Beiträge

Mit „Xtra“-Bremssätteln lassen sich farbliche Akzente setzen

,
Brembos neue „Xtra“-Bremssättel sollen ab Juni in eigens entwickelten Einbaukits erhältlich sein – außer den Standardfarben Rot, Gelb, Schwarz und Grau sind sie laut Anbieter auf Wunsch noch in weiteren kundenspezifischen Farben erhältlich (Bild: Brembo)

Brembos für Premiumfahrzeuge gedachte „Xtra“-Produktfamilie an Bremsscheiben und -belägen bekommt Zuwachs in Form entsprechender Bremssättel. Die Neuentwicklung für den Aftermarket sei das „Ergebnis langjähriger Expertise“ in der Erstausstattung, wie das Unternehmen selbst sagt. Die Herausforderung der Entwickler soll …

Brembos Quartalszahlen zeigen „zufriedenstellende Leistung“

,

Brembo verzeichnete im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 27 Prozent auf jetzt 857,6 Millionen Euro, wobei das Plus auf vergleichbarer Wechselkurs- und Konsolidierungsbasis bei ‚nur‘ 18,7 Prozent steht. Unterdessen lag das EBITDA bei 150,8 Millionen …

Erneut kaum andere Lieblingsmarken der AMS-Leser wie im Jahr zuvor

, , ,
Erneut kaum andere Lieblingsmarken der AMS-Leser wie im Jahr zuvor

Die Leser der Zeitschrift Auto Motor und Sport (AMS) haben im Rahmen der sogenannten „Best-Cars“-Wahl auch wieder ihre Lieblingsmarken in insgesamt 24 unterschiedlichen Kategorien küren können. Wie in den Vorjahren konnte bei der inzwischen bereits 17. Ausgabe des …

Brembo kann Profitabilität noch weiter steigern – „Zuversicht“ für 2022

Brembo blickt auf ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Wie der italienische Bremsenspezialist schreibt, macht der Umsatz einen Sprung um 25,8 Prozent auf jetzt 2,78 Milliarden Euro; auch gegenüber 2019 liegt Brembo noch 7,2 Prozent im Plus. Gleichzeitig erzielte …

Brembo führt neue zweiteilige Bremsscheiben für Aftermarket ein

,

Brembo ergänzt sein Aftermarket-Angebot um zweiteilige Dual-Cast- und Lightweight-Bremsscheiben. Die Markteinführung der beiden Produktlinien, die Brembo exklusiv anbietet, sei „ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg, ein Lösungsanbieter zu werden“, so das italienische Unternehmen. Die Bremsscheiben ergänzen die …

Brembo-Aktionäre nicken neue Führungsstruktur ab

Eine außerordentliche Hauptversammlung hat am vergangenen Freitag die vor wenigen Wochen vorgeschlagenen Veränderungen der Führungsstruktur von Brembo mehrheitlich abgenickt. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, sei demnach Alberto Bombassei für das neugeschaffene Amt des Emeritierten Präsidenten ernannt …

Brembo blickt auf 62 Weltmeistertitel in einem einzigen Jahr zurück

Brembo blickt auf ein Rekordjahr zurück. Wie der italienische Bremsenspezialist mitteilt, sei man 2021 an sage und schreibe 62 Weltmeistertiteln im Motorsport beteiligt gewesen, ein Ergebnis, das in dem 45-jährigen Engagement im Motorsport bisher unerreicht blieb. Dazu zählen …

Michelin, Bridgestone, Pirelli und andere in CDP-A-Liste aufgenommen

Erneut sind gleich mehrere Unternehmen aus der Reifenbranche mit einem Platz in der A-Liste des Carbon Disclosure Projects (CDP), einer gemeinnützigen Umweltschutzorganisation, ausgezeichnet worden. Dazu zählen etwa Michelin, Pirelli und Lanxess. Alle drei Unternehmen seien für ihren Kampf …

Brembo: Alberto Bombassei soll Emeritierter Präsident und Berater werden

,

Alberto Bombassei, derzeit Vorsitzender des Brembo-Verwaltungsrats, soll zukünftig das Amt das Emeritierten Präsidenten führen. Wie es dazu in einer Mitteilung des italienischen Bremsenspezialisten heißt, soll dazu am 17. Dezember eine außerordentliche Hauptversammlung eine Satzungsänderung beschließen, ist ein solches …

Zulieferer Brembo kann sowohl gegenüber 2020 als auch 2019 zulegen

Brembo-Chairman Alberto Bombassei schätzt, dass die Rohstoffinflation und die Halbleiterknappheit mit ihrem negativen Einfluss die Automobilindustrie mindestens noch bis Ende 2021 beeinträchtigen (Bild: Brembo)

Hat Corona im zurückliegenden Jahr bei vielen Unternehmen der Automotive-Branche zu rückläufigen Umsätzen/Ergebnissen geführt, verwundert es nicht weiter, wenn für das aktuell noch laufende Geschäftsjahr wieder entsprechend große Zuwächse berichtet werden. So wie das Umsatzplus in Höhe von …