Beiträge

Jubiläum: Driver Fleet Solution begeht 15-Jähriges

, , , ,

Die Driver Fleet Solution GmbH ist am 1. Juli 2005 als 100-prozentige Tochter von Pirelli Deutschland gegründet worden als Schnittstelle zwischen Anbietern von Reifen- und Kfz-Services einerseits sowie Flottenbetreibern andererseits. Seit 2009 ein Geschäftsbereich der Driver Handelssysteme GmbH …

Noch Anmeldung für Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“ möglich

, , ,

Mitte August beginnt der zweite Durchlauf des vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) ausgerichteten Lehrganges „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“, mittels dem Teilnehmer nicht nur ihre technische, sondern auch ihre persönliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden erhöhen …

Prämien für Ausbildung beschlossen

Wer trotz Corona-Krise weiter ausbildet oder aber Auszubildende aus insolventen Betrieben übernimmt, soll mit bis zu 3.000 Euro Prämie gefördert werden. Damit will die Bundesregierung den Fachkräftenachwuchs für die nächsten Jahre sichern.

Gefördert werden Betriebe mit bis zu …

ZDH bietet Druckvorlagen, um Azubis anzuwerben

Auch in der Corona-Krise wollen viele Handwerksbetriebe am Ausbildungsengagement festhalten. Aber Auszubildende zu finden, ist dabei herausfordernder denn je. Denn bundesweit fallen Berufsorientierungsmessen, -informationstage und Veranstaltungen aus, die für Betriebe wichtige Kontaktpunkte zu Jugendlichen sind. Mit neuen Motiv-Angeboten …

ESA startet weiteres Werkstattkonzept: Sympacar

,

„Modern, frisch und frei“ – so beschreibt die Einkaufsorganisation des schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) das von ihr gestartete neue Werkstattkonzept Sympacar zusätzlich beispielsweise zu dem Le Garage genannten, dessen 20-jähriges Bestehen vergangenen Herbst gefeiert wurde. Das neue …

Erster Tyremotive-RDKS-Workshop Ende August

, , ,

Angesichts dessen, dass aktuell die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Epidemie hierzulande Schritt für Schritt gelockert werden, kehrt auch in der Reifenbranche langsam wieder etwas Normalität in das Alltagsleben zurück, sagt Thomas Zink, der seit Jahresanfang Vertriebs- und Schulungsleiter

Stabile Ausbildungszahlen in der Reifenbranche

Die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge im gesamten Handwerk nimmt ab. Bis Ende Dezember 2019 waren 138.769 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen worden. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten die Handwerkskammern damit 1.810 weniger neu eingetragene Ausbildungsverträge, das entspricht einem Rückgang …

Grundlagentraining „Reifen und Räder in der Landwirtschaft“ wird verschoben

, , ,

Das vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) ausgerichtete und für Mitte Mai geplante Grundlagentraining „Reifen und Räder in der Landwirtschaft“ powered by Bohnenkamp ist bedingt durch die Corona-Pandemie auf den Herbst verschoben worden. Genauer gesagt ist als …

„Grenzenlose Flexibilität“ mit Schraders vorprogrammierten RDKS-Sensoren

, , ,

Vergangenes Jahr hat Schrader als zu Sensata Technologies gehörender Anbieter von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) einen neuen vorprogrammierten Sensor namens „EZ-Sensor Go“ auf den Markt gebracht als Clamp-in-Variante mit variablem Ventilwinkel. Dabei kann bei dem Aluminiumventil zwischen drei Farben (Silber, …

Tarifabschluss in der Kautschukindustrie erzielt

Der Arbeitgeberverband der Deutschen Kautschukindustrie (ADK) und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) haben sich aufgrund der durch das Corona-Virus ausgelöst unsicheren wirtschaftlichen Lage auf einen Tarifvertrag verständigt. Wie es vonseiten des ADK dazu heißt, seien sich …