Beiträge

Das Jahr 2023 war für Werkstattausrüster „nicht so düster wie befürchtet“

,
Die ASA-Mitgliederversammlung hat Verbandspräsident Frank Beaujean (rechts) und den Vizepräsidenten Finanzen Marco Kempin (links) ohne Gegenstimmen für weitere zwei Jahre wiedergewählt, während Andreas Weber als neues Mitglied in den Beirat berufen wurde (Bild: ASA)

Selbst wenn der Bundesverband der Hersteller und Importeure von Automobilserviceausrüstungen e.V. (ASA) für das zurückliegende Geschäftsjahr vor einigen Wochen von einem Absatzminus bei Reifendienst-/Achsmessgeräten berichtet hatte, so soll sich 2023 für die Werkstattausrüsterbranche hierzulande insgesamt dennoch „nicht so …

Absatzminus bei Reifendienst-/Achsmessgeräten – ASA-Fachbereich mit neuer Führung

,
Laut dem neuen Leiter des ASA-Fachbereiches Reifenservice und Achsmessgeräte Jan Wagner (links) sowie seines Stellvertreters Karsten Meinshausen hat sich 2023 der Absatz an Reifenmontier- und -wuchtmaschinen sowie Achsmessgeräten um 22 Prozent rückläufig entwickelt gegenüber dem Jahr davor (Bilder: ASA)

Der Fachbereich Reifendienst- und Achsmessgeräte des Bundesverbandes der Hersteller und Importeure von Automobilserviceausrüstungen e.V. (ASA) hat für die nächsten zwei Jahre ein neues Führungsduo mit Jan Wagner (Hunter Deutschland GmbH) an der Spitze und Karsten Meinshausen (Nexion

Unscheinbar, aber sicherheitsrelevant – kostenloser GTÜ-Reifencheck

, ,
Die GTÜ legt Autofahrern nicht nur einen Reifencheck bei teilnehmenden ihrer Partner ans Herz, sondern empfiehlt ihnen – sofern ein Kauf neuer Winterreifen ansteht – nicht zuletzt einen Blick auf die Reifentests der Organisation (Bilder: ACE/Konstantin Tschovikov, GTÜ)

„Die Pneus am Auto sind unscheinbar – stellen aber den sehr sicherheitsrelevanten Kontakt zur Fahrbahn her“, sagt die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und weist rund um die anstehende Umrüstsaison einmal mehr auf ihren kostenlosen Licht- und Reifencheck …

Überarbeitete Ravaglioli-Website geht online

,
Die neue Onlinepräsenz der VSG-Werkstattmarke Ravaglioli steht außer in Englisch noch in fünf weiteren Sprachenversionen – Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch – unter www.ravaglioli.com zur Verfügung (Bild: VSG)

Der 1958 gegründete und seit 2016 zur Vehicle Service Group (VSG) gehörende Werkstattausrüster Ravaglioli präsentiert sich mit einer neuen Website im Internet. Die Onlinepräsenz wartet demnach mit einer komplett überarbeiteten grafischen Gestaltung und Funktionalität auf, heißt es vonseiten …

Erfolgreiche Geschäftsübergabe bei Premio Wernigerode

, ,
Zum 30. Jubiläum und nach einem Jahr gemeinsamer Geschäftsführung übergibt Andreas Weber (rechts) seinen seit mehr als 25 Jahren unter der Premio-Flagge segelnden Betrieb in Wernigerode an Daniel Potschka (Bild: Premio Reifen + Autoservice Andreas Weber GmbH)

Zum 30. Jubiläum und nach einem Jahr gemeinsamer Geschäftsführung übergibt Andreas Weber seinen Betrieb im Dornbergsweg 37 in Wernigerode, der seit drei Jahrzehnten Partner der Goodyear Retail Systems (GRS) und davon mehr als 25 Jahren deren Handelskonzept Premio …

Beissbarth will mit neuer Q.Lign T-Serie Servicepotenziale heben helfen

Mit Q.Lign hat Beissbarth bereits im Jahr 2021 ein Produkt auf den Markt gebracht, das mit der Achsvermessung ein wichtiges Servicepotential für Kfz-Werkstätten bieten soll. Denn die Fahrwerkskomponenten und Reifen eines Fahrzeugs werden durch viel Drehmoment und …

Auch Ravaglioli-Werkstattmobiliar und weitere sich gleichende VSG-Produkte

,
Als „innovativ, elegant, effizient“ beschreibt die VSG ihr neues Ravaglioli-Achsmessgerät „RAV3D2.0WALL“, wobei das wohl genauso auf das Modell „ROT3D2.0WALL“ der Schwestermarke Rotary zutreffen dürfte (Bilder: VSG)

Hat die Vehicle Service Group (VSG) gerade erst Werkstattmobiliar ihrer Marke Rotary vorgestellt, legt das Unternehmen mit der zweiten zu seiner Rpower-Strategie gehörenden Marke nach: Denn die sogenannte „Tune Series“ ersterer Marke gibt es demnach genauso versehen mit …

Übernahme von Beissbarth durch die Stertil Group

,
Der deutsche Werkstattausrüster Beissbarth, dessen neueste Achsmesslösung (oben) den Namen „Q.Lign“ trägt, ist nunmehr genauso wie Nussbaum Teil der Stertil Group (unten von links): Douwe Groenendijk und Bennie Stapensea – CFO respektive CEO der Stertil Group – mit Beissbarth-Geschäftsführer Gary Palmer, Nussbaum-CEO Frank Scherer sowie Alexander Maier und Hans Peter Zurwesten von Beissbarth (Bilder: Stertil Group)

Die bisher sich in Eigenverwaltung sanierende Beissbarth GmbH (München) hat einen neuen Eigner bekommen: Die niederländische Stertil Group – Teil von Citadel Enterprises mit Sitz in Kootstertille – hat den deutschen Werkstattausrüster übernommen so wie Anfang vergangenen Jahres …

M&B Engineering zeigt auf Automechanika „neuesten Innovationen“

Auf der Automechanika, die vom 13. bis 17. September in Frankfurt stattfindet, will M&B Engineering seine „neuesten Innovationen“ aus den Bereichen Reifenmontage, Wuchten und Achsvermessung zeigen. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, stünden etwa neue Reifenmontiermaschinen der …

Corghi stellt Werkstattneuheiten auf Automechanika vor

Wenn am kommenden Dienstag die Automechanika in Frankfurt beginnt, dann ist auch Corghi mit von der Partie. Der italienische Werkstattausrüster, der zur ebenfalls italienischen Nexion Group gehört, will vor Ort gleich mehrere neue Produkte vorstellen, wie es dazu …