Weiterentwickelte Mitas-Generation an „Terra-Force“-Enduroreifen

,

Den Rahmen des dieser Tage im österreichischen Eisenerz stattfindenden Erzbergrodeos hat Mitas dazu auserkoren, zwei neue Enduroreifen zu präsentieren. Im Vergleich zur Vorgängergeneration sollen die beiden neuen Profile „Terra Force-EF“ und „Terra Force-EH“ verbesserte Leistungen in einer Vielzahl von Geländearten zeigen angefangen bei mehr Grip dank einer größeren Aufstandsfläche bis hin zu besseren Selbstreinigungseigenschaften im Schlamm oder Sand aufgrund breit angeordneter Stollen. „Mitas ‚Terra Force-EF‘ und ‚Terra Force-EH‘ sind die Nachfolger der beliebten und weitbekannten Mitas ‚Enduro‘- und ‚Extreme-Enduro‘-Offroadreifenserien. Die neue Generation wurde in Zusammenarbeit mit vielen professionellen Fahrern entwickelt und getestet. Da viele Fahrer mit unseren aktuellen ‚Enduro‘- und ‚Extreme-Enduro‘-Reifen zufrieden sind, werden diese weiterhin Teil des erweiterten Mitas-Offroadreifenportfolios bleiben“, erklärt Ksenija Bitenc, Direktorin der Division Mitas Motorcycle Tires. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

SIE SIND NOCH KEIN LESER? KEIN PROBLEM. DAS KÖNNEN SIE HIER ÄNDERN.

LESER WERDEN

Sind Sie bereits Mitglied? Hier einloggen
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert