Erneut Conti-Hattrick und Bosch-Poleposition bei AutoBild-Leserstudie

, ,
Erneut Conti-Hattrick und Bosch-Poleposition bei AutoBild-Leserstudie

Die Zeitschrift AutoBild hat ihre Leser wieder hinsichtlich ihrer Meinung bzw. Wahrnehmung in puncto Qualität, Service, Preiswürdigkeit oder Image mit Blick auf die verschiedensten Marken und Produkte der Automobilindustrie befragt. Die Teilnehmerzahl bei der mittlerweile elften Ausgabe der darauf basierenden Auswertung „besten Marken in allen Klassen“ soll diesmal bei mehr als 56.000 gelegen haben. Unter den zahlreichen Kategorien waren erneut Reifen unterteilt in die drei Disziplinen Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und welche Marke mit Sportlichkeit verbunden wird. Abgesehen von zahlreichen weiteren, aber nicht so gar so eng mit der Reifenbranche verbandelten Kategorien wurden außerdem noch die aus Sicht der AutoBild-Leser besten Werkstattketten gekürt. Letztendlich hat einerseits Continental seinen 2021 eingefahrenen Dreifacherfolg in allen drei Reifenkapiteln wiederholen können, während es Bosch bei den Werkstätten ebenso gelungen ist, seinen Vorjahrestitel zu verteidigen. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.