business

Beiträge

Novitec setzt für den veredelten Ferrari Portofino auf Pirellis P Zero

Für den Ferrari Portofino bietet Novitec ab sofort ein exklusives Individualprogramm. Bei dem Novitec-Motortuning, das es in drei Stufen bis hin zu 684 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h gibt, spielen gerade auch die Reifen und Räder …

Bridgestone blickt auf erfolgreiches OEM-Geschäft in Europa

Bridgestone hat sein europäisches Erstausrüstungsgeschäft im vergangenen Jahr deutlich ausgebaut. Wie der Hersteller dazu mitteilt, seien 2018 in der Region EMEA, also in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, insgesamt 120 neue Erstausrüstungen ins Portfolio gekommen. Das entspreche …

Ausstellung „Michael 50“ zu Ehren von Michael Schumacher eröffnet

Zahlreiche Fans und die Vertreter der Scuderia-Ferrari-Clubs aus ganz Europa kamen gestern nach Maranello ins Ferrari-Museum, um an der Eröffnung der Ausstellung „Michael 50“ anlässlich des runden Geburtstags von Formel-1-Champion Michael Schumacher teilzunehmen, der ebenfalls gestern war. Maranello …

Um die Hälfte gewachsenes Angebot an Dunlop-Klassikreifen für den Rennsport

,

Nach eigenen Angaben hat Dunlop seit 2017 sein Lieferprogramm an Klassikreifen für den motorsportlichen Einsatz um rund 50 Prozent vergrößert. Demnach umfasst das diesbezügliche Portfolio aktuell nicht weniger als 55 verschiedene Reifen für Rennfahrzeuge aus den 1920er- bis …

Wheelsandmore tunt Ferrari Portofino

Nach eigenen Angaben präsentiert der deutsche Tuner Wheelsanmore als erster Anbieter weltweit ein Tuningprogramm für den neuen Ferrari Portofino. Es soll dem Wagen einen Leistungszuwachs von 80 PS bringen.  Das Radmodell Fork wird es in 21 Zoll für …

Pirelli setzt Historie der Ferrari Challenge und seiner GT-Reifen in Szene

Sechs ihre Ära prägenden Sportwagen, sechs ihrer Rennvarianten sowie sechs eigens dafür entwickelte Pirelli-GT-Reifenprofile: Die Geschichte der populären Ferrari Challenge währt nunmehr 26 Jahre und Pirelli ist seit dem Start der Meisterschaft exklusiver Reifenlieferant der Rennserie. Seit dem …

Pirelli legt traditionellen Diagonalreifen Stella Bianca wieder auf

Nach mehr als einem halben Jahrhundert, in dem Pirelli nahezu ausschließlich Radialreifen hergestellt hat, wendet sich der italienische Hersteller nun wieder traditionellen Diagonalreifen zu. Deren Zielgruppe seien Oldtimerliebhaber, die Reifen mit einem originellen Look und Feel wünschten, die …

Bei Tempo 220 platzt der Reifen – Insassen verbrennen im Ferrari

Zwei Männer sind in ihrem Ferrari verbrannt, nachdem an dem Sportwagen ein Reifen geplatzt war. Nach Polizeiangaben habe der Fahrer nach dem Reifenplatzer die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Augenzeugen haben berichtet, dass der Fahrer mit mehr als …

Pirelli und Ferrari schlagen neues Kapitel auf – OE-Reifen in Rekordgröße

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Pirelli und Ferrari erhält ein weiteres Kapitel, inspiriert von den offenen Rennwagen der 1950er Jahre und ausgerüstet mit der jüngsten Technologie aus Maranello: die Modelle Ferrari Monza SP1 und SP2. Diese in limitierter Auflage …

Reifenabo à la Bridgestone heißt Mobox

, ,

Nachdem die Zenises-Gruppe Ähnliches hierzulande versuchte gemeinsam mit der Saitow AG unter dem Namen Alzura (später Tyreflix und dann ganz eingestellt) bzw. aktuell anbietet als Cartyzen im spanischen Markt, bringt nun auch Bridgestone einen sogenannten All-inclusive-Aboservice …