Europaweit gefragteste Reifenmarken sollen Michelin, Conti, Goodyear sein

, ,

Die in Nantes (Frankreich) ansässige Firma Jymeo betreibt in zahlreichen Ländern der Welt Reifenpreisvergleichsplattformen, darunter solche mit Namen WelcheReifen nicht zuletzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wie schon einmal 2016 hat man sich jetzt die Mühe gemacht, die 2018er Kundenanfragen in 15 verschiedenen Ländern Europas nach der Beliebtheit der verschiedenen Marken aufzugliedern. Demnach wurden vergangenes Jahr hierzulande über die Jymeo-Site unter www.welchereifen.de die meisten Anfragen für Nexen-Reifen registriert gefolgt von Continental- und Michelin-Produkten. Mit Blick allerdings auf alle 15 betrachteten europäischen Staaten hat Michelin sich den ersten Platz sichern können vor Conti und Goodyear auf den Rängen zwei und drei. Damit ist es letzterem Hersteller augenscheinlich gelungen, sich anstelle von Hankook aufs Podium vorzuarbeiten. Denn für 2016 wurde bei ansonsten identischen Platzierungen davor Hankook noch auf Platz drei liegend von Jymeo ausgewiesen. cm

Quelle: Jymeo
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.