Beiträge

Gaebel ist von Continental zur WYZ Group gewechselt

, ,
Nach über 30 Jahren in Conti-Diensten hat Roman Gaebel neue Aufgaben bei der Mannheimer WYZ Deutschland GmbH übernommen, wo er seit dem 1. Juli als Sales Manager für den Markt hierzulande fungiert (Bild: WYZ Group)

Erst wenige Wochen ist es her, dass Roman Gaebel Continental den Rücken gekehrt hat nach rund 32 Jahren in unterschiedlichen Positionen im Vertrieb, Marketing und Supply Chain Management bei dem Reifenhersteller. Zum 1. Juli hat er nun neue …

Indischer Reifenhersteller verlängert das Sponsoring der Serie BKT bis 2028

BKT verlängert seinen Vertrag als Titelsponsor der Serie BKT bis 2028. Der Reifenhersteller wolle damit zur Entwicklung junger Talente in der zweiten Profi-Liga des italienischen Männerfußballs (Lega Nazionale Professionisti B) beitragen und auch die Fangemeinde für seine eigenen …

Eigenes Partnerkonzept – Toyo-Händlerworkshop im „Tire-Cologne“-Umfeld

, , , , ,
Bei der Toyo-Veranstaltung im Umfeld der Kölner Reifenmesse ging es unter anderem um das zu Beginn dieses Jahres ohne viel Aufhebens an den Start gegangene Partnerkonzept des Herstellers oder auch darum, wie sich der Anbieter das zukünftige Aussehen entsprechend gebrandeter Verkaufsstellen vorstellen könnte (Bilder: NRZ/Christian Marx)

Toyo Tires war selbst bekanntlich kein Aussteller bei der jüngsten „The Tire Cologne“, weil man angesichts des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring kurz zuvor und seines Sponsoringengagements bei der bald darauf gestarteten Leichtathletik-WM in Rom/Italien eine zusätzliche Standpräsenz …

Al-Volante-Reifentest: Profil aus China kommt Etablierten nahe

,
Al-Volante-Reifentest: Profil aus China kommt Etablierten nahe

Das italienische Magazin Al Volante hat mit einem Reifentest bzw. einer Art Vierkampf herausfinden wollen, ob günstigere Modelle aus chinesischer Produktion nicht nur Sparpotenzial bieten, sondern mittlerweile auch hinsichtlich ihrer Leistungseigenschaften mit Profilen von in hiesigen Regionen etablierterer …

Reifenmarken gewinnen bis auf wenige Ausnahmen an Wert, besonders chinesische

,
Reifenmarken gewinnen bis auf wenige Ausnahmen an Wert, besonders chinesische

Anders als mit Blick auf 2023 haben laut einer Analyse von Brand Finance für dieses Jahr nahezu alle Reifenmarken an Wert gewinnen können. Dabei stammt rund die Hälfte der größten Gewinner diesbezüglich aus China, zumal Sentury demnach um …

Chinesischer Silk Road Fund verkauft seine Pirelli-Anteile

Medienberichten zufolge will sich der chinesische Silk Road Fund kurzfristig von seiner neunprozentigen Beteiligung am Reifenhersteller Pirelli trennen (Bild: NRZ-Fundus)

Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, will sich der chinesische Silk Road Fund nun doch von seiner neunprozentigen Pirelli-Beteiligung trennen. Dies offensichtlich vor dem Hintergrund der von der Regierung Italiens ergriffenen Maßnahmen, den Einfluss Chinas auf den Reifenhersteller zu

Kumho Tire veranstaltet Driving-Experience-Event mit Topkunden in Italien

Im Rahmen seines Driving-Experience-Events auf dem Vairano Circuit in der Nähe von Mailand bot Hersteller Kumho kürzlich seinen europäischen Topkunden die Gelegenheit, sich von der „technologischen Kompetenz und Qualität“ der Reifen persönlich zu überzeugen. An dem Fahrevent in …

Autoindustrie zuversichtlicher – viele Zulieferer „mit dem Rücken zur Wand“

Allein in Bayern und Baden-Württemberg – den beiden größten Produktionsstandorten der Branche hierzulande – sollen EY zufolge knapp 250.000 bzw. gut 225.000 Menschen beschäftigt sein in der Autoindustrie, für die für das laufende Jahr mit einem Beschäftigungsabbau gerechnet wird (Bild: BMW)

Laut dem Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) hat sich die Stimmung der deutschen Automobilindustrie gegenüber dem Jahresanfang mittlerweile wieder etwas aufgehellt. Dies wird festgemacht an dem von ihm regelmäßig erhobenen Geschäftsklimaindex für die Branche: Denn der entsprechende Indikator …

MF-eXperience-Tour mit Trelleborg-Reifen in Italien unterwegs

Reifenexperten von Trelleborg treffen in Italien Landwirte, um ihnen die Reifen der neuen Generation zu präsentieren. Auf der eXperience Tour von Massey Ferguson wurde vom 12. bis 16. Februar Halt in Peguria gemacht. Die nächsten Stationen sind Eboli …

Kostenbelastungen der deutschen (Kautschuk-)Industrie „einfach zu hoch“

Mit Blick auf die Position Deutschlands als EU-Schlusslicht beim Wirtschaftswachstum braucht es laut WdK-Präsident Michael Klein steuerliche Anreize, um die Investitionstätigkeit in Deutschland anzuregen und damit eine höhere wirtschaftliche Aktivität – und mehr Steuereinnahmen – zu erreichen (Bild: NRZ/Christian Marx)

Laut Michael klein, Präsident des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie (WdK), braucht die Industrie am Standort Deutschland dringend Entlastung, wobei er insbesondere von einer als überfällig bezeichneten Senkung der Unternehmensbesteuerung spricht. „Wir liegen im internationalen Vergleich mit unseren …