business

Beiträge

Trelleborg mit stabilen Quartalszahlen – TWS schwächer

Die Trelleborg-Gruppe konnte ihre Unternehmenskennzahlen im ersten Quartal weitgehend stabil halten. Während die Umsätze lediglich um einen Prozent hinter denen des Vorjahresquartals hinterherhingen, gaben das Ergebnis und damit die Marge etwas stärker nach. Die Reifensparte Trelleborg Wheel Systems …

Trelleborg Wheel Systems: „Verfügbarkeit unserer Reifen ist gewährleistet“

,

Überall dort, wo dies möglich ist, werden dieser Tage die Abläufe in den Unternehmen mit Blick auf die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus angepasst, so auch bei Trelleborg Wheel Systems. Wie es dazu vonseiten des OTR- und Landwirtschaftsreifenspezialisten heißt, …

Trelleborg stattet Gegengewichtsstapler der Kion Group aus

Die Kion Group, ein Hersteller von Gabelstaplern und Fahrzeugen für die Lagertechnik, hat sich für Trelleborg Wheel Systems als bevorzugten Hauptlieferanten bei hellen, nicht-kreidenden Reifen im europäischen Markt entschieden. Für das Unternehmen seien die Super-Elastic-Reifen von Trelleborg erste …

Trelleborg Wheel Systems plant Messejahr mit zahlreichen Auftritten

,

Messen und Messeteilnahmen in Zeiten von Corona sind ein schwieriges Thema. Trotz aller Verunsicherung plant Trelleborg Wheel Systems aktuell das kommende Messejahr mit einigen großangelegten Auftritten, wo die „Markenvielfalt“ aus Trelleborg, Mitas, Maximo und Cultor gezeigt werden soll. …

Weitere Umstrukturierung bei TWS Austria

War zu Beginn des Jahres aus der österreichischen Mitas GmbH schon die Trelleborg Wheel Systems (TWS) Austria GmbH geworden, folgen nun noch weitere unternehmensinterne Umstrukturierungen. So sollen die Finanzabteilungen in Traiskirchen und Erbach nunmehr in Erbach zusammengeführt …

Erträge von Trelleborg Wheel Systems brechen ein – Stabile Umsätze

Die Trelleborg-Unternehmensgruppe konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr zwar ihre Umsätze mitunter deutlich steigern. Gleichzeitig gaben allerdings die Erträge mitunter noch deutlicher nach, was insbesondere für die Sparte Trelleborg Wheel Systems gilt. Hier stieg der Jahresumsatz leicht um 1,4 Prozent …

Trelleborg Wheels Systems gibt personelle Veränderungen in der EMEA-Region bekannt  

Trelleborg Wheel Systems hat zum 1. Januar einige organisatorische Änderungen in seinen regionalen Organisationen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bekannt gegeben.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …
NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN

Lyons wird Managing Director UK & Ireland bei TWS

Richard Lyons hat bei Trelleborg Wheel Systems (TWS) einen erweiterten Verantwortungsbereich übertragen bekommen. Der gebürtige Brite war 2016 von Giti Tire zum schwedischen Unternehmen gekommen und hatte dort die Funktion des General Managers für Nordeuropa mit Verantwortung für …

Traiskirchener Mitas GmbH wird zu Trelleborg Wheel Systems Austria

Zum 1. Januar 2020 firmiert die in Traiskirchen (Österreich) ansässige Mitas GmbH um. Nunmehr rund drei Jahre zum schwedischen Trelleborg-Konzern gehörend, wird die österreichische Vertriebsgesellschaft in Zukunft als Trelleborg Wheel Systems Austria GmbH firmieren. Mit diesem Schritt …

Trelleborg will sich auf ausgewählte Geschäftsbereiche fokussieren

Trelleborg will sich organisatorisch verändern, um den Konzern auf ausgewählte Segmente zu fokussieren. Ziel der Umstrukturierung sei es, „bereits leistungsfähige und gut positionierte Geschäftsbereiche mit einem beträchtlich globalem Geschäftsvolumen weiterzuentwickeln und zu stärken“. Zukünftig wird es nun nicht …