business

Beiträge

RDKS-Neuheiten an gleich zwei RTS-Ständen bei der Reifenmesse in Köln

Bei der „Tire Cologne“ vor zwei Jahren war RTS „nur“ mit einem Messestand vertreten, diesmal sind’s aber gleich zwei: Einer davon ist Pkw-RDKS gewidmet, wobei wieder ein BMW M 135i als Ausstellungs-/Demonstrationsfahrzeug dienen wird, am anderen geht es um das Thema Lkw-RDKS (Bild: NRZ/Christian Marx)

Für seine Präsenz oder genauer – weil das Unternehmen dort mit gleich zwei Messeständen vertreten sein wird – seine Präsenzen bei der „The Tire Cologne“ Anfang Juni in Köln kündigt die RTS Räder Technik Service GmbH viele Neuheiten …

Yokohama liefert Reifen für den BMW X7 und BMW XM ans Band

Der Advan-Sport-V107-Reifen wird jetzt von Yokohama als Erstausrüstungsreifen für den BMW X7 und den BMW XM ans Band geliefert. Es stehen drei Arten von Größenkombinationen zur Verfügung.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …
NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN

Zweimal Bridgestone, einmal Dunlop auf dem Le-Mans-Podium

,
Mit seiner M 1000 RR hat das auf Dunlop-Reifen vertrauende Team BMW Motorrad mit der Startnummer 37 beim Saisonauftakt der Motorradlangstrecken-WM in Le Mans im EWC-Klassement den zweiten Platz einfahren können, während die Ränge eins und drei an zwei von Bridgestone ausgerüstete Rennställe gingen (Bild: Goodyear)

Bei dem ersten Lauf der diesjährigen Saison in der Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) ist die Mehrheit der Teams (35 von 48) auf Dunlop-Gummis an den Start gegangen, wobei im Superstock-Klassement jedoch bekanntlich exklusiv auf Reifen der zu

Nach Falken-Erfolg bei den 24h Qualifiers Porsche in „vorläufiger Favoritenrolle“

,
Nach dem NLS-Auftakt eine Woche zuvor hat der blau-grüne Porsche vom Team Falken Motorsports mit der Startnummer 44 gestern auch die 24h Qualifiers gewinnen können (Bild: ADAC Nordrhein)

Bei den ADAC-24h-Nürburgring-Qualifiers ist ein weiterer Sieg an den Porsche mit der Startnummer 44 gegangen: Nico Menzel und Martin Ragginger waren mit ihrem blau-grünen 911 GT3-R einmal mehr erfolgreich für das Team Falken Motorsports. Nach 27 Runden …

„Upgrade Reifen & Räder“ für monatlich fixe Servicekosten beim BMW-Leasing

, , , ,
Hinsichtlich ihres Fahrzeugleasings über die BMW Financial Services haben Kunden neuerdings die Möglichkeit, in Sachen Service rund um Reifen und Räder eines von zwei Paketen zu ihrem Vertrag hinzuzubuchen (Bild: BMW Bank GmbH)

Rund um den saisonalen Reifenwechsel bietet BMW seinen Leasingkunden eine Ergänzung ihres Vertrages in Form zweier Pakete an, die ab sofort bei dem sogenannten „Upgrade Reifen & Räder“ zur Auswahl stehen. Beide ermöglichen es demnach, den Reifenservice monatlich …

Gut für Kfz-Betriebe: Elektroautos häufiger in der Werkstatt als Verbrenner

,
Elektroautos mussten in den letzten zwölf Monaten teils deutlich häufiger zur Behebung eines technischen Defekts in die Werkstatt. „Viele Werkstätten haben die Sorge, dass ihnen mit der Elektromobilität die Arbeit ausgeht. Diese Sorge scheint bis auf Weiteres unbegründet“, folgert UScale-Gründer und -Geschäftsführer Dr. Axel Sprenger (Bilder: UScale)

Werkstätten haben durch die steigende Verbreitung von Elektroautos vorerst nicht weniger Arbeit, sondern eher mehr. Das besagen zumindest die Ergebnisse einer Umfrage der UScale GmbH. Dazu hat das auf Elektromobilität spezialisierte Stuttgarter Beratungs- und Marktforschungsunternehmen ziemlich genau zwischen …

MH2 GTR II: Manhart präsentiert limitierten Wagen in Magenta

Vor wenigen Wochen enthüllte Manhart Performance die erste hauseigene Tuninginterpretation des BMW M2 der zweiten Modellgeneration (G87). Bereits damals stellten die Wuppertaler BMW-Spezialisten klar, dass dies erst der Anfang sei und weitere schärfere Ausbaustufen folgen sollen. Nun stellt …

RDKS: Bartec Auto ID zeigt Portfolioerweiterungen bei der „Tire Cologne“

, , ,
Das neu entwickelte Bartec-Profiltiefenmessgerät bezeichnet der Anbieter als „perfekte Produktergänzung“ zu seinem RDKS-Diagnosegerät „Tech600“, da Letzteres dann eben nicht nur den Batteriezustand der verbauten Sensoren sowie die von ihnen gemessenen Werte für Druck und Temperatur der Reifen anzeigt, sondern auch deren Profiltiefe (Bilder: Bartec Auto ID)

Nach eigenen Worten ist Bartec Auto ID seit mehr als drei Jahrzehnten aktiv im Bereich der Diagnose-/Programmiergeräte für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS). Was nicht bedeutet, dass das Unternehmen nicht beständig Neues entwickelt und präsentiert wie bei der Anfang Juni in …

Zentrale Update-Anlaufstelle für RDKS-Diagnosegeräte von Hamaton

, ,
Rund um die quartalsweisen Software-Updates für seine vom Hersteller ATEQ für ihn produzierten RDKS-Diagnosegeräte hat Hamaton eine eigene Website als zentrale Anlaufstelle eingerichtet (Bild: Hamaton)

Diagnosegeräte für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) benötigen regelmäßige Updates, damit auch neu auf den Markt kommende Fahrzeuge mit ihnen abgedeckt werden können. Vor diesem Hintergrund stellt Hamaton quartalsweise neue Versionen der „WebVT“ genannten Software für seine Tools bereit, die …

„N’Fera Sport“ ist Erstausrüstung bei der E-Klasse

,
Nexen liefert seinen „N’Fera Sport“ in 225/55 R18 102Y XL für die Erstausrüstung der E-Klasse zu Mercedes ans Band (Bilder: Mercedes, Nexen)

Neben unter anderem beispielsweise Continental gehört nun auch Nexen Tire zum Kreis der Hersteller, die Reifen für die Erstausrüstung der E-Klasse an Mercedes-Benz liefern. Wie der Anbieter sagt, wird bei den weltweit vertriebenen Fahrzeugen dieser Reihe demnach sein …