Beiträge

Reifengeschäft hat sich 2019 „schwach, aber stabil“ präsentiert in Europa

,

Die European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) hat die Absatzzahlen im europäischen Reifengeschäft für das vierte Quartal 2019 und damit auch für das zurückliegende Jahr insgesamt vorgelegt. Mit Blick darauf wird einerseits von einem schwachen Jahr für …

Gewinner der „Premios Hevea Awards 2019“ stehen fest

, , ,

Nach Auszählung aller gut 9.800 abgegebenen Stimmen stehen die Ergebnisse der jüngsten Leserwahl des spanischen Reifenmagazins Europneus fest. Basierend darauf sind insofern die sogenannten „Premios Hevea Awards 2019“ in zahlreichen Kategorien vergeben worden, in denen zuvor jeweils bis

Premiere des „WinterContact TS 870“ aus dem Hause Conti naht – „Go Original”

Richtiggehend angekündigt hatte Continental den Nachfolger seines „WinterContact TS 860“ bis dato zwar nicht. Doch bei der sogenannten TechShow im Vorfeld der letztjährigen IAA haben Unternehmensvertreter nicht nur die Technologiebegeisterung im Konzern dokumentiert, sondern im Umfeld der Veranstaltung …

Reifen aus Yokohamas „Avid”-Reihe OE beim Voyager für Nordamerika

Der neue Chrysler Voyager des Modelljahrganges 2020 für die Märkte in den USA und in Mexiko rollt ab Werk auf Yokohama-Reifen. Bei dem Wagen wird demnach das „Avid S34V” genannte Profil des japanischen Reifenherstellers als Erstausrüstung verbaut: in …

Marke BFGoodrich nimmt Landwirtschaftsreifen ins Programm

Die zu Michelin gehörende Marke BFGoodrich verbinden viele in erster Linie wohl mit Offroadreifen. Dennoch gehörten bisher neben 4×4-Reifen außerdem noch Pkw- und (in Europa seit noch nicht allzu langer Zeit) auch Lkw-Reifen zu deren Produktprogramm, aber …

Weitere Millioneninvestitionen in den Conti-Standort Korbach

Nach einem Bericht der Waldeckischen Landeszeitung hat Continental im Zuge der angespannten Lage in der Automobilzulieferindustrie am Standort Korbach für die dortige ContiTech Schlauch GmbH zwar vorsorglich Kurzarbeit angemeldet. Doch in der Reifenproduktion vor Ort seien die …

Bridgestone als ID.3-Ausrüster bestätigt – 2019 rund 100 neue OE-Aufträge

, ,

Zwar hat sich Volkswagen selbst noch nicht offiziell dazu äußern mögen, wer Reifenerstausrüster seines ID.3 sein wird. Doch bekanntlich hatte sich zumindest Continental bereits als solcher geoutet. Zudem deuteten zusätzliche Indizien darauf hin, dass wohl auch …

Wilde Reifenentsorgung in Mainz-Finthen

,

Laut eines Polizeiberichtes haben Passanten im Geiersköppelweg in der Gemarkung Mainz-Finthen vergangenes Wochenende 120 wild in der Landschaft verteilte Pkw-Reifen entdeckt. Die Profile verschiedener Hersteller und Dimensionen sollen unterschiedliche Abnutzungszustände aufgewiesen haben und waren auf respektive neben einem …

Kommentar: Pfeifen im Walde

, , , ,

Wie üblich haben Vorstand und Geschäftsführung des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) kurz vor dem zurückliegenden Jahreswechsel ein erstes vorsichtiges Fazit zum Geschäftsjahr 2019 gezogen. Selbst wenn stichhaltigeres Zahlenmaterial zum Reifenersatzmarkt Deutschland noch eine Weile auf sich …

Rückruf weniger „CrossClimate+“-Reifen: unvollständige Seitenwandbeschriftung

Michelin Nordamerika ruft einige wenige „CrossClimate+”-Ganzjahresreifen zurück, weil deren Seitenwandbeschriftung unvollständig ist. Betroffen sind lediglich gut 30 Einheiten in der Dimension 225/60 R16 103V XL, die in der 46. Kalenderwoche 2018 produziert wurden und deren DOT-Nummer folglich …