people

Beiträge

Jürgen Titz übernimmt erweitertes Consumer-Vertriebsgebiet Europe Central

Jürgen Titz übernimmt in der europäischen Goodyear-Organisation weitere Verantwortungsbereiche. Der Manager führt seit dem Sommer 2015 die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (Hanau) als Vorsitzender der Geschäftsführung. Im Zuge Goodyear-interner Umstrukturierungen hat Titz nun auch die Verantwortung …

„Held der Straße“: Goodyear setzt ein Zeichen „gegen die Ich-Gesellschaft“

„Gaffer, die Rettungsgassen blockieren und Rettungskräfte behindern. Schaulustige, die Unfälle lieber fotografieren oder filmen, anstatt Hilfe zu rufen. Darüber konnten wir in letzter Zeit einige erschütternde Nachrichten in den Medien verfolgen. Diejenigen, die genau das Gegenteil tun, nämlich …

Goodyear- und GDHS-Führung würdigt Peter Hülzer als „Schutzengel der Branche“

,

Fast 30 Jahre prägte Peter Hülzer maßgeblich die Geschicke des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), als er die Führung des Verbands seinen Nachfolgern Yorick M. Lowin als Geschäftsführer und Stephan Helm als Vorstandsvorsitzender übertrug. Auf dem Goodyear-Handelskongress in …

Goodyear will „Gemeinsam handeln. Zusammen wachsen.“ – Handelskongress in Köln mit großer Hausmesse

,

Die Verantwortlichen der deutschen Goodyear-Organisation hatten ihren Partnern im Reifenhandel mit dem Ende September in Köln stattgefundenen Kongress ein weitreichendes Rahmenprogramm geboten, das sowohl voller Informationen steckte, wie auch umfassend Gelegenheit bot, Kontakte zu den Lieferanten der Organisation, …

Goodyear Dunlop verabschiedet Frank Pickshaus in den Vorruhestand

Frank Pickshaus, Head of Business Development Retail & Fleet Business Germany, verabschiedet sich Ende Juni nach 20-jähriger Tätigkeit bei Goodyear Dunlop in den wohlverdienten Vorruhestand. Wie arbeitsintensiv er diesen Lebensabschnitt gestalten möchte, wolle er sich während einer zunächst …

„Punktuell“ personelle Veränderungen in der Goodyear-Organisation

Während Goodyear die von der Schließung des Reifenwerkes in Philippsburg betroffenen rund 900 Mitarbeiten über den mit der Arbeitnehmerseite vereinbarten Sozialplan nach den Worten von Jürgen Titz – Vorsitzender der Geschäftsführung der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) im Konzern …

Lichter im Goodyear-Werk Philippsburg gehen schon Ende Juli aus

War allgemein bisher immer von einer Schließung des Goodyear-Reifenwerkes Philippsburg zum Ende dieses Jahres ausgegangen worden, sollen die Lichter an dem Standort nun offenbar doch deutlich früher verlöschen. Denn wie einer entsprechenden Mitteilung der Goodyear Dunlop Tires Germany …

Dr. Holschumacher als WdK-Präsident im Amt bestätigt

Anlässlich seiner auch 2017 wieder im Rahmen des „Tages der Kautschukindustrie“ in Berlin stattfindenden Mitgliederversammlung stand in diesem Jahr turnusgemäß nicht nur die Wahl des Präsidiums vom Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) an, sondern zugleich noch die …

Ehemaliger Goodyear-DACH-Chef soll Board-Mitglied von Nokian Tyres werden

Der Ernennungsausschuss von Nokian Tyres will der am 10. April im finnischen Nokia zusammenkommenden Hauptversammlung mit George Rietbergen einen ehemaligen Goodyear-Manager zur Wahl in den Board of Directors vorschlagen. Rietbergen war von August 2013 bis Mai 2015 bei …

Aktion „NO GOodyear“ gegen Philippsburg-Werksschließung

Mit einer Postkartenaktion will der „Solidaritätskreis Goodyear Philippsburg“ versuchen, den Konzern von seinen Plänen rund um die für das Ende dieses Jahres angepeilte Schließung seines ziemlich genau zwischen Mannheim und Karlsruhe in Baden-Württemberg gelegenen Reifenwerkes abzubringen. „Sie entlassen …