Beiträge

Kostensteigerungen/Mobilitätswende und die Folgen für Autokauf und -wartung

, ,
Eine längere Fahrzeughaltedauer birgt Umsatzpotenzial für Kfz-Servicebetriebe: Wer sein Auto noch ein wenig länger weiterfahren will, muss schließlich entsprechend in Wartung, Reparatur sowie bestenfalls noch Zubehör investieren (Bild: ATU)

Laut der aktuellen Continental-Mobilitätstudie haben die Bundesbürger angesichts einer hohen Inflationsrate getrieben nicht zuletzt vor allem von stark gestiegenen Energiepreisen Angst, was die Bezahlbarkeit ihrer Mobilität betrifft. Demnach können der alldem zugrunde liegenden Befragung zufolge mehr als die …

Wachstum des Einzelhandelsumsatzes: Deutschland europäisches Schlusslicht

, ,
Während insbesondere in kleineren osteuropäischen Staaten überdurchschnittlich hohe Wachstumsraten beim Einzelhandelsumsatz registriert werden, liegt Deutschland mit lediglich einem Prozent auf dem letzten Rang der 27 verglichenen EU-Staaten (Bild: GfK)

Nachdem der Einzelhandel in den 27 EU-Staaten bereits im ersten Corona-Jahr 2020 ein Umsatzplus von 1,5 Prozent verzeichnete, konnten die Verkaufserlöse 2021 noch einmal deutlich stärker – um 6,8 Prozent – gesteigert werden. Dies zeigt eine neue Studie …

Erneut Conti-Hattrick und Bosch-Poleposition bei AutoBild-Leserstudie

, ,
Erneut Conti-Hattrick und Bosch-Poleposition bei AutoBild-Leserstudie

Die Zeitschrift AutoBild hat ihre Leser wieder hinsichtlich ihrer Meinung bzw. Wahrnehmung in puncto Qualität, Service, Preiswürdigkeit oder Image mit Blick auf die verschiedensten Marken und Produkte der Automobilindustrie befragt. Die Teilnehmerzahl bei der mittlerweile elften Ausgabe der …

Trendreport „Connected E-Commerce“ bei Speed4Trade verfügbar

,
Der aktuelle Speed4Trade-Trendreport ist unter www.speed4trade.com/trendreport/?pm-052022 erhältlich (Bild: Speed4Trade)

Der Softwareanbieter Speed4Trade hat einen neuen Trendreport veröffentlicht. In dem kostenlos herunterladbare PDF-Dokument zum Thema „Connected E-Commerce“ geht es auf 30 Seiten darum, wie Hersteller und Händler es mittels digitaler Plattformen schaffen können, näher an ihre Kunden heranzurücken. …

Erster Bridgestone-Reifen speziell für elektrisch angetriebene Busse

Bridgestones im nordamerikanischen Markt vorgestelltes Profil „R192E“ ist nach Aussagen des Herstellers sein erster Reifen, der speziell für elektrisch angetriebene Busse entwickelt worden ist (Bild: Bridgestone Americas)

Im nordamerikanischen Markt hat Bridgestone seinen allerersten Reifen vorgestellt, der speziell für elektrisch angetriebene Busse entwickelt wurde. Mit dem „R192E“ genannten Profil möchte sich der Hersteller offenbar seine Scheibe vom stark wachsend erwarteten Markt an Bereifungen für elektrisch …

Spezielle Reifen für E-Autos? Jein!

, , , ,
Spezielle Reifen für Elektroautos haben – sagt Rene Kleesattel von der Werkstattkette ATU – „eine besonders hohe Tragfähigkeit und eine optimierte Gummimischung, die ihre Lebensdauer erhöhen kann“ (Bild: ATU/Thomas Riese)

Seitdem vermehrt rein elektrisch angetriebene Autos auf deutschen Straßen rollen, ist immer öfter die Frage zu hören, ob diese Fahrzeuggattung möglicherweise auch nach speziellen Reifen verlangt. Die Antworten darauf fallen durchaus unterschiedlich aus in der Branche. Continental etwa …

Mobiler Anyline-Reifengrößenscanner in Händlerwebsites integrierbar

, , , , ,
Die Anyline-Lösung zum Scannen der Reifengröße kann auch von Reifenhotels eingesetzt werden, um die für die Lagerung und Identifizierung erforderlichen Daten automatisiert zu erfassen und damit Fehler zu minimieren sowie Zeit zu sparen – Demo-Apps stellt der Anbieter für Android- und iOS-Geräte über die jeweiligen Google-/Apple-Stores zur Verfügung (Bild: Anyline)

Vergangenes Jahr hat die österreichische Anyline GmbH eine Lösung zur mobilen Erfassung der DOT-Nummer von Reifen vorgestellt bzw. dafür nicht nur den US-Reifenhändler Discount Tire als Kunden, sondern auch den Werkstattausrüster ATEQ als strategischen Kooperationspartner gewinnen können. …

Spezielle Reifen sollen Reichweite von Elektroautos „substanziell“ erhöhen

,
Obwohl Verbraucher die Reichweite von batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) einer Umfrage zufolge derzeit noch als zu gering empfinden, sollen sie einer Deloitte-Studie zufolge zusammen mit Plug-in-Hybriden (PHEV) und per Brennstoffzelle angetriebenen Fahrzeugen (FCEV) längerfristig Verbrennern (ICE) den Rang ablaufen, was den Neuwagenabsatz in deutschen Landen betrifft (Bild: Deloitte)

Bei Michelin geht man basierend auf einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte davon aus, dass sich die Verbreitung von elektrisch angetriebenen Autos in den kommenden Jahren weiter erhöhen wird. „Der Trend beim Pkw-Kauf geht deutlich Richtung E. Für 2030 …

“Höchste Fairness im Job 2022” – auch Player aus der Reifenbranche in der Studie vertreten

Deutschland leidet unter einem Personalmangel, insbesondere an qualifizierten Fachkräften. Unternehmen müssen attraktiver werden, wenn sie die richtigen Mitarbeiter finden wollen. Hierzu gehören auch die Themen Unternehmenskultur, Arbeitsklima und Gerechtigkeit. Das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung hat 22.000 …

Nachhaltige Reifen nicht sonderlich im Fokus deutscher Verbraucher

, ,
Nachhaltige Reifen nicht sonderlich im Fokus deutscher Verbraucher

Anlässlich der Berichterstattung über die jüngst veröffentlichte ADAC-Studie zum Thema Reifenabrieb hat die Zeitschrift Auto Motor und Sport (AMS) auf ihren Webseiten eine Umfrage dazu gestartet, ob Verbraucher beim Reifenkauf auf Nachhaltigkeit achten. Seit gestern haben immerhin bereits …