business

Beiträge

Vianor bleibt Vertriebspartner für Giti Tire in Finnland, Norwegen und Schweden

Giti Tire hat seine Vertriebsvereinbarung mit Vianor für die Länder Finnland, Norwegen und Schweden verlängert. Die Vereinbarung zwischen dem Hersteller mit Hauptsitz in Singapur und der Handelstochter des finnischen Herstellers Nokian Tyres läuft damit dann bis 2024, was …

Mit CCC-Strategie und nicht zuletzt Ganzjahresreifen will Nokian weiter wachsen

, , ,
Der Marktanteil von Ganzjahresreifen habe sich – sagt der bei Nokian Tyres im Range eines Senior Vice President für den zentraleuropäischen Markt verantwortliche Bahri Kurter – „in den zurückliegenden fünf bis sechs Jahre auf 14 Prozent verdreifacht und wird im Übrigen weiter wachsen“ (Bild: Nokian Tyres)

Category, Country und Channel sind die drei englischsprachigen Begriffe, die sich hinter der so bezeichneten CCC-Wachstumsstrategie von Nokian Tyres verbergen. Diese verfolgt der finnische Reifenhersteller nach den Worten von Bahri Kurter, der im Range eines Seniors Vice President

Im Onlineteilehandel ist Delticom europaweit am breitesten aufgestellt

, , ,
Im Onlineteilehandel ist Delticom europaweit am breitesten aufgestellt

Mit ihrer sogenannten „After Sales Access Database“ bietet die Wolk After Sales Experts GmbH (Bergisch Gladbach) nach eigenen Worten eine Aufstellung aller relevanter Autoteilehändler in Europa, wobei die bisher darüber abrufbaren Informationen jüngst um eine Übersicht der relevantesten …

Nokian Tyres verdient wieder über 20 Prozent am Pkw-Reifen

Auch Nokian Tyres kann zum nahenden Ende der Corona-Pandemie wieder deutlich bessere Geschäftskennzahlen präsentieren. Wie es dazu vonseiten des finnischen Herstellers heißt, stieg der Umsatz weltweit im ersten Quartal immerhin um mehr als 22 Prozent, während sich der …

Nokian Tyres beweist „Widerstandsfähigkeit“ im Corona-Jahr

Auch Nokian Tyres musste im Corona-Jahr deutliche Einbrüche bei Umsätzen und Erträgen hinnehmen. Wie der finnische Reifenhersteller diese Woche berichtete, sackten die Umsätze um immerhin 17,1 Prozent ab, während das Betriebsergebnis mit einem Minus von 43,6 Prozent sogar …

Nokian Tyres reduziert Arbeitsunfälle

Nokian Tyres meldet ein Rekordtief bei der Unfallhäufigkeit im finnischen Werk in Nokia. In 2020 habe der LTIF-Wert (Anzahl der Unfälle mit Ausfallzeiten, die an einem Arbeitsplatz pro eine Million Arbeitsstunden auftreten) bei 3,7 gelegen. In 2019 soll …

Nokian Tyres zeigt sich immun gegen COVID-19-Pandemie – Wieder 28,2 Prozent Marge

Die Umsatzeinbrüche der Reifenhersteller im Zuge der COVID-19-Pandemie stabilisieren sich augenscheinlich zunehmend. Während bereits Mitbewerber Continental und auch Michelin Quartalszahlen für die Zeit von Juli bis September veröffentlicht haben, die vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken lassen, folgt …

Nokian Tyres forciert NAD-Konzept in Deutschland

,

In den vergangenen Monaten hat Nokian Tyres zweimal mit vermeintlich weitreichenden Entscheidungen zu seiner Vianor-Reifenhandelsorganisation auf sich aufmerksam gemacht. Zunächst hatte der finnische Reifenhersteller sein deutsches Vianor-Franchisekonzept eingestellt, um dann wenige Monate später seine Nokian-Tyres-eigenen Vianor-Standorte in

Nokian Tyres verkauft seine US-amerikanischen Vianor-Filialen an Point-S-Partner

,

Nokian Tyres richtet sich vertriebsseitig weiter neu aus. Nachdem sich der finnische Reifenhersteller zum Jahreswechsel bereits in Deutschland von seinem Vianor-Franchisekonzept verabschiedet hatte, hat er zum 1. September nun auch sein US-amerikanisches Filialnetz verkauft. Wie Nokian Tyres …

Nokian Tyres büßt über 30 Prozent Umsatz ein

,

Auch Nokian Tyres gab seine Zahlen für das zweite Quartal bekannt. Demnach betrug der Nettoumsatz in den Monaten April bis Juni 2020 rund 270,7 Millionen Euro. Im Vergleichszeitraum 2019 habe dieser 415,7 Millionen Euro betragen. Damit ist der …