Positives Fazit nach RTC-Fahrtraining auf dem Lausitzring

Donnerstag, 17. April 2014 | 0 Kommentare
 

„Fahrsicherheit statt Tempo“ – so lautet das Motto, unter dem die RTC Reifen-Team GmbH & Co KG auch in diesem Jahr wieder ihre Fahrtrainings anbietet. Zur Auftaktveranstaltung am 11. April auf dem Lausitzring waren 40 Gäste der Einladung der Reifenhandelskooperation gefolgt, um zunächst Fahrtheorie vermittelt zu bekommen sowie im praktischen Teil dann in Sportwagen mit bis zu 645 PS die Anforderungen an Fahrwerk und Reifen selbst zu „erfahren“. Die Teilnehmer – Gesellschafter, Endkunden und Geschäftspartner der RTC – lernten am Steuer des eines 240 PS starken Supersportwagen KTM X-Bow zunächst sicher über den Lausitzring zu navigieren, um dann als Kopiloten in Fahrzeugen wie McLaren MP4-12, Corvette Z06, Ferrari 430, Porsche GT2 und Porsche GT3 pures Rennsportfeeling zu erleben. Bei alldem stand RTC zufolge neben dem Thema Reifenqualität jedoch vor allem die Sicherheit bei dem Fahrevent an erster Stelle. „Uns ist es wichtig, unseren Kunden die besten Instruktoren und ein einmaliges Fahrtraining anbieten zu können“, so RTC-Geschäftsführer Andreas Nötzel über die Veranstaltung, bei der sich unter anderem RTC Bänex mit einem neuen mobilen Servicefahrzeug den Gästen präsentierte. Die komplett mobile Anlage zum Demontieren, Montieren und Wuchten von Pkw-Reifen soll die Teilnehmer überzeugt und begeistert haben. „Das Event war wieder eine gelungene Mischung aus Schulungen bezüglich der Fahrsicherheit, vermittelter Reifenkenntnisse und jede Menge gebotenem Fahrspaß“, so das RTC-Fazit nach der Veranstaltung. cm

40 Gäste folgten der Einladung der Reifenhandelskooperation RTC zum Fahrevent auf den Lausitzring, das einmal mehr eine Mischung aus Fahrsicherheitsschulungen, Vermittlung von Reifenkenntnissen und Fahrspaß bot

40 Gäste folgten der Einladung der Reifenhandelskooperation RTC zum Fahrevent auf den Lausitzring, das einmal mehr eine Mischung aus Fahrsicherheitsschulungen, Vermittlung von Reifenkenntnissen und Fahrspaß bot

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *