people

Beiträge

FIA sagt Formel-1-Auftaktrennen in Melbourne für Sonntag ab

Nachdem die Veranstalter der Formel 1 bereits Mitte Februar das für den 19. April geplante Rennen in China abgesagt hatten, folgt nun auch die kurzfristige Absage für das Auftaktrennen, das eigentlich an diesem Wochenende im australischen Melbourne …

Gleiche Reifen wie 2019 bedeuten für Formel-1-Teams „eine Unbekannte weniger“­

,

Bei den ersten vorsaisonalen Formel-1-Tests in Barcelona (Spanien) ist aus Sicht Pirellis als Reifenausrüster der Serie mehr oder weniger alles wie erwartet gelaufen. Zwar seien die Spitzenzeiten in diesem Jahr deutlich schneller gewesen als bei den ersten Tests

Formel 1: Pirelli „offen“, weiter mit den 2019er Reifen zu arbeiten

Nachdem am vergangenen Wochenende in Abu Dhabi mit dem 21. Rennen der Saison das Formel-1-Motorsportjahr zu Ende ging, folgten Dienstag und Mittwoch umfassende Reifentests in Vorbereitung auf die kommende Saison. Dabei hatten die Teams die Möglichkeit, die …

Lewis Hamilton holt „Grand Slam“ in Abu Dhabi – Reifentests laufen

Die aktuelle Formel-1-Saison ist zu Ende und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist – wie bereits seit Wochen bekannt – erneut Weltmeister. Der Brite holte am Sonntag beim Abschlussrennen in Abu Dhabi aber nicht nur zum sechsten Mal den Titel. …

Pirelli hofft auf kommenden Formel-1-Reifentest in Abu Dhabi

Bei Pirelli hofft man weiterhin, dass nach den Reifentests nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi am kommenden Sonntag die neuentwickelten Reifen für die Saison 2020 ihre Zustimmung bei den Teams finden. Nach dem jüngsten Test Anfang November hatte …

Mario Isola warnt vor Verwendung der 2019er-Reifen in der nächsten Saison

Mehrere Teams der Formel 1 sprechen sich nach den Fahrten in Austin dafür aus, die neuen 2020er-Reifen von Pirelli für die nächste Saison nicht zu verwenden. Laut Motorsport Total warnt Mario Isola, Motorsportchef des italienischen Reifenherstellers, ausdrücklich davor, …

Pirelli stellt P-Zero-Reifen für neuen Ferrari 488 Challenge Evo vor

, ,

Beim Finale der Mondiali in Mugello wurde das neue GT-Auto für den Ferrari-Markenwettbewerb auf speziell dafür entwickelten Pirelli-Reifen präsentiert. „Damit beginnt ein weiteres Kapitel in der 27-jährigen Geschichte, welche die beiden italienischen Kultfirmen vereint“, heißt es dazu vonseiten …

Pirelli nach Reifentests in Barcelona auf Saison 2020 vorbereitet

Die Formel 1 nutzt ab 2021 zwar 18 Zoll große Reifen. Dennoch muss Pirelli für die kommende Saison – die erste im neuen vierjährigen Vertragszeitraum des exklusiven Reifenlieferanten der Serie – noch einmal verschiedene Reifenspezifikationen in 13 Zoll …

Über 200 Testrunden auf 18 Zöllern für die Formel 1 abgespult

,

Ende vergangener Woche hat Pirelli auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich – abgesehen von für die nächstjährige Saison weiterentwickelten 13-Zoll-Reifen– auch Tests von 18 Zöllern durchgeführt, auf denen ab 2021 in der Formel 1 gefahren wird. Im …

18 Zöller für die Formel 1 enthüllt – Tests Mitte/Ende der Woche

,

Nachdem Formel-2-Rennfahrer Jean Alesi zunächst eine Demonstrationsrunde auf ihnen gedreht hatte, sind im Rahmen des Grand-Prix am vergangenen Wochenende in Monza (Italien) die von Pirelli als „echte Revolution“ beschriebenen neuen 18-Zoll-Reifen für die Serie enthüllt worden. Ab 2020