Beiträge

Erstes Auto mit „Cyber Tyre“ – Pirelli läutet „neue Reifenära“ ein

Horacio Pagani (links) und Pirellis Executive Vice Chairman Marco Tronchetti Provera versprechen sich von der beim Utopia des italienischen Sportwagenherstellers zum Einsatz kommenden „Cyber-Tyre“-Technologie, dass der Wagen so den optimalen Fahrmodus für die montierten Reifen wählen kann, um deren Potenzial bestmöglich auszuschöpfen (Bild: Pirelli)

Beim Goodwood Festival of Speed hat Pirelli eigenen Worten zufolge eine „neue Reifenära“ eingeläutet. Bei der Motorsportveranstaltung auf dem Gelände von Goodwood House in Westhampnett bei Chichester im Süden Englands hat der Hersteller gemeinsam mit Pagani den ersten …

JLR setzt „in großem Maßstab“ auf FSC-zertifizierte Pirelli-Reifen

, ,
Mit FSC-zertifizierten Pirelli-Reifen an seinen Fahrzeugen will Jaguar Land Rover/JLR „Luxus auf eine Weise neu definieren, die besser für die Menschen und den Planeten ist“ (Bild: JLR)

Jaguar Land Rover (JLR) hat sich in Zusammenarbeit mit Pirelli dazu entschlossen, seine Fahrzeuge zukünftig „in großem Maßstab“ mit Reifen auszustatten, bei deren Produktion FSC-zertifizierter Kautschuk verwendet wird. Der Automobilhersteller hat sich demnach verpflichtet, jährlich mehr als 250.000 …

Audi-RS-4-Avant-Jubiläumsedition mit Track-Kit von Reifenpartner Pirelli

, , ,
Zusätzlich zu „P-Zero-Corsa“-Erstausrüstungsreifen erhalten Käufer eines Audi RS 4 Avant Edition 25 Years noch ein Track-Kit bestehend aus „P-Zero-Trofeo-RS“-Semislicks, die mit Pirellis „Track Adrenaline System“ verbunden sind (Bild: Pirelli)

Pirelli ist exklusiver Reifenpartner von Audi Sport für dessen RS 4 Avant Edition 25 Years. Das bedeutet einerseits, dass der italienische Reifenhersteller in Form seines „P Zero Corsa“ die Erstausrüstungsbereifung in der Größe 275/30 R20 für das Jubiläumsmodell …

Erster T.I.R.E. Summit rückt Potenziale im Reifenmanagement in den Fokus

, ,

Am 13. Juni findet im Wiener Veranstaltungszentrum Meta-Stadt der erste T.I.R.E. Summit statt, zu dem der österreichische Anbieter von KI-gestützter mobiler Datenerfassung und Data Insights Anyline als dessen Hauptsponsor einlädt. „Der T.I.R.E. Summit ist eine einzigartige internationale Veranstaltung, …

MotoGP und Formel 1 demnächst unter einem Dach

,
Nach der Formel 1 vor acht Jahren will Liberty Media nun die Motorradweltmeisterschaft von Dorna Sports übernehmen (Bild: Michelin)

Hat Liberty Media vor beinahe acht Jahre schon die Formel 1 übernommen, will der US-Konzern sein Portfolio mit dem Motorrad-Grand-Prix nun noch erweitern. Dazu ist eine Vereinbarung zur Übernahme von Dorna Sports – dem exklusiven kommerziellen Rechteinhaber …

Formel 1 bleibt wohl auch ab 2026 bei 18-Zoll-Reifen

,
Zwar wird es in der Formel 1 wohl auch 2026 bei einem Felgendurchmesser von 18 Zoll bleiben, doch die Reifen selbst sollen schmaler werden und zukünftig eine kleinere Seitenwandhöhe aufweisen (Bild: NRZ/Christian Marx)

Ab 2026 soll in der Formel 1 ein neues Reglement gelten, wobei zuletzt wohl auch Änderungen in Bezug auf die Bereifung diskutiert wurden, wie Motorsport-Total berichtet. Demnach war zumindest zeitweise angedacht, von den derzeitigen 18-Zöllern, die ihrerseits …

Achtmal den Äquator entlang – Pirellis eigene Formel-1-Bilanz 2023

Das letzte Rennen der Formel-1-Saison 2023 fand bekanntlich Ende November in Abu Dhabi statt. Nun hat Reifenhersteller Pirelli – seit 2011 exklusiver Partner und Ausrüster der Serie – seine ganz eigene Saisonbilanz gezogen und präsentiert dazu einige beeindruckende …

Pirelli bestätigt Formel-1-Vertrag und Bridgestone sein unverbrüchliches Engagement

Nachdem wir Montag berichtet hatten, Pirelli würde auch weiterhin Reifen für die Formel 1 liefern und als Global Tyre Partner der Serie auftreten, liegt mittlerweile die offizielle Bestätigung dazu aus Mailand vor. „Dank der Impulse von Liberty …

Pirelli ist und bleibt Formel-1-Reifenausrüster

Die Entscheidung über den nächsten Reifenausrüster der Formel 1 ist gefallen: es ist der alte, Pirelli. Wie dazu mehrere Medien am Wochenende übereinstimmend berichteten, habe sich damit der italienische Reifenhersteller gegenüber Bridgestone durchgesetzt. Der neue Vertragszeitraum läuft von …

FIA spricht weiter mit Pirelli und mit Bridgestone über neuen Formel-1-Vertrag

Anlässlich des Grand-Prix-Rennens am vergangenen Wochenende in Monza haben einige Teamvertreter Zweifel geäußert, dass die Zeit bis zum Beginn der Saison 2025 für Bridgestone ausreicht, entsprechende Formel-1-Reifen zu entwickeln, wie Pirelli sie seit Jahren liefert. Anders als von …