Bei nicht weniger als 15 Veranstaltungen zeigt Hankook seine Nfz-Reifen

, ,

In diesem Jahr spult Hankook Tire eigenen Angaben zufolge einen wahren Marathon ab, wenn es darum geht, seine Nutzfahrzeugreifen bei Messen und Events zu präsentieren. Demnach wird der koreanische Hersteller seine Produkte für Lkw und Busse bei nicht weniger als 15 Gelegenheiten zeigen, darunter unter anderem auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring (19. bis 21. Juli), der Commercial Vehicle Show in Birmingham/Großbritannien (30. April bis 2. Mai), der Bus Expo in Budapest/Ungarn (8. Mai), auf der Autopromotec in Bologna/Italien (22. bis 26. Mai), während der Transport Logistic in München (4. bis 7. Juni) oder der Solutrans in Lyon/Frankreich (19. bis 23. November). „Wir haben unser Portfolio für das Bus- und Lkw-Segment seit dem letzten Jahr noch weiter ausgebaut und freuen uns darauf, unseren Kunden und den Besuchern unserer Messestände auch in diesem Jahr die neuesten Entwicklungen zu zeigen. Bewusst präsentiert sich Hankook daher erneut mit starker Präsenz auf zahlreichen Veranstaltungen für die europäischen Märkte. Wir als Hankook-Team freuen uns darauf, unsere Flottenkunden und Partner während dieser wichtigen Ereignisse 2019 zu treffen“, erklärt Guy Heywood, Hankooks Marketing- und Strategiedirektor für Lkw- und Busreifen in Europa. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.