Beiträge

Michelin prognostiziert starkes Wachstum der Reifenmärkte weltweit

Zusammen mit den Zahlen für das erste Halbjahr, die Michelin Anfang der Woche vorgelegt hatte, hat der weltgrößte Reifenhersteller auch eine Prognose zur weiteren Entwicklung der internationalen Reifenmärkte veröffentlicht. Danach sollen die Märkte für Consumer-, für Commercial- …

Flutkatastrophe: Michelin und Camso spenden Reifen im Wert von 200.000 Euro

Auch Michelin und Camso starten eine Spendenaktion mit Reifen für Lkw, Transporter, Bagger, Kompaktlader und Anhänger für die seit zwei Wochen betroffenen Überflutungsgebiete im Raum Ahrweiler und in der umliegenden Region. Seit dieser Woche befinden sich zwei Vertriebsmitarbeiter …

Michelin legt Zahlen für ein „sehr gutes erstes Halbjahr“ vor

Der Michelin-Konzern blickt auf „ein sehr gutes erstes Halbjahr“ zurück. Wie CEO Florent Menegaux im aktuellen Bericht erläutert, sollten die „soliden Zahlen“, die der größte Reifenhersteller der Welt jetzt vorgelegt hat, nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Corona-Krise weithin …

Michelin-Konzern räumt erneut bei den ETM-Awards ab

Die Leser der Zeitschriften Lastauto Omnibus, Trans Aktuell, Eurotransport.de und Fernfahrer haben entschieden, und die Sieger der ETM-Awards stehen fest. Als Best Brand in der Kategorie Reifen ausgezeichnet wurde demnach Michelin. „Unsere Marke blickt nicht nur auf eine …

DVR empfiehlt weiter einen Reifenwechsel bei drei Millimeter, aber…

,

Hatte der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) bisher empfohlen, Pkw-Reifen sollten – auf nasser Fahrbahn – eine Mindestprofiltiefe von drei und bei winterlichen Straßenverhältnissen von vier Millimeter aufweisen, so hat der Interessenverband nun augenscheinlich seine entsprechende „Autofahrerinformation“ überarbeitet, mit anderen …

Michelin kündigt erneut „strukturelle KB-Preisanpassung“ an

Michelin will seine Preise für Zweiradreifen demnächst ein zweites Mal im laufenden Jahr anpassen. Wie der Reifenhersteller seinen Kunden schreibt, erlange eine neue KB-Preisliste am 1. September Gültigkeit. Von der „strukturellen KB-Preisanpassung“ betroffen sein sollen die Bereiche Motorrad- …

Ganzjahresreifen – in der Erstausrüstung nicht bei allen Herstellern zu finden

Ganzjahresreifen werden bei den Autofahrern immer beliebter. In der Erstausrüstung sind sie aber noch selten zu finden. Die NEUE REIFENZEITUNG hat sich bei den Automobil- und Reifenherstellern umgehört, was sie zu dem Thema Allwetterpneus in der Erstausrüstung sagen. …

Im Nach-Fintyre-Jahr interessiert die Reifenbranche verstärkt auch wieder anderes

, , , , ,
Im Nach-Fintyre-Jahr interessiert die Reifenbranche verstärkt auch wieder anderes

Gerade in der ersten Hälfte des zurückliegenden Jahres haben die Reifenbranche offenbar völlig andere Dinge beschäftigt als in denselben sechs Monaten 2021. Das zeigt zumindest eine Analyse der NEUE REIFENZEITUNG einerseits mit Blick darauf, nach welchen Begriffen die …

Kostenlose (Reifen-)Reparaturen für Fluthelfer bei Euromaster

, , ,
Unter 00800/88888824 hat Euromaster eine Hotline-Nummer eingerichtet, über die gewünschte Termine in einer nahe gelegenen Filiale der Michelin-Handelskette angekündigt werden können (Bild: Euromaster)

Die Reifen- und Werkstattkette Euromaster unterstützt nach der Flutkatastrophe Hilfsorganisationen und freiwillige Helfer in den Krisengebieten. In den betroffenen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern sollen Fluthelfer bei der Tochtergesellschaft des Reifenkonzerns Michelin bis Ende August kostenlos und …

Richert nicht mehr Birla-CEO

Seit Mitte Juli ist Hervé Richert, der früher lange Jahre auch schon in Diensten von Giti Tire und vor allem Michelin gestanden hat, nicht mehr Chief Executive Officer bei dem indischen Reifenhersteller Birla Tyres (Bild: LinkedIn/Screenshot)

Hervé Richert ist seit Mitte Juli nicht mehr bei Birla Tyres. Bei dem indischen Reifenhersteller hatte er zuletzt seit August 2019 als Chief Executive Officer (CEO) fungiert, nachdem er eigenen Angaben zufolge schon von August 2017 bis Juni …