Beiträge

Als Partner präsentieren sich Kenda/Sirio bei der Autopromotec gemeinsam

, ,

Bei der derzeit in Bologna (Italien) laufenden Autopromotec ist der taiwanesische Reifenhersteller Kenda zusammen mit seinem italienischen Exklusivimporteur Gruppo Sirio & Palmeri vertreten. Zumal man die Messe sieht als „eine hervorragende Plattform, um die gesamte Breite des Produktsortiments …

Markenunabhängiger PSA-Teilehandel mit Reifeneigenmarke am Start

, ,

Genauso wie unter anderem Autobutler oder Mister Auto ist Eurorepar eine Marke der PSA-Gruppe, unter deren Dach bekanntlich auch die Automobilmarken Peugeot, Citroën/DS sowie seit 2017 außerdem noch Opel/Vauxhall zu Hause sind. Unter ihrem Namen werden Kfz-Teile und …

Publikumspremiere des neuen Nexen-Winterreifens „Winguard Snow’G3“

,

Neben Hankook und Kumho ist Nexen Tire der dritte südkoreanische Reifenhersteller, der die Autopromotec nutzt, um sich und seine Produkte zu präsentieren. Bei der Messe vom 22. bis zum 26. Mai in Bologna (Italien) ist das Unternehmen eigenen …

Falken zeigt auf der Autopromotec SUV-Reifen Wildpeakt A/T AT3WA

,

Die Reifenmarke Falken präsentiert sich auf der Autopromotec auf fast 200 Quadratmetern mit einer breiten Produktpalette an Pkw-, SUV-, Leicht-Lkw und Lkw-Reifen präsentiert. Seine Premiere feiert der Wildpeak A/T AT3WA, den Falken ab Sommer 2019 in den Handel …

„WeatherGrip“ ist erster Firestone-Touringganzjahresreifen für Nordamerika

Bridgestone hat die Einführung des ersten Touringganzjahresreifens seiner Marke Firestone im US-amerikanischen und kanadischen Markt angekündigt. Die gewöhnlich in Nordamerika angebotenen Allwetterreifen soll das „WeatherGrip” genannte Profil hinsichtlich seiner Leistungseigenschaften dabei in den Schatten stellen. Schließlich verfügt es …

Für bisher nicht erreichten Teilmarkt: Mit Anteo zielt PTG aufs Tier-3-Segment

, ,

Im Rahmen ein groß angelegten Events in Pirellis „HangarBicocca“ in Mailand hat die Prometeon Tyre Group (PTG) ihre neue Lkw-/Busreifenmarke Anteo eingeführt. Als Riese, der seinen Kunden zur Seite steht, sieht sich das aus Pirellis Nutzfahrzeugsparte erwachsene

Der ADAC hält nicht viel von weniger als drei/vier Millimeter Restprofil

,

Dass der Gesetzgeber hierzulande für die Bereifung der meisten Fahrzeuge eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern (Fahrräder mit Hilfsmotor, Kleinkraft-/Leichtkrafträder: ein Millimeter) vorschreibt, dürfte hinlänglich bekannt sein. Abgesehen von Michelin im Rahmen der von dem Reifenhersteller ausgerufenen „Long-Lasting-Performance“-Strategie wird …

Für die nordischen Märkte: Bridgestones neuer „Blizzak Ice“

Nach der noch nicht allzu lange zurückliegenden Einführung der eher für die Straßen Mitteleuropas ausgelegten Profile „Turanza T005“, „Weather Control A005“ und „Blizzak LM005“ schiebt Bridgestone mit dem „Blizzak Ice“ nun noch einen neuen spikelosen Wintertouringreifen für …

HD-Antriebsachsreifen ergänzt Michelins „X-Multi”-Produktfamilie

,

Für die Antriebsachse von Lkw im regionalen Einsatz hat Michelin einen neuen Reifen vorgestellt: den „X Multi HD D“. Bei dem zunächst in den beiden Dimensionen 315/80 R22.5 und 315/70 R22.5 angebotenen Profil steht HD für Heavy Duty …

Letztjähriger AMS-Ganzjahresreifentest „aktuell“ in Auto Straßenverkehr zu lesen

,

Im vorgestern erschienenen Heft 11/2019 präsentiert Auto Straßenverkehr fast denselben Ganzjahresreifentest wie das ebenfalls bei der Motorpresse Stuttgart erscheinende Schwesterblatt Auto Motor und Sport (AMS) ihn schon im vergangenen Herbst veröffentlicht hatte. Von daher wenig verwunderlich, ist das …