people

Beiträge

Quick-Reifendiscount-Gruppe „bringt Unruhe in den Markt“

, ,

Mit einem „starken Marketingmix, einer guten Auffindbarkeit im Netz sowie einer frühzeitigen, transparenten Jahresplanung“ habe die Quick-Reifendiscount-Gruppe der GD Handelssysteme die Onlineverkäufe in den vergangenen beiden Jahren nahezu verdoppeln können und startet somit positiv in die Saison 2019/2020. …

„Transformationspläne“ für die Goodyear-Werke Hanau und Fulda vereinbart

Im März dieses Jahres hatte Goodyear Dunlop Tires Germany bekannt gegeben, einerseits rund 113 Millionen Euro in die Modernisierung seiner Werke Hanau und Fulda investieren zu wollen, im Zuge dessen bzw. der Effizienzerhöhung durch ein Mehr an Automatisierung …

Marke Goodyear „deckt den gesamten Markt ab“ – Und Dunlop?

,

Goodyear will sich wieder intensiver um das Segment der UHP- und der UUHP-Reifen kümmern. Dies dokumentiert der Hersteller derzeit mit der Einführung seiner neuen Eagle-F1-Reifenserie, die immerhin aus gleich vier neuen Profilen besteht. Der Hersteller, der seine …

Auszeichnung für Goodyear-Konzeptreifen „Oxygene“

,

Bei den „Automotive Innovations Awards 2019“ – eine gemeinsame Auszeichnung des Center of Automotive Management (CAM) und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) – hat Goodyear in der Kategorie Chassis, Karosserie und Exterieur mit seinem Konzeptreifen „Oxygene“

Zusammenarbeit mit Handelskunden ist Goodyears „oberstes Ziel“

, ,

„Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Reifenhandelspartnern, den Autohäusern und den Flottenkunden ist unser oberstes Ziel“, erklärt Jürgen Titz, Managing Director Consumer Europe Central bei Goodyear. In diesem Zusammenhang verweist er nicht zuletzt auf die Produktpräsentation, die der …

Vorerst „nicht mehr zu sagen“ in Bezug auf Goodyears Jobabbau in Hanau/Fulda

In Medienberichten aus der Region rund um die beiden Luftlinie kaum 100 Kilometer voneinander entfernt liegenden Goodyear-Reifenwerke in Fulda und Hanau ist von einem Schock oder erschütternden Nachrichten zu lesen: Gemeint damit ist der gestern bekannt gewordene geplante

Investition in deutsche Goodyear-Werke soll zu Wegfall von 1.100 Stellen führen

,

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (GDTG) kündigt im Rahmen der – wie es heißt – „strategischen Ausrichtung des Unternehmens“ als umfangreich bezeichnete Investitionen in seine deutschen Werke an. Konkret sollen 106 Millionen Euro (122 Millionen US-Dollar) in …

Veränderung in der Goodyear-Dunlop-Deutschland-Geschäftsführung

Wie der NEUE REIFENZEITUNG zugetragen wurde, wolle Christoph Maas – bis dato Mitglied der Geschäftsführung der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (GDTG) und dort als Technischer Direktor verantwortlich für die Produktionsstandorte des Herstellers in Deutschland – zum Jahresende …

Premio Reifen Johann feiert 25-jähriges Betriebsjubiläum

,

Am ersten Septemberwochenende feierte Reifen Johann sein 25-jähriges Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür im Premio-Betrieb in Porz und führte durch den neuen Verkaufsraum. Zum offiziellen Teil konnte Unternehmerfamilie Johann neben Henk van Benthem, Bezirksbürgermeister von Porz, …

Dr. Guido Hüffer kein GDHS-Geschäftsführer mehr – Personalwechsel in Köln

Die GD Handelssysteme haben die Positionen Manager Retail Operations und Manager E-Commerce & Tuning mit erfahrenem Personal aus den eigenen Reihen neu besetzt. Außerdem ist Dr. Guido Hüffer seit Kurzem kein Geschäftsführer der in Köln ansässigen Handelstochter mehr, …