Erstmals Falken-Präsenz bei schwedischer Messe „Autogloben“

, ,

Bei der heute und morgen in Stockholm (Schweden) laufenden Zuliefererfachmesse „Autogloben“ ist Falken erstmals als Aussteller vertreten. Auf einem knapp 30 Quadratmeter großen Stand zeigt die zum japanischen Hersteller Sumitomo Rubber Industries (SRI) gehörende Marke einen Teil ihres Produktportfolios. Zu sehen gibt es vor Ort demnach unter anderem die speziell für den nordischen Markt konzipierten Winterreifen „Espia Ice“ und „Espia EPZ II“. Ausgestellt sind zudem der neue Sommerreifen „Ziex ZE310 Ecorun“, der „Sincera SN832 Ecorun“ oder der „Azenis FK510“. Darüber hinaus wird der für Transporter und Vans konzipierte Sommerreifen „Linam Van01“ bei der Messe gezeigt. Über eine reine Produktpräsentation hinaus soll ein TV-Screen, auf dem neben den aktuellen Winterwerbespots der Marke auch den Falken-Film „Masters of Excitement“ vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring läuft mit seinen fast 2,5 Millionen Aufrufen in den Kanälen der sozialen Netzwerke des Unternehmens, für Abwechslung auf dem Messestand sorgen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.