Supercar Fest weiter mit Hankook als Partner

, ,
„Die Marke Hankook und unsere Weltklassereifen“ will der Hersteller einmal mehr bei dem britischen Supercar Fest auf dem Sywell Aerodrome in Northamptonshire präsentieren (Bild: Hankook)

Auch dieses Jahr und damit nach der Premierenveranstaltung 2019 und dann erneut 2021 zum mittlerweile bereits dritten Mal wird Hankook als offizieller Reifenpartner des sogenannten Supercar Fest fungieren. Bei dem zweitägigen Event am 28./29. Mai auf dem Sywell Aerodrome in Northamptonshire (Großbritannien) werden wieder jede Menge sportliche Autos zu sehen sein – moderne genauso wie klassische. „Das ist eine fantastische Gelegenheit für uns, Autofans und Besitzern von Supercars die Marke Hankook und unsere Weltklassereifen zu präsentieren“, erklärt Chang Yool Han, Managing Director von Hankook Tyre UK, das erneute Engagement des südkoreanischen Reifenherstellers bei der Veranstaltung. Klar, dass man vor Ort nicht zuletzt das Flaggschiffmodell „Ventus S1 Evo Z” des Anbieters zeigen will, mit dem der Anbieter auf sportliche Fahrzeug zielt und für den man bereits diverse Erstausrüstungsfreigaben für Modelle wie BMWs X3 M und X4 M, den Mini John Cooper Works GP oder Porsches Panamera vorweisen kann. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.