Beiträge

„Schwierige Situation“ des Automobilsektors spiegelt sich in Brembo-Zahlen

,

Nach Ansicht von Chairman Alberto Bombassei spiegelt das von dem italienischen Unternehmen vorgelegte Halbjahresergebnis „die schwierige Situation wider, die den Automobilsektor nun schon seit einiger Zeit prägt“. Denn nachdem der auf Bremskomponenten spezialisierte italienische Zulieferer zuletzt meist …

Nach wie vor deutlich zweistellige Brembo-Marge

Der auf das Bremsengeschäft spezialisierte italienische Zulieferer Brembo hat Zahlen für das erste Quartal 2019 vorgelegt. Demnach kann das Unternehmen auf einen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,4 Prozent auf 667,1 Millionen Euro gestiegenen Umsatz verweisen, wobei wechselkursbereinigt allerdings …

Weitgehend positives Brembo-Zahlenwerk für 2018

Für das vergangene Geschäftsjahr kann der italienische Bremsenhersteller Brembo weitgehend positive Unternehmenskennzahlen berichten. Demnach konnte der Umsatz gegenüber 2017 um 7,2 Prozent auf gut 2,6 Milliarden Euro gesteigert werden, wobei das Plus währungsbereinigt sogar mit 9,6 Prozent beziffert …

„Gute Ergebnisse“ für Brembo im dritten Quartal

Das auf Bremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo kann nach den Worten seines Chaiman Alberto Bombassei „gute Ergebnisse“ für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres berichtet. Von einem gegenüber denselben drei Monaten 2017 um zwölf Prozent auf 660,1 Millionen …

Weiterhin deutliches Brembo-Wachstum

Zu den Unternehmen, die dieser Tage ihre Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 vorlegen, gehört auch Brembo. Und die Bilanz des auf Bremsen spezialisierten italienischen Konzerns kann sich wie fürs Jahr davor sehen lassen angesichts eines um 8,1 Prozent …

Brembo-Quartalszahlen: „Gute Ertragsgrundlage“ dank Investitionen

Brembo konnte seine Umsätze- und Ertragskennzahlen im zurückliegenden dritten Quartal weiter steigern. Wie der italienische Hersteller von Bremsanlagen schreibt, stieg der Umsatz im dritten Quartal um vier Prozent auf jetzt 590 Millionen Euro. Aufs bisherige Jahr gerechnet steht …

Brembo mit ansehnlichem Umsatzwachstum

Das auf Fahrzeugbremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo hat seine Ergebnisse für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt. Der Umsatz ist verglichen mit dem Vorjahresumsatz um 10,1 Prozent auf 1.262,4 Millionen Euro gestiegen. Das EBITDA habe ein Plus von 12,8 …

Brembo steigert Umsatz im ersten Quartal um 12,2 Prozent

Das auf Fahrzeugbremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo hat im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Umsatzwachstum von 12,2 Prozent (Wechselkurs bereinigt um 7,9 Prozent) zu verzeichnen und erreicht damit 632,6 Millionen Euro Umsatz. Beim EBITDA und …

Ansehnliches Umsatz- und Gewinnwachstum bei Brembo

Das auf Fahrzeugbremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo hat im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatz gegenüber 2015 um 9,9 Prozent auf beinahe 2,3 Milliarden Euro steigern können. Bezüglich der anderen in der Konzernbilanz ausgewiesenen Zahlen ist das Wachstum noch beeindruckender. …

Brembo legt Zahlen vor und kündigt Erweiterung der Fertigungskapazitäten an

Der Bremsanlagenhersteller Brembo habe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seinen Umsatz im dritten Quartal 2016 um 10,6 Prozent auf nun 1.713,7 Millionen Euro steigern können. Beim EBITDA konnte man eigenen Angaben zufolge um 26,3 Prozent auf 337,1 Millionen Euro, …