Der „Ventus S1 Evo Z“ kommt im zweiten Halbjahr

,
Der „Ventus S1 Evo Z“ wartet mit einem asymmetrischen Profildesign auf (Bild: Hankook)

An einigen leistungsstarken Fahrzeugen wie dem limitierten Mini John Cooper Works GP wird er schon verbaut und einen Red Dot Design Award 2021 hat Hankook für ihn ebenfalls bereits eingeheimst. Die Rede ist von dem neuen „Ventus S1 Evo Z“ des südkoreanischen Reifenherstellers, der mit einem asymmetrischen Profildesign aufwartet. Er ist speziell dafür ausgelegt, Fahrern sportlicher Autos ordentlich Grip und gutes Handling zu bieten. Wie das Unternehmen selbst sagt, wird das Profil bald auch in den europäischen Ersatzmarkt rollen. Angepeilt dafür ist demnach die zweite Jahreshälfte. cm

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] GmbH. Denn der Fahrzeughersteller hat sich bei seinen beiden Modellen X3 M und X4 M für das Profil „Ventus S1 Evo Z“ des koreanischen Reifenanbieters entschieden, das auch schon bei dem dem limitierten Mini John […]

  2. […] eigenen Worten zufolge schon Hankook mit seinem neuen „Ventus S1 Evo Z“ einen der Red Dot Design Awards 2021 einfahren können, so ist dies offenbar auch Kumho gelungen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.