Hankook liefert Pneus für den limitierten Mini Cooper Works GP

,

Der neue Mini Cooper Works GP wird exklusiv auf drei verschiedenen Pneus von Hankook ausgeliefert. Darunter ein Reifen, den es so noch gar nicht auf dem Markt gibt und mit dem der koreanischen Hersteller eine neue Ära im High-End-Portfolio des Unternehmens einläuten will. Nur 3.000 Fahrzeuge des neuen Minis wird es weltweit geben. Es ist das schnellste Modell der britischen Marke, welches jemals für den Straßenverkehr zugelassen wurde. Mit 306 PS beschleunigt es von Null auf 100 km/h in nur 5,2 Sekunden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] einigen leistungsstarken Fahrzeugen wie dem limitierten Mini John Cooper Works GP wird er schon verbaut und einen Red Dot Design Award 2021 hat Hankook für ihn ebenfalls bereits […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.