Beiträge

SRI nutzt Hochleistungsrechner für die Entwicklung innovativer Reifenmaterialien

,
Eine wichtige Anwendung von dem Hochleistungsrechner Fugaku ist laut SRI/Falken Weiterentwicklung der sogenannten Performance Sustaining Technology des Herstellers, mit der er eine reduzierte Alterung der Reifen verbindet über die Erforschung von Materialmischungen, mit der sie länger konstant hohe Leistungen wie im Neuzustand aufbringen (Bild: RIKEN)

Der Falken-Mutterkonzern Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI) nutzt nach eigenen Angaben seit März dieses Jahres den als weltweit leistungsstärksten Computer geltenden Exascale-Hochleistungsrechner Fugaku. Der ist im Mai 2020 am RIKEN (Rikagaku Kenkyūjo) Center for Computational Science im japanischen …

Toyo Tire ist der profitabelste japanische Reifenhersteller – Quartalsbericht

Mit der jetzt erfolgten Vorlage des Quartalsberichts ist klar: Toyo Tire ist der profitabelste japanische Reifenhersteller, zumindest was den Zeitraum von Januar bis März dieses Jahres anlangt. Wie Toyo Tire mitteilt, stiegen die Umsätze mit 6,9 Prozent zwar …

Konzernzentrale von Yokohama Rubber zieht aus Tokio fort

Yokohama Rubber hat die Immobilie seiner Tokioter Konzernzentrale verkauft und will nun umziehen (Bild: Yokohama Rubber)

Parallel zu seinen aktuellen Quartalskennzahlen hat Yokohama Rubber nun außerdem Pläne über den Umzug seiner Konzernzentrale veröffentlicht. Wie der japanische Reifenhersteller schreibt, habe man im März bereits seine bisher als Konzernzentrale genutzte Immobilie in Tokio verkauft. Künftig sollen …

BMWs M3 und M4 Coupé ab Werk auf Yokohamas „Advan Sport V107”

,
Die BMW M GmbH setzt auch bei den neuesten Ausführungen ihrer Modelle M3 und M4 Coupé ab Werk auf Yokohamas „Advan Sport V107” (Bild: Yokohama)

Hatte Yokohama vor Kurzem erst von weiteren Erstausrüstungsfreigaben für seinen „Advan Sport V107” berichten können, kommen noch einmal zwei weitere zu der bisherigen Liste hinzu. Denn nach Angaben des japanischen Reifenherstellers lässt die BWM M GmbH dieses Profil …

Bridgestone investiert kräftig in seine globale OTR-Reifenproduktion

Bridgestone will in den kommenden knapp fünf Jahren eines seiner drei japanischen OTR-Radialreifenwerke erweitern und modernisieren. Wie der Hersteller dazu mitteilt, sollen bis Ende 2025 Investitionen in Höhe von 10,2 Milliarden Yen (78 Millionen Euro) in modernes Produktionsequipment …

Vertrieb, Marketing, Forschung bei Asahi Kasei Europe jetzt unter einem Dach

„Europa steht an der Spitze einer Revolution in der Automobilindustrie, die nur einmal in einem Jahrhundert stattfindet“, sagt Hideki Tsutsumi, Managing Director bei Asahi Kasei Europe (Bild: Asahi Kasei)

Im vergangenen November hat Asahi Kasei Europe – 2016 gegründete hiesige Tochter des weltweit tätigen japanischen Technologiekonzerns Asahi Kasei mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care – sein neues Büro im Düsseldorfer Hafen bezogen. Das Unternehmen, …

Weitere OE-Erfolge für den „Advan Sport V107“ Yokohamas

,
Yokohamas „Advan Sport V107“ kann ab Werk nun auch beim GLB 35 4Matic von Mercedes-AMG montiert werden genauso wie bei BMWs rein elektrisch angetriebenem iX3 (Bild: Yokohama)

Ist Yokohamas „Advan Sport V107“ schon für diverse Mercedes-AMG-Modelle als Erstausrüstung freigegeben genauso wie für BMWs X3 und X4, kommen nun noch weitere OE-Homologationen hinzu. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, kann der Reifen in der Größe 255/35 …

Yokohama spendiert Testzentrum in Hokkaido neue Kühleinheit

Yokohama hat vor Kurzem eine neue Kühleinheit in seinem japanischen Reifentestzentrum in Hokkaido installiert. Mit einer Länge von etwa 100 Metern sei die Einheit eine der größten ihrer Art in Japan. Hiermit könne die Temperatur der Eisoberfläche bei …

Toyota-Fahrzeugstudie Aygo X Prologue auf Goodyear-Konzeptreifen

,

Mit der Aygo X Prologue genannten Studie will Toyota zeigen, wie man sich zukünftige Crossover-Modelle vorstellt. Dabei rollt das Auto natürlich nach wie vor auf Reifen. Die hat Goodyear speziell für das Auto entwickelt und betont, dass man …

„IntelliTread“-Profiltiefenmessung: Tyrata und Marubeni kooperieren

, ,

Die in Durham (North Carolina/USA) ansässige Tyrata Inc. und die japanische Marubeni Corporation haben in Sachen der „IntelliTread“-Profiltiefenmessung ersteren Unternehmens eine Zusammenarbeit vereinbart. Das System, das bei der Überfahrt eines Fahrzeuges den Verschleißzustand von dessen Bereifung bestimmen …