Beiträge

Hankook setzt mit bei der Formula Renault Eurocup auf „Nachwuchsarbeit“

Hankook war Ende des Jahres 2018 mit Renault Sport Racing eine langfristige Partnerschaft eingegangen und hatte damit Michelin abgelöst. Seit Beginn der laufenden Saison beliefert der Reifenhersteller die Formula Renault Eurocup mit seinem Ventus-Race-Rennreifen und unterstützt die Nachwuchsfahrer …

Pirelli nach Reifentests in Barcelona auf Saison 2020 vorbereitet

Die Formel 1 nutzt ab 2021 zwar 18 Zoll große Reifen. Dennoch muss Pirelli für die kommende Saison – die erste im neuen vierjährigen Vertragszeitraum des exklusiven Reifenlieferanten der Serie – noch einmal verschiedene Reifenspezifikationen in 13 Zoll …

ATS feiert 50-Jähriges mit Formel-1-Verlosung und neuer Kampagne

, ,

In diesem Jahr feiert die Felgenmarke ATS ihren 50. Geburtstag, ein Anlass, der besonders gefeiert werden muss, auch und vor allem mit den Kunden. Dementsprechend verlost ATS, das seit dem Uniwheels-Verkauf 2017 zu Superior Industries aus den USA

Bis zu fünf Bewerber als Reifenalleinausrüster der Rallye-WM ab 2021

,

Wie das Rallye-Magazin berichtet, sollen fünf Hersteller Interesse haben, ab 2021 als alleiniger Reifenausrüster der Rallyeweltmeisterschaft zu fungieren. Demnach ist die erste Runde in einem entsprechenden Ausschreibungsverfahren der FIA (Federation Internationale de l’Automobile) bereits beendet, wobei neben Michelin

Über 200 Testrunden auf 18 Zöllern für die Formel 1 abgespult

,

Ende vergangener Woche hat Pirelli auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich – abgesehen von für die nächstjährige Saison weiterentwickelten 13-Zoll-Reifen– auch Tests von 18 Zöllern durchgeführt, auf denen ab 2021 in der Formel 1 gefahren wird. Im …

18 Zöller für die Formel 1 enthüllt – Tests Mitte/Ende der Woche

,

Nachdem Formel-2-Rennfahrer Jean Alesi zunächst eine Demonstrationsrunde auf ihnen gedreht hatte, sind im Rahmen des Grand-Prix am vergangenen Wochenende in Monza (Italien) die von Pirelli als „echte Revolution“ beschriebenen neuen 18-Zoll-Reifen für die Serie enthüllt worden. Ab 2020

Formel 1: Der „erste echte Test“ mit den neuen 18-Zöllern beginnt

Bekanntlich wechselt die Formel 1 ab der Saison 2021 von aktuell 13 Zoll großen Rädern und Reifen auf dann 18 Zoll. Auch wenn entsprechende Reifen bereits in der Vergangenheit am Rande von Grand-Prix-Rennen gezeigt wurden, soll nun …

Globale Partnerschaft zwischen Goodyear und Brabham Automotive

,

Goodyear und Brabham Automotive wollen zukünftig bei der Entwicklung von Renn- und Straßenfahrzeugen zusammenarbeiten und haben zu diesem Zweck eine Partnerschaft geschlossen. Zugleich damit wird eine Kooperation wiederbelebt, die schon im Jahr 1965 begann. Deren Neustart ist mit …

Pirelli hofft auf minimales Speed-Management beim GP in Spa-Francorchamps

Mit dem Großen Preis von Belgien endet am kommenden Sonntag auch die Sommerpause in der Formel 1. Dabei gilt der Circuit de Spa-Francorchamps als einer der herausforderndsten der aktuellen Saison. Das treffe einerseits auf die Fahrer zu, die …

Marke Goodyear „deckt den gesamten Markt ab“ – Und Dunlop?

,

Goodyear will sich wieder intensiver um das Segment der UHP- und der UUHP-Reifen kümmern. Dies dokumentiert der Hersteller derzeit mit der Einführung seiner neuen Eagle-F1-Reifenserie, die immerhin aus gleich vier neuen Profilen besteht. Der Hersteller, der seine …