Zusätzliche Schulungstermine der Bilstein Academy

, , , ,

Der Fahrwerksspezialist Bilstein bietet in diesem Jahr noch zusätzliche Schulungstermine an. Als Teil seines Bilstein Academy genannten Weiterbildungsprogramms sind für den 23. Oktober und den 5. Dezember zwei weitere Kurse angesetzt am Firmenstammsitz in Ennepetal. Teilnehmer daran sollen Schritt für Schritt die Grundlagen der Fahrwerkstechnik lernen können. Sonderanwendungen und Schadensanalyse sind weitere Themenfelder. Zum Programm gehört auch eine Werksführung. Zielgruppe der Bilstein Academy sind dabei nicht nur Werkstätten, sondern auch Handel und Großhandel. Das Angebot soll so vielfältig sein, dass Anfänger wie Profis gleichermaßen dazulernen können. „Die Spanne reicht vom Grund- oder Technikkurs bis hin zu Spezialitäten wie Motorsport, Tuning oder Fahrkomfort. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat, das ihren neuen Wissensstand dokumentiert“, so das Unternehmen. Persönliche Anmeldungen und Fragen zu den Schulungen können an die E-Mail-Adresse training@bilstein.de gerichtet werden. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.