Beiträge

Brembo mit ansehnlichem Umsatzwachstum

Das auf Fahrzeugbremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo hat seine Ergebnisse für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt. Der Umsatz ist verglichen mit dem Vorjahresumsatz um 10,1 Prozent auf 1.262,4 Millionen Euro gestiegen. Das EBITDA habe ein Plus von 12,8 …

Liebesentzug für Conti? Hersteller nicht unter „Kundenlieblingen“ der Deutschen

, , , ,

Egal ob bei Reifentests oder hinsichtlich des Abschneidens bei Best-Brand-Rankings bzw. -Leserwahlen verschiedener Magazine wie unter anderem zuletzt beispielsweise AutoBild, Autozeitung, Firmenauto oder Sportauto sowie entsprechenden Veröffentlichungen zum Wert der Marke oder ihrem Potenzial seitens Brand …

Brembo steigert Umsatz im ersten Quartal um 12,2 Prozent

Das auf Fahrzeugbremsen spezialisierte italienische Unternehmen Brembo hat im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Umsatzwachstum von 12,2 Prozent (Wechselkurs bereinigt um 7,9 Prozent) zu verzeichnen und erreicht damit 632,6 Millionen Euro Umsatz. Beim EBITDA und …

Brembo-Präsident wird in „Automotive Hall of Fame“ aufgenommen

Brembo-Präsident Alberto Bombassei ist für die Aufnahme in die „Automotive Hall of Fame“ nominiert worden. Damit ist er nach Enzo Ferrari (2000), Ettore Bugatti (2000), Giovanni Agnelli (2002), Giorgetto Giugiaro (2002), Battista „Pinin“ Farina (2004), Nuccio Bertone (2006), …

Bs der Branche dominieren einen Teil der AMS-Lieblingsmarkenwahl

, , ,

Im Rahmen seiner alljährlichen „Best-Cars“-Leserwahl hat sich das Magazin Auto Motor und Sport (AMS) auch dafür interessiert, wie die unterschiedlichen Marken von Zubehör-, Zulieferer- und Dienstleistungsunternehmen rund ums Automobil im Markt ankommen. Um Reifen(-marken) ging es dabei zwar …

Neuregelung für die Zulassung von Bremsscheiben und Bremstrommeln für den Ersatzmarkt

Seit November 2016 gilt die Norm ECE-R90 („Ersatzbremsbelag-Einheiten für Kfz und Anhänger“), die bislang die Anforderungen an Konstruktion, Fertigung und Leistung von Bremsbelägen und -backen geregelt hat, auch für Bremsscheiben und Bremstrommeln. Seither heißt die geänderte Norm ECE-R90-02 …

Brembo legt Zahlen vor und kündigt Erweiterung der Fertigungskapazitäten an

Der Bremsanlagenhersteller Brembo habe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seinen Umsatz im dritten Quartal 2016 um 10,6 Prozent auf nun 1.713,7 Millionen Euro steigern können. Beim EBITDA konnte man eigenen Angaben zufolge um 26,3 Prozent auf 337,1 Millionen Euro, …

Eröffnung von neuem Brembo-Werk in Mexiko

Nach der Investition von 35 Millionen US-Dollar (gut 32 Millionen Euro) und weniger als einem Jahr Bauzeit hat Brembo vor Kurzem sein neues Produktionswerk für Aluminiumbremssättel in Escobedo (Mexiko) eröffnet. Mit dem neuen Standort möchte der italienische Konzern …

„Bernie Ecclestone Award” für Marco Tronchetti Provera

,

Anlässlich des Formel-1-Laufes in Monza (Italien) ist Marco Tronchetti Provera – Executive Vice President und Managing Director von Pirelli & C. S.p.A. – der vom Bremsenspezialisten Brembo gesponserte „Bernie Ecclestone Award“ verliehen worden. Mit dem Preis soll sein …

Brembo erntet Früchte seiner „globalen Wachstumsstrategie“ – Zahlen

Brembo kann auf ein überaus erfolgreiches erstes Geschäftshalbjahr zurückblicken. Wie der italienische Hersteller von Bremsanlage mitteilt, stiegen von Januar bis Juni die Umsätze um 10,4 Prozent auf 1,15 Milliarden Euro. Gleichzeitig konnte das in Curno bei Mailand ansässige …