Beiträge

Rückruf von potenziell über 170.000 Goodyear-Reifen in Nordamerika

Die Produktion des Goodyear-Profils „G159“ soll 2003 bereits eingestellt worden sein: Wie viele der maximal gut 173.000 von dem Rückruf betroffenen Reifen der Dimension 275/70 R22.5 tatsächlich noch im Markt oder im Einsatz sind, weiß man bei der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA aber nicht (Bild: Goodyear)

Laut der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) ruft Goodyear in Nordamerika Reifen des Typs „G159“ zurück. Davon betroffen könnten potenziell gut 173.000 Einheiten sein– allerdings nur solche der Dimension 275/70 R22.5, die im Zeitraum zwischen dem …

Stark ausgeweiteter Rückruf von Conti-Zweiradreifen

,
In den USA ruft Continental nun insgesamt knapp 68.800 Motorrad-/Rollerreifen seiner Profile „TKC80“, „Go!“, „K62“, und „LB“ in alles in allem 46 Ausführungen bzw. Dimensionen zurück wegen möglicher Rissbildung in den Profilrillen (Bild: NHTSA)

Hatte Continental schon vor ein paar Monaten über 4.000 Rollerreifen wegen möglicher Rissbildung in den USA zurückgerufen, so weitet sich das Ganze nun offenbar noch aus. Ging es dabei zunächst lediglich um das Profil „Scoot“, so …

Mastercraft bedient „einzigartigen Bedarf innerhalb Goodyears Mehrmarkenportfolio“

, ,
Anlässlich der Einführung von vier Ganzjahresreifen der im Zuge der Cooper-Übernahme in den Konzern gekommene Marke Mastercraft wie unter anderem dem „Courser Trail HD“ (links) und dem „Courser Quest Plus“ in Nordamerika hat Goodyear durchblicken lassen, dass sie weiterhin einen „einzigartigen Bedarf“ innerhalb des eigenen Mehrmarkenportfolios bediene (Bilder: Goodyear)

Durch die Übernahme von Cooper ist das Goodyear-Markenportfolio weder kleiner noch übersichtlicher geworden. Ganz im Gegenteil. Und eine offensichtliche Strategie, welche Marke wie positioniert werden soll, ist bislang nicht wirklich erkennbar oder offen kommuniziert worden. Zumindest wenn man …

Rivian setzt beim RPV 500/RPV 700 auf Conti-Reifen

,
Das Profildesign des „VanContact A/S“ für den nordamerikanischen Markt soll sich durch eine hohe Anzahl an Lamellen, breiten Quer- sowie Längsrillen in der Schulter auszeichnen für eine gute Wasserableitung und damit bessere Brems-, Aquaplaning- und Traktionsleistungen auf nasser Fahrbahn (Bild: Continental)

Der Elektrofahrzeughersteller Rivian setzt bei der Erstausrüstung seiner vollelektrischen Lieferfahrzeuge RPV 500 und RPV 700 auf Reifen aus dem Hause Continental. Bei den für den nordamerikanischen Markt gedachten Transportern, die das Unternehmen für einen von dort stammenden weltweit …

„Massiver Cyber-Angriff“ auf Bridgestone Americas

Bridgestone Americas untersucht derzeit einen vermeintlichen „massiven Cyber-Angriff“, demzufolge das Unternehmen am Sonntagmorgen „aus weitreichender Vorsicht“ heraus einige Standorte in Nord- und Lateinamerika vom Netz genommen und Mitarbeiter für zwei Tage nach Hause geschickt hat, wie dazu mehrere …

Rückruf von Conti-Rollerreifen des Typs „Scoot“ in Nordamerika

,
Betroffen von dem Conti-Rückruf sind ziemlich genau zwischen 4.200 und 4.300 Rollerreifen des vom Hersteller angebotenen Typs „Scoot“ (Bild: Continental)

Continental Tire the Americas LLC ruft im nordamerikanischen Markt ziemlich genau zwischen 4.200 und 4.300 Rollerreifen vom Typ „Scoot“ zurück. Betroffen sein sollen 26 Dimensionen, die je nach spezifischer Größe im Zeitraum von Mitte 2018 bis einschließlich der …

Teilegroßhändler LKQ bilanziert „beeindruckende Leistung“ im Jahr 2021

, ,
Zur LKQ-Gruppe – im Bild die Zentrale in Nordamerika – mit ihrer 26.000 Mitarbeiter zählenden und über ein Netz von über 1.000 Niederlassungen verfügenden europäischen Tochtergesellschaft gehören unter anderem Euro Car Parts, LKQ Fource, die RHIAG Group, Elit, Auto Kelly, die Stahlgruber Group sowie der Recyclingspezialist Atracco (Bild: LKQ)

Die LKQ Corporation – Muttergesellschaft des auf Ersatzteile für Pkw, Nutz- und Industriefahrzeuge spezialisierten Großhändlers LKQ Europe – hat ihre Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 und damit das gesamte zurückliegende Geschäftsjahr vorgelegt. Die Kennzahlen spiegelten den kontinuierlichen …

Rückruf von gut 10.000 Firestone-Reifen in Nordamerika

,
Betroffen von dem Rückruf sind in Summe knapp 10.400 Firestone-Reifen der Typen „Transforce HT” (links) und „Transforce AT” jeweils in der Dimension LT275/70 R18, sofern sie in der 18. Kalenderwoche 2021 im kanadischen Werk Juliette des Konzerns hergestellt, wurden (Bilder: Firestone)

Bridgestone Americas Tire Operations ruft Reifen der Typen „Transforce HT” und „Transforce AT” seiner Marke Firestone im nordamerikanischen Markt zurück. Betroffen davon sind solche der Dimension LT275/70 R18, die in der 18. Kalenderwoche 2021 im kanadischen Werk Juliette

Weitere VW-/Audi-Freigaben für Nexen-Reifen

,
Audis neue A6-Generation wird ab Werk mit Nexens „Winguard Sport 2“ ausgerüstet (Bild: Nexen Tire)

Hierzulande wird dieses Volkswagen Modell zwar schon länger nicht mehr angeboten, weil die Jetta genannte Stufenheckvariante des Golf selbst nach einer Umbenennung in Vento (dritte Generation) und Bora (vierte Generation) wohl nicht die vom Hersteller angestrebten Verkaufszahlen erreichte, …

Fokus auf Europa: Delticom stößt Nordamerika-Geschäft ab

, ,
Das US-Geschäft des Internetreifenhändlers Delticom soll in den zurückliegenden Jahren auf profitables Wachstum ausgerichtet worden sein und derzeit geringe Gewinne generieren (Bild: Delticom/Daniela Orbach)

Die Delticom AG hat mit Tire Capital LLC einen Vertrag über den Verkauf ihrer Anteile an der Delticom North America Inc. abgeschlossen. Für ihre 75-Prozent-Beteiligung daran erhält die Gesellschaft nach eigenen Angaben einen Betrag zwischen sieben und acht …