Reifen Straub und Sailun begehen Zehnjähriges ihrer Zusammenarbeit

, ,
Wollen auch in den kommenden zehn Jahren gemeinsam die Marke Sailun weiter voranbringen in Zentraleuropa (von links): Marc Straub mit Stephan Cimbal, Director Marketing Europe bei Sailun, Eugen Straub, Sailuns Managing Director Chen Huang und Janis Amolins, Sales Director Europe bei dem chinesischen Reifenhersteller, sowie Andreas Wilmsmeier, Sailuns Business Development Manager Deutschland/Österreich/Schweiz/Benelux, Faye Wang und Gareth Passmore, ihres Zeichens Operations Manager respektive Senior Vice President bei dem Hersteller (Bild: Reifen Straub)

Seit rund zehn Jahren fungiert Reifen Straub als Sailun-Importeur: Dieses runde Jubiläum wurde im Rahmen einer Abendveranstaltung gefeiert. Als man die Zusammenarbeit beschloss, lautete das Ziel, gemeinsam die aus China stammende Reifenmarke in Zentraleuropa aufzubauen, wobei Eugen Straub als Inhaber des Groß- und Einzelhandelsunternehmens mit Sitz in Kirchberg an der Iller demnach schon von Beginn an eine ganz klare Vorstellung von dem dafür notwendigen Weg hatte. „Vertrauen aufbauen bei seinen Partnern, den Fachbetrieben vor Ort, die sich tagtäglich am Point of Sales den Kunden mit ihren Wünschen wie Vorstellungen nicht nur auseinandersetzen, sondern vielmehr auch für ihre jeweiligen Reifenempfehlungen einstehen müssen“, wie es mit Blick auf die damals wie heute geltende Marschroute heißt. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.