Indoor-Reifentestcenter auf dem Conti-Prüfgelände in Uvalde eröffnet

,

Rund zwei Jahre nach der Ankündigung, auf seinem in Uvalde (Texas/USA) gelegenen Versuchsgelände die Testmöglichkeiten für Pkw-Reifen ausweiten zu wollen, hat Continental Anfang Juni sein neues „Advanced Indoor Evaluation Center“ eröffnet. Die Anlage soll für das Testen aller Pkw-Reifenmodelle ausgelegt sein, die in Contis nord- und südamerikanischen Reifenwerken hergestellt werden. Wie das Lkw-Reifenwerk in Clinton/Mississippi oder der Ausbau der Produktion am Standort Sumter/North Carolina sei sie Teil der langfristigen Strategie „Vision 2025“ der Reifendivision des Konzerns. Abgesehen davon wird im Übrigen noch auf weitere Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen verwiesen wie beispielsweise in die wetterunabhängige Reifentestanlage AIBA auf dem Prüfgelände Contidrom nahe Hannover, das HTPC im Reifenwerk im hessischen Korbach oder das Taraxagum Lab Anklam in Mecklenburg-Vorpommern. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.