Beiträge

Coulthard „supergelangweilt” vom F1-Reifengerede – lieber Goodyear oder Avon

, ,
„Wir haben ‚Motorkriege‘, wir haben ‚Chassiskriege‘, wir haben ‚Fahrerkriege‘ – und dann haben wir einen einzigen Reifenhersteller, bei dem sich alle Fahrer über die Reifen beschweren“, hat Ex-Formel-1-Fahrer David Coulthard in einem exklusiven RaceFans-Interview zu Protokoll gegeben (Bild: NRZ/Christian Marx)

In einem exklusiven Interview mit RaceFans – eine 2005 gegründete britische Onlineplattform, die sich eine unabhängige Berichterstattung zum Thema Motorsport auf die Fahnen geschrieben hat – ist unlängst der frühere Formel-1-Rennfahrer David Coulthard in Sachen der aktuellen Reifen …

Nico Rosberg ist neuer Markenbotschafter von Continental

,
Philipp von Hirschheydt, bei Continental Leiter des Pkw- und Lkw-Reifenersatzgeschäftes in der EMEA-Region, ist überzeugt, dass ... (Bild: NRZ/Christian Marx)

Der ehemalige Formel-1-Rennfahrer und Weltmeister des Jahres 2016 ist neuer Markenbotschafter von Continental. Damit wird die bisherige Verbindung beider Seiten nun wohl ein wenig enger, nachdem der Motorsportler ja bereits mit einem eigenen Team in der Extreme E

Pirelli will als Formel-1-Titelsponsor das Prestige von „Made in Italy“ demonstrieren

Pirelli will beim Formel-1-Rennen am kommenden Wochenende im italienischen Imola das Beste von „Made in Italy“ präsentieren, ist der italienische Reifenhersteller doch nicht nur exklusiver Reifenlieferant der Serie, sondern diesmal eben auch Titelsponsor. Das Rennen – das zweite

Formel-1-Saison startet mit Pirelli-Jubiläum und vor Zuschauern

An diesem Wochenende geht’s los, die neue Formel-1-Saison startet am Sonntagnachmittag mit dem Grand Prix in Bahrain. Die Veranstalter der Serie planen nach dem fast ausnahmslos in Europa gefahrenen Rumpfkalender des vergangenen Jahres jetzt sogar 23 Rennen ein, …

Reifenmarken verlieren kollektiv an Wert – Michelin weiter vorn

, ,

Durch die Corona-Krise ist der Reifensektor nicht nur in Form rückläufiger Absatzzahlen getroffen worden, sondern haben die weltweit wertvollsten Marken der Branche auch kollektiv an Wert eingebüßt. Das zeigt das aktuelle Ranking, das Brand Finance im Zuge seiner …

Pirelli verlängert aktuellen Formel-1-Vertrag um ein Jahr – 18-Zöller

Die FIA und die Formel 1 haben vorgeschlagen – und Pirelli hat zugestimmt – den bestehenden exklusiven Reifenliefervertrag um ein Jahr zu verlängern. Dies diene dazu, „die ursprüngliche Absicht der Reifenausschreibung von 2018 widerzuspiegeln und innerhalb des technischen …

Extreme-E-Saisonauftakt erneut verschoben – Jenson Button als Fahrer dabei

,

Hatten die Organisatoren der neuen Offroadrennserie Extreme E, bei der Continental exklusiver Reifenpartner ist und damit die dort zum Einsatz kommenden elektrisch angetrieben SUVs mit eigens dafür entwickelten Profilen ausrüstet, deren Saisonauftakt corona-bedingt schon einmal verschoben von Januar

Formel 1 beendet Saison: 2021 kommt Neues und Altbewährtes

Auch die Formel 1 hat ihre diesjährige Saison beendet. Sportlich ging es beim Großen Preis von Abu Dhabi bekanntlich um nichts mehr. Lewis Hamilton ist und bleibt Weltmeister, Mercedes der beste Konstrukteur. Auch Sebastian Vettel verabschiedete sich im …

Doppeltes Reifenpech entscheidet Formel-1-Rennen in Bahrain

Es kommt nicht oft vor, dass Reifen über Sieg oder Niederlage in der Formel 1 dermaßen dramatisch bestimmen, wie dies beim gestrigen Sakhir Grand Prix in Bahrain der Fall war. George Russell, der seit der Saison 2019 bei …

Lewis Hamilton stellt sich mit Michael Schumacher auf eine Stufe

Formel-1-Seriensieger Lewis Hamilton gewann gestern auch das Rennen in der Türkei und sicherte sich damit drei Rennen vor dem Ende der Saison bereits seinen siebten Weltmeistertitel. Damit zieht der Mercedes-Pilot mit dem bisherigen Rekordweltmeister Michael Schumacher gleich. „Wir …