Extreme-E-Saisonauftakt leicht nach hinten verschoben

,

Der Saisonauftakt der Offroadrennserie Extreme E, bei der alle Teilnehmer mit gleichen, rein elektrisch angetriebenen SUVs an den Start gehen, ist vor dem Hintergrund der Corona-Krise leicht nach hinten verschoben worden. Sollten die Teams, zu denen auch solche des Formel-1-Fahrers Lewis Hamilton oder seines früheren Rivalen in der „Königsklasse des Motorsports“ Nico Rosberg zählen, ursprünglich erstmals Ende Januar an den Ufern des Lac Rose unweit der senegalesischen Hauptstadt Dakar antreten, ist der erste Lauf der exklusiv von Continental mit Reifen ausgestatteten Serie nun für 20./21. März terminiert. Den Auftakt bildet dann auch nicht der sogenannte „Ocean X Prix“ im Senegal, der auf den 29./30. Mai verschoben wurde, sondern der „Desert X Prix“ in Al-Ula (Saudi-Arabien). „Die Entscheidung, den Standort zu wechseln und den Start der ersten Staffel um sechs Wochen zu verschieben, wurde aufgrund verschiedener Gründe aus der COVID-19-Pandemie heraus getroffen, die sich auf die Serienvorbereitungen auswirkten“, so die Begründung der Organisatoren der Serie. Im selben Atemzug geben sie zudem einen weiteren Termin im 2021er-Rennkalender bekannt: Als neuer Austragungsort für das Finale der ersten Saison ist mit Feuerland in Patagonien (Argentinien) damit ein fünfter Lauf hinzugekommen. Der sogenannte „Glacier X Prix“ ist für 11./12. Dezember 2021 vorgesehen. cm

4 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] mit eigens dafür entwickelten Profilen ausrüstet, deren Saisonauftakt corona-bedingt schon einmal verschoben von Januar auf März, so startet das erste Rennen nun noch einmal zwei Wochen später. Der sogenannte „Desert X Prix“ […]

  2. […] Rennserie Extreme E mit ihren rein elektrisch angetriebenen SUVs, die erstmalig bei einem Lauf im März in Al-Ula (Saudi-Arabien) an den Start gehen, hat mit dem Geschäftsbereich Sport der Seven.One Entertainment Group in […]

  3. […] neue, im März kommenden Jahres erstmals startende Rennserie Extreme E kann sich weiterhin eines Zulaufes namhafter Teams bzw. Fahrer erfreuen. Nach dem Engagement Lewis […]

  4. […] Verschiebung des Saisonauftaktes wird die neue Offroadrennserie Extreme E mit ihren rein elektrisch angetriebenen SUVs (Sport […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.