.000 Tonnen erreichen, …

Ohne gesundheitsschädliches Resorcin und Formaldehyd: Continental und Kordsa entwickeln neuen Haftsystemstandard

Continental und das türkische Unternehmen Kordsa haben im Rahmen ihrer Entwicklungszusammenarbeit einen neuen nachhaltigen Haftsystem-Standard für textile Festigkeitsträger mit Gummimischungen entwickelt. Solche Festigkeitsträger werden beispielsweise in der Reifenindustrie, in Industrieschläuchen oder Förderbändern verwendet. Mit dieser neuen Technologie ist …

Evonik startet Produktion gefällter Kieselsäure in South Carolina

Evonik Industries hat in South Carolina im Südosten der USA eine Anlage zur Herstellung von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in Betrieb genommen. In die Produktion im Weltmaßstab investierte Evonik rund 120 Millionen US-Dollar. Der Konzern reagiere damit …

International im Plus, aber rückläufige Cooper-Zahlen im Heimatmarkt

Dem aktuellen Quartalsbericht der Cooper Tire & Rubber Company lässt sich für die ersten drei Monate 2018 ein Umsatzrückgang um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entnehmen auf jetzt 601 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn schrumpfte um 69,4 Prozent …

Trinseo investiert in Pilotanlage in Schkopau

Trinseo eröffnete jüngst in Schkopau eine neue Pilotanlage. Der Kautschukhersteller erweitert damit Innovationen im Markt für Hochleistungsreifen. Die Entscheidung des Unternehmens, das neue Werk zu bauen, sei durch die weltweit steigende Nachfrage nach Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuk (S-SBR) und durch die …

Continental und GIZ: Nachhaltigkeit in der Lieferkette von Naturkautschuk

Continental und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH setzten sich in einer Entwicklungspartnerschaft gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in der Lieferkette für Naturkautschuk in Indonesien ein, heißt es in entsprechender Mitteilung. Das Land sei weltweit der zweitgrößte …

WdK fordert die Einsetzung eines Bundesbeauftragten für Rohstoffe

Anlässlich der Koalitionsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD fordert der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) die Einsetzung eines Bundesbeauftragten für Rohstoffe. Hintergrund sei die Entscheidung der EU-Kommission, Naturkautschuk auf die Liste der kritischen Rohstoffe für die EU zu setzen. …

Rauf und Runter bei den Rohstoffkosten

Die Preise für Naturkautschuk fallen weiter. Während der Preis des für die Reifenproduktion zentralen Rohstoffs seit dem Peak Ende Januar/Anfang Februar kontinuierlich gefallen ist, liegt er mittlerweile zwischen 1,30 und 1,80 Euro pro Kilogramm – je nach Sorte …

Michelin übernimmt Lehigh Technologies

Der Reifenhersteller Michelin hat bekannt gegeben, dass er das amerikanische Unternehmen Lehigh Technologies übernimmt. Das Unternehmen hat eine Technologie entwickelt und patentiert, die Gummi von Altreifen und Industriegütern in Materialien für neue Reifen und Produkte umwandelt. „Wir suchen …

Continental-Chef Degenhart plädiert für Forschungsförderung statt Kaufanreize

Das Technologieunternehmen Continental sieht Europa bei der konsequenten Entwicklung und Umsetzung umwelt- und ressourcenschonender Innovationen in der Vorreiterrolle. „Mit seiner großen Wissensbasis und weit fortgeschrittenen Technologien sollte Europa eine Vorbildfunktion übernehmen“, sagte der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart am …