„Ventus S1 Evo Z“ auch Erstausrüstung beim neuen Porsche Panamera

,
Ab Marktstart liefert Hankook seinen „Ventus S1 Evo Z“ nun auch für den neuen Porsche Panamera als Erstausrüstung ans Band – zum Einsatz kommen dabei 19- und 20-Zoll-Dimensionen (Bild: Hankook)

Nach Fahrzeugen wie dem limitierten Mini Cooper Works GP oder den BMW-Modellen X3 M und X4 M liefert Hankook sein Ultra-Ultra-High-Performance- bzw. UUHP-Profil „Ventus S1 Evo Z“ nun auch an Porsche als Erstausrüstungsbereifung für den neuen Panamera des Sportwagenherstellers. Montiert wird der Reifen bei ihm ab Werk in den Größen 265/45 ZR19 105Y XL an der Vorder- und 295/40 ZR19 108Y XL an der Hinterachse bzw. optional auch in 275/40 ZR20 (106Y) XL vorne und 315/35 ZR20 (110Y) XL hinten – jeweils mit der OE-Kennung ND0. „Unser neuer ‚Ventus S1 Evo Z‘ wurde insbesondere entwickelt, um die hohe Leistungsfähigkeit von Sportwagen im Premiumsegment bei verschiedensten möglichen Bedingungen zu gewährleisten. Diese Bereifung unterstützt die hervorragende Dynamik und auch den Komfort des Porsche Panamera, damit sowohl der Fahrer als auch die Passagiere optimal reisen können“, erklärt Klaus Krause, Leiter von Hankooks europäischem Forschungs- und Entwicklungszentrum. „Der Porsche Panamera ist ein Sportwagen für vier Personen mit sehr hoher Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig herausragendem Komfort. Wir freuen uns daher sehr über die Erstausrüstung dieses Modells, weil es zeigt, dass unsere Produkte auch im High-End-Segment äußerst wettbewerbsfähig sind. Weitere Bereifungen für künftige Porsche-Modelle sind bei Hankook bereits in der Entwicklung“, ergänzt Sang-Hoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.