Nokian Tyres reduziert Arbeitsunfälle

Nokian Tyres meldet ein Rekordtief bei der Unfallhäufigkeit im finnischen Werk in Nokia. In 2020 habe der LTIF-Wert (Anzahl der Unfälle mit Ausfallzeiten, die an einem Arbeitsplatz pro eine Million Arbeitsstunden auftreten) bei 3,7 gelegen. In 2019 soll hier noch eine 4,3 gestanden haben.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.