Beiträge

Tuner treffen sich auf der Trabrennbahn Dinslaken

Auf der Trabrennbahn DinTrab in Dinslaken findet am 21. August 2022 die 7. Vau-Max Tuningshow statt. Die Marke, das Modell oder der Style spielt hier keine Rolle. Wichtig ist, dass der Wagen nicht von der Stange ist. Neben …

Motorsportsondermodell des Golf GTI stehen auf Barracuda Dragoon in 19 Zoll

Nachdem er um die Jahrtausendwende herum zwischenzeitlich beinahe komplett in der Versenkung verschwunden war, hat sich der Golf GTI seit Einführung der fünften Modellgeneration im Herbst 2004 wieder zu einem absoluten Topstar unter den Hot Hatches entwickelt. Somit …

Erweiterung im DBV-Räderprogramm mit „Andorra II“ genannter Alufelge

, ,
Mit seinem neuen „Andorra-II“-Rad verbindet der auf (Komplett-)Räder, Reifen und Schmierstoffe spezialisierte Großhändler DBV „Fahrspaß in den höchsten Klassen“ (Bild: DBV Würzburg)

Der zur Alcar-Gruppe gehörende Großhändler DBV Würzburg erweitert das Lieferprogramm seiner Rädereigenmarke um ein neues Design: Das in Größen von 16 bis 19 Zoll angebotene Modell hört auf den Namen „Andorra II“ und ergänzt damit die bisher bereits …

Mit „Xtra“-Bremssätteln lassen sich farbliche Akzente setzen

,
Brembos neue „Xtra“-Bremssättel sollen ab Juni in eigens entwickelten Einbaukits erhältlich sein – außer den Standardfarben Rot, Gelb, Schwarz und Grau sind sie laut Anbieter auf Wunsch noch in weiteren kundenspezifischen Farben erhältlich (Bild: Brembo)

Brembos für Premiumfahrzeuge gedachte „Xtra“-Produktfamilie an Bremsscheiben und -belägen bekommt Zuwachs in Form entsprechender Bremssättel. Die Neuentwicklung für den Aftermarket sei das „Ergebnis langjähriger Expertise“ in der Erstausstattung, wie das Unternehmen selbst sagt. Die Herausforderung der Entwickler soll …

PS Days: Hotspot für Motorsport- und Tuningfans in Hannover

Die Performance & Style Days machen das Messegelände in Hannover vom 8. bis 10. Juli zu Europas Hotspot für Motorsport- und Tuningfans. An den drei Veranstaltungstagen dreht sich alles rund um Veredelung, Individualisierung und Leistungssteigerung von Fahrzeugen.

Brabus 900 exklusiv auf Conti-Reifen

,
Bei der Bereifung des Brabus 900 setzt der Tuner aus Bottrop ausschließlich auf Contis „SportContact 6“ in den Größen 265/30 ZR21 an der Vorder- sowie 305/25 ZR 21 an der Hinterachse (Bild: Continental)

Der auf Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz spezialisierte Bottroper Tuner Brabus hat sich als Basis für seine neueste Kreation den AMG E63 4Matic vorgenommen und ihm unter anderem eine Leistungssteigerung auf 900 PS (662 kW) spendiert. Der wohl vor …

AC Schnitzer stellt veredelten M3 auf Contis „SportContact 7“

,
Der BMW-Tuner AC Schnitzer arbeitet derzeit daran, die „stärksten M3er aller Zeiten“ auf die Räder zu stellen, wobei er sich in Sachen der Bereifung für den „SportContact 7“ von Continental entschieden hat (Bild: Continental)

Der Aachener Tuningbetrieb AC Schnitzer arbeitet derzeit daran, die „stärksten M3er aller Zeiten“ auf die Räder zu stellen. Bei seiner veredelten Version des BMW hat sich das Unternehmen in Sachen Bereifung für den „SportContact 7“ von Continental entschieden. …

„Tanaka“-Rad wartet mit bis zu 750 kg Traglast auf

,
Das neue Dotz Rad soll „auffallende Akzente in jedem Radkasten“ setzen können (Bild: Dotz Wheels)

Hatte Alcar mit „Tanaka“ Ende 2021 für dieses Frühjahr ein neues Leichtmetallrad seiner Marke Dotz angekündigt, so ist das Kreuzspeichendesign zwischenzeitlich in dem Markt gerollt. Angeboten mit Fünflochanbindung ist der gegossene Einteiler in Dimensionen von 8×18 Zoll bis …

Details zum neuen Barracuda-/Corspeed-Räderkatalog

, ,
Die aktuelle Produktübersicht kann über die digitale Version hinaus auch als gedrucktes Exemplar geordert werden, wobei JMS seinen Vertriebspartnern zudem eine größere Menge an Exemplaren zur Weitergabe an ihre Kunden zur Verfügung stellt (Bild: JMS-Fahrzeugteile)

Zu den diversen neuen Räderkatalogen der JMS-Fahrzeugteile GmbH gehört auf die 2022er-Ausgabe rund um Felgen der aus der Schweiz stammenden Marken Barracuda Racing Wheels und Corspeed Sports Wheels. Schließlich fungiert das im baden-württembergischen Neckartenzlingen beheimatete Unternehmen als Vertriebspartner

Delta4x4 baut Jeep für Cooper-Reifentests im Gelände auf

, ,
Der von Delta4x4 für Cooper aufgebaute Jeep Wrangler Rubicon soll mit seiner „Discoverer-STT-Pro-P.O.R.“-Bereifung mittlerweile bereits ein umfangreiches Testprogramm abgespult haben (Bild: Delta4x4)

Die auf das Tuning von Offroadfahrzeugen spezialisierte Delta Geländesport und Zubehör Handels GmbH hat für Cooper Tires einen Jeep Wrangler Rubicon aufgebaut, mit dem der mittlerweile zu Goodyear gehörende US-Reifenhersteller sein „Discoverer STT Pro P.O.R.“ genanntes Profil in …