Beiträge

Hochqualifiziert und disqualifiziert – Spengler im DTM-Rausch und Manthey Racing mit „Unregelmäßigkeiten“

Während Motorsportbegeisterte am vergangenen Wochenende nach Nürnberg blickten, wo sich BMW-Pilot Bruno Spengler durch seinen fünften DTM-Sieg auf dem Norisring zum alleinigen hochqualifizierten Rekordhalter auf dem Stadtkurs aufschwang, geschah auch in der Eifel Bemerkenswertes. Zwei Wochen nach dem …

Yokohama-bereiftes Team fährt in die Top-Ten des 24-Stunden-Rennens

Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am vergangenen Wochenende war eines der Motorsporthighlights des Jahres. Über 230.000 Zuschauer reisten in die Eifel, um dem Spektakel beizuwohnen. Der japanische Reifenhersteller Yokohama Rubber rüstete dabei drei Teams mit insgesamt vier Fahrzeugen …

Giti-Tire-Team wird 20. beim 24-Stunden-Rennen – „Girls only“ kommen ins Ziel

Rund 230.000 Motorsportfans strömten am Wochenende zur inzwischen 47. Auflage des Langstreckenklassikers schlechthin – zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. 155 Teams traten dabei in insgesamt 24 Wertungsklassen an, darunter auch Giti Tire Motorsport. Der Reifenhersteller mit dem europäischen …

24-Stunden-Rennen: Falken teilt „Leidenschaft für dieses Event“ mit 400 Gästen

Was für ein Rennwochenende! Die 47. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring konnte Zuschauer vor Ort und an den Geräten mit sehenswertem Motorsport überzeugen. Sie lockte aber vor allem auch über 230.000 Zuschauer in die Eifel (plus zehn …

Große Feier zum 20-jährigen Falken-Jubiläum am Nürburgring

,

Selbst wenn Falken natürlich auch in der Vergangenheit schon beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring dabei war, so ist die diesjährige Präsenz in der Eifel doch etwas ganz Besonderes: Es ist die 20. Jahr Folge. Seit 1999 ist die Reifenmarke …

Vier durch Yokohama gesponserte Boliden in der Eifel am Start

Die Yokohama Rubber Co. Ltd. rüstet eigenen Worten zufolge vier an diesem Wochenende beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring im SP9-Klassement an den Start gehende Fahrzeuge mit Rennreifen aus. Zur Verfügung gestellt werden dabei demnach der „Advan A005” für …

Michelin zeigt „Motorsport hautnah“ beim Adenauer Racing Day

Der Countdown zum größten Motorsportevent des Jahres läuft: Während das eigentliche 24-Stunden-Rennen am kommenden Sonnabend planmäßig um 15:30 Uhr beginnen soll, fand bereits gestern der Adenauer Racing Day mit dem Prolog auf der Hauptstraße des kleinen Eifelstädtchens statt, …

Über 4.000 Rennreifen bringt Dunlop zum 24h-Rennen mit an den Nürburgring

,

Dunlop geht eigenen Worten zufolge gut vorbereitet in das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, das am kommenden Wochenende auf der fast 25,4 Kilometer langen Strecke in der Eifel ausgetragen wird. Insgesamt sollen bei der 47. Auflage des Langstreckenrennens …

Adenauer Racing Day und Nexen Tire: Das ultimative Ereignis

Der südkoreanische Reifenhersteller Nexen Tire will mit seinem Partnerteam Nexen Tire Motorsport seinen Rennsportfans ein besonderes Erlebnis bieten. Auf dem Adenauer Racing Day können Rennsportbegeisterte den Porsche 718 Cayman S und das Fahrerteam um Ralf Zensen hautnah erleben, …

Auch DTM-Profis starten beim 24-Stunden-Rennen

Jeder, der bereits einmal bei einem 24-Stunden-Rennen dabei war, weiß: Die Veranstaltung auf dem Nürburgring ist alles andere als ein Jedermann-Rennen. Ganz im Gegenteil sogar, wie jetzt auch der veranstaltende ADAC Nordrhein noch einmal eindrücklich belegt. Danach gehen …