Beiträge

24-Stunden-Champion Timo Bernhard testet neuen Falken-Porsche

Timo Bernhard, zweifacher Le-Mans-Sieger und fünffacher Gesamtsieger des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring, testet kommenden Freitag den neuen Porsche 911 GT3 R von Falken. Der zusätzliche Test diene als weitere Vorbereitung für das kommende 24-Stunden-Rennen, das wieder vom 20. …

24-Stunden-Rennen: Dekra komplettiert den Kreis der Hauptsponsoren

Die Veranstalter des kommenden 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring haben mit Dekra den Kreis ihrer Hauptsponsoren komplettiert. Als global aktive Marke mit hoher Affinität zum Automobil und zum Motorsport sei die Expertenorganisation damit „eine perfekte Ergänzung im Kreis der …

Countdown läuft: Noch 100 Tage bis zum 24-Stunden-Rennen

Noch 100 Tage bis zum Rennen des Jahres auf der Nordschleife: Vom 20. bis 23. Juni steht die legendäre Nordschleife wieder ganz im Zeichen des größten Rennspektakels Deutschlands. Über 200.000 Fans werden rund um die längste und spektakulärste …

Cooper mietet sich am Nürburgring ein

, ,

Um für mehr Sichtbarkeit nicht allein bei Motorsportfreunden zu sorgen, hat die Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH eine Lounge am Nürburgring gemietet. Sie soll für Kundenveranstaltungen genutzt werden, erklärt Michael Lutz, Sales Director Central & East

Rennfahrer Daniel Abt wird Michelin-Markenbotschafter

, , , ,

Michelin hat Daniel Abt zum Markenbotschafter seiner Hauptmarke ernannt. Der deutsche Rennfahrer startet aktuell in der Formel E auf dem „Pilot Sport EV“ des französischen Reifenherstellers, der als Exklusivausstatter der Serie fungiert. Wie es weiter heißt, sei der …

H&R löst Bilstein als Partner des 24-Stunden-Rennens ab

Mit dem Fahrwerkskomponentenhersteller H&R hat das 24-Stunden-Rennen einen weiteren Premiumpartner aufnehmen können. Das Unternehmen aus Lennestadt belegt im Rahmen einer zunächst dreijährigen Kooperation künftig die Nummernschildflächen am Heck und an der Front der Rennwagen und löst damit den …

Pirelli liefert erstmals P Zero DHD2 für die Intercontinental GT Challenge

Am kommenden Wochenende startet die Intercontinental GT Challenge powered by Pirelli mit dem Zwölf-Stunden-Rennen im australischen Bathurst. Die Meisterschaft, die von den Veranstaltern als Spitze des internationalen GT-Sports beschrieben wird, wird exklusiv von Pirelli mit Reifen ausgerüstet. Wie …

Remus Sportexhausts wird Sponsor des 24-Stunden-Rennens

Nachdem die Veranstalter des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring erst vor wenigen Wochen mit Total einen neuen Namenssponsor der motorsportlichen Großveranstaltung präsentierten, folgt nun ein weiterer Abschluss. Wie es dazu heißt, habe der Sportauspuffhersteller Remus nun die Deutsche Post …

Giti Tire sponsert reines Frauenteam „Girls only – Ready to rock the Green Hell”

Giti Tire und der Rennstall WS Racing aus Trierweiler gehen in der Motorsportsaison 2019 mit einem reinen Frauenteam an den Start – von der Teamchefin, über die Fahrerinnen bis hin zu den Mechatronikerinnen. Gefahren wird in einem Golf …

Titelsponsor des 24h-Rennens auf dem Nürburgring wechselt

,

Ab kommendem Jahr hat das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring einen neuen Titelsponsor. Nachdem lange Jahre das Versicherungsunternehmen Zurich als Namenspatron des Motorsport-Events zweimal rund um die Uhr fungierte, tritt ab 2019 der Mineralölkonzern Total an seine Stelle. Insofern …