people

Beiträge

Bridgestone-Konzern ernennt neuen Verantwortlichen für seine Digitalstrategie

Bridgestone hat eine neuen Verantwortlichen für seine weltweite Digitalstrategie: Thomas J. Higgins. Damit ist Higgins zukünftig nicht nur als Global Chief Business Strategic Officer (G-CBSO) für die Bridgestone Corporation tätig, sondern auch als Global Chief Digital Strategic Officer …

Führungswechsel: Bridgestone erhält neuen CEO und COO in Europa

Nachdem Bridgestone erst gestern den kommenden Personalwechsel an der Spitze des Unternehmens bekanntgegeben hatte, folgen offenbar auch in der Ebene darunter nun weitreichende Veränderungen im Management. Diese werden ab dem neuen Jahr auch die Region EMIA (Europa, …

Indien gehört bald zu Bridgestone EMEA

Zum neuen Jahr hin ändert Bridgestone den Zuschnitt seiner vier weltweit bestehenden Geschäftseinheiten, SBUs bzw. Strategic Business Units genannt. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, soll Indien dann aus der SBU China Asia-Pacific herausgelöst und der SBU Europe, Middle …

Bridgestone: TomTom Telematics heißt jetzt „Webfleet Solutions“

Nach der Übernahme von TomTom Telematics durch Bridgestone Europe am 1. April 2019 hat der Reifenhersteller bekannt gegeben, dass der Firmenname von TomTom Telematics ab dem 1. Oktober 2019 zu „Webfleet Solutions“ geändert wird.

Bridgestone verändert seine Führungsstruktur und will digitale Transformation beschleunigen

Bridgestone Europa, Mittlerer Osten und Afrika (Bridgestone EMEA) hat eine Änderung in der Führungsstruktur mit Wirkung zum 16. September bekannt gegeben. 

Hier lesen Sie mehr zum Thema …
NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG!

Bis zu 20 Prozent weniger Rollwiderstand dank „Enliten“-Reifenleichtbau

Bridgestone kündigt den Launch einer neuen Reifenleichtbautechnologie an, die den Materialverbrauch und Rollwiderstand „beispiellos“ verringern soll. „Enliten“ genannt trage sie über einen dadurch sinkenden Kraftstoffverbrauch zur Reduzierung von Kohlendioxidemissionen eines damit bereiften Fahrzeuges bei. Wie es weiter heißt, …

Bridgestone Europe schließt Erwerb von TomTom Telematics ab

Bridgestone Europe NV/SA, eine Tochtergesellschaft des japanischen Bridgestone-Konzerns in der Region EMEA, hat den Erwerb von TomTom Telematics für 910 Millionen Euro abgeschlossen. Die Transaktion bringt den Weltmarktführer der Reifen- und Gummibranche mit dem führenden Anbieter digitaler Flottenlösungen …

Multi-Millionen-Deal: Bridgestone mehr als nur interessiert an TomTom Telematics

,

Vor einigen Wochen schon kursierten Meldungen, Reifenhersteller wie Michelin und Bridgestone hätten Interesse an der TomTom-Sparte Telematics, die zum Verkauf stehe. An dem, was Ende vergangenen Jahres mehr oder weniger noch Spekulation war, ist offenbar mehr als …

Bridgestone schiebt digitale Transformation mit neuer Partnerschaft an

Bridgestone wandelt sich weiter vom Reifenhersteller zum Anbieter von Mobilitätslösungen. Mit einer entsprechenden strategischen Ausrichtung bzw. Neuausrichtung hatte das Unternehmen bereits die Minderheitsbeteiligung an der Kulas Holding GmbH begründet, die wiederum 100 Prozent an der Pitstop.de GmbH hält

Bridgestone präsentiert „vorausschauende Wartungslösung“ My Speedy

Auf der Paris Motor Show, die gestern in der französischen Hauptstadt begann, feiert Bridgestone Premiere mit seiner als zukunftsweisend bezeichneten Reifen- und Fahrzeugwartungslösung My Speedy. Diese soll bis Ende des Jahres über das Speedy-Händlernetzwerk in Frankreich zur Verfügung …