Ab Herbst ausschließlich 18-Zöller im Fokus der F1-Reifentests

,

Nach den jüngst in Barcelona (Spanien) zu Ende gegangenen letzten offiziellen Formel-1-Test im Saisonverlauf, hat Mario Isola als Head of F1 and Car Racing bei Reifenausrüster Pirelli einen Ausblick gegeben, wie es nun speziell mit Blick auf die Tests von Reifen für die Rennserie weitergeht. „Bei sämtlichen nun folgenden Tests während der Saison handelt es sich um reine Pirelli-Veranstaltungen zur Bewertung künftiger Reifen: Bis zum Sommer werden wir uns auf die 13-Zoll-Reifen für das kommende Jahr fokussieren, ab September dann ausschließlich auf die 18-Zoll-Reifen“, sagt er. Denn in der Königsklasse des (vierrädrigen) Motorsports wird bekanntlich ja ab 2021 auf 18 Zöllern gefahren, während in der Formel 2 darauf schon ein Jahr früher gestartet wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.