business

Beiträge

Im Nach-Fintyre-Jahr interessiert die Reifenbranche verstärkt auch wieder anderes

, , , , ,
Im Nach-Fintyre-Jahr interessiert die Reifenbranche verstärkt auch wieder anderes

Gerade in der ersten Hälfte des zurückliegenden Jahres haben die Reifenbranche offenbar völlig andere Dinge beschäftigt als in denselben sechs Monaten 2021. Das zeigt zumindest eine Analyse der NEUE REIFENZEITUNG einerseits mit Blick darauf, nach welchen Begriffen die …

UUHP-Reifen „Eagle F1 SuperSport“ für den neuen Lotus Emira

,
Mit dem gemeinsamen Erstausrüstungsprojekt beleben Lotus und Goodyear eine als lang und erfolgreich beschriebene Partnerschaft zwischen wiederbelebt, hat der Reifenhersteller nach eigenen Angaben doch schon in den 1970er- bis 1990er Reifen für viele Lotus-Fahrzeuge ans Band geliefert (Bild: Goodyear)

Emira heißt das neueste Modell des britischen Sportwagenherstellers Lotus. Ab Werk rollt der Wagen auf Goodyears „Eagle F1 SuperSport“ als Erstausrüstungsbereifung. Montiert wird das dem Ultra-Ultra-High-Performance-Segment (UUHP) zugerechnete Profil dabei in den Dimensionen 245/35 ZR20 an der Vorder- …

China-Hersteller auf ihrem langen Marsch durch die Marktsegmente

,

Seit etlichen Jahren zeichnet die NEUE REIFENZEITUNG mit ihrem NRZ-Ranking zu den umsatzstärksten Reifenherstellern der Welt bereits Entwicklungen nach, die sich auch im Kleinen zeigen, etwa in Deutschland. Natürlich blickt man zunächst immer an die Spitze eines Rankings,

„WinterContact TS 870“ lässt in TÜV-Süd-Test den Wettbewerb hinter sich

,

Da Continental die Markteinführung seines neuen „WinterContact TS 870“ um ein Jahr von 2020 auf 2021 verschoben hatte, ist das Profil bei den üblichen Winterreifentests im vergangenen Herbst nicht mit am Start gewesen. Deswegen hat der Hersteller den …

B2C-Portal 1001Reifen in Deutschland am Start

, , ,
Als Einführungsangebot wirbt der neue Onlineshop seit Anfang Juli und noch bis zum 1. August mit einer Erstattung der Montagekosten von 100 Prozent (ab 17 Zoll) bzw. 50 Prozent (16 Zoll und kleiner) geworben – gedeckelt allerdings bei maximal 100 Euro (Bild: Screenshot)

Bisher vor allem in seinem Heimatland Frankreich mit einem sich an Endverbraucher richtenden Onlinereifenshop unter dem Namen 1001Pneus aktiv, aber etwa auch in Belgien und in anderen europäischen Ländern, bringt der in Bordeaux ansässige und zur französischen CDiscount-Gruppe …

Autonom fahrende Olli-Shuttles rollen auf Goodyear-Luftlosreifen

,
Von dem Pilotprojekt werden neue Erkenntnisse nicht nur hinsichtlich des autonomen Fahrens, sondern auch in Bezug auf Luftlosreifen im Praxiseinsatz erwartet (Bild: Goodyear)

Goodyear hatte vor Kurzem erst Elektrobusse oder autonom fahrende Shuttles als mögliche Anwendungsfälle für seine „Duraweb” getaufte Luftlosreifentechnologie ins Gespräch gebracht. Jetzt sind entsprechende Reifen nach Unternehmensangaben erstmals auf den Olli genannten, von Local Motors entwickelten und von …

Weiteres offenes Branchengeheimnis: Wer jetzt die ESA-Tecar-Reifen produziert

,
Ob nun die Marktplätze Otomoto (Polen) oder Ricardo (Schweiz): Dort zum Kauf angebotene ESA-Tecar-Profile „Supergrip Pro“ und „Spirit Pro“ können angesichts ihrer mit „6G“ respektive „6Y“ beginnenden DOT-Nummer keinen Hehl aus ihrer Herkunft aus den Conti-Reifenwerken in Timisoara/Rumänien und Puchov/Slowakei machen (Bilder: Screenshots)

So wie sich manche Automobilhersteller mit Details zurückhalten, wenn es darum geht, welche Reifen als Erstausrüstung bei ihren Fahrzeugen montiert werden, so schmallippig wird die Reifenindustrie selbst, fragt man danach, ob und welche Profile sie für Dritte …

Goodyears „Held der Straße“ des Monats April zeigt sich umsichtig und hilfsbereit

Joachim Walter befuhr abends im Februar die Landstraße 132 von Sehringen in Richtung Sitzenkirch, als ihm ein schwer verunglückter Pkw abseits der Straße auffiel. Der 63-Jährige reagierte sofort und befreite den Fahrer aus dem erheblich verformten Fahrzeug. Für …

Goodyear engagiert sich weiter intensiv im Truck Racing – Wechselwirkungen

Am übernächsten Wochenende wird am Nürburgring die Europameisterschaft im Truck Racing fortgesetzt, die FIA European Truck Racing Championship (ETRC). Es ist die zweite Staffel der Saison, im Juni fanden am Hungaroring die ersten Läufe statt. Fünfzehn Meisterschaftsanwärter konkurrieren …

Licht und kaum Schatten beim Promobil-Sommerreifentest

,
Promobil-Sommerreifentest

Für gewöhnlich sagt man, da wo (viel) Licht ist, sei auch (viel) Schatten. Doch immer stimmt diese „Weisheit“ nicht. Man denke nur an die Tagundnachtgleiche im März, sollte man sich zur Mittagszeit dann gerade nahe des Äquators aufhalten: …